Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Ubuntu Bewertung zusammen?

Ubuntu BewertungenDurchschnittlich wurde Ubuntu mit 4.39 von 5 bewertet. Basierend auf 5.463 Ubuntu Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Ubuntu Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Ubuntu (15)

  • Bewertung: 3

    Mittwoch, 25. Juli 2018

    Leider stimmt die Behauptung dass auch die Oma Lubuntu installieren kann eher kaum, es sei denn sie ist muttersprachlich Englisch, auch dann würde sie wohl die ungewohnten Menüs, Tabellen und Bezeichnungen nicht unbedingt nur erfreulich finden. Es ist vielmehr an Akademiker gerichtet, die vor allem das Sicherheitskonzept gut finden. Ich wollte nur mal die Farben im Startmenü ändern, hat nicht geklappt, dafür habe ich die interne Programmierung kennengelernt - es gab im Internet eine Anleitung wie man das Startmenü vernünftig einstellen kann, mittels Konsolen-Eingabe. Die Oma braucht wahrscheinlich jemanden der ihr Ubuntu installiert und zurecht macht.

    Zu Anfang hat die Installations-DVD nicht funktioniert, ich lud mir dann die aktuelle Version aus dem Internet herunter. Es geht immerhin viel schneller als sich Windows zu installieren, aber die Tips im Internet etwa '10 things you can do after installation' waren völliger Mist, es hat nichts funktioniert, ich war geschockt. Es ging um Gedit installieren, mit dem LXTerminal - auch wenn man die versprochenermassen nicht braucht, stimmt denn Gedit braucht halt ein Informatik-Student der damit programmieren möchte, wobei ich von einem Studium abrate. Ich war dann aber begeistert von der Vielfalt der unter Rubrik: Software erhältlichen Freeware. Aber man sollte wissen was Gnome, Debian, Mint, Ubuntu, Linux, Unity usw. ist.

    Man kann die Apps in der Software-repository starten und ggf. auch wieder entfernen. Dennoch vermisst man all den Komfort den man bei Windows 98 oder XP usw gewohnt ist, aber Windows veränderte dann das Konzept ja auch weiter in Richtung: Handy-Oberfläche deswegen rate ich zu Lubuntu, das man sogar etwa wie Windows XP aussehen lassen kann.
    Mehr anzeigen

  • Bewertung: 5

    Sonntag, 08. Oktober 2017

    Habe selber Ubuntu in meinem Laptop und bin bestens mit zufrieden. Die haben eine eigene Plattform und man braucht bei Denen kein Virenprogramm. Überprüfen die Dateien automatisch von Ihrer Seite.

  • Bewertung: 4

    Freitag, 16. Juni 2017

    Ein Kostenloses Betriebssystem, das immer benutzerfreundlicher wird. Ich habe nun einige Zeit Erfahrung mit diesem System gesammelt und bin nun ganz darauf umgestiegen. Für 5 Sterne reicht es leider noch nicht, da noch nicht alles Benutzerfreundlich gestaltet ist. Z. B. gibt es manchmal Probleme mit den Updates, die ein manuelles Eingreifen erfordern. Positiv dabei ist aber, dass es durch die große Community für diese Probleme schon Lösungen gibt, die man nur noch finden muss. Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Videos (1)

Ubuntu Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Ubuntu Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.amazon.de

Ubuntu Website Screenshot

Das kostenlose und freie Betriebssystem Ubuntu zählt zu den meist genutzten Linux-Distributionen. Diese auf Debian basierenden Software ist dank der schnellen Installation und der leichten Bedienbarkeit sämtlicher Anwendungen bei Kunden auf der ganzen Welt beliebt. Neben Ubuntu existieren mittlerweile verschiedene Abwandlungen wie Kubuntu, Xubuntu oder Ubuntu Studio, welche auf verschiedene spezielle Anforderungen gezielt eingehen. Mit Ubuntu ist es dem Benutzer möglich, Videos- oder Musikdateien abzuspielen, im Internet zu surfen oder Büroarbeiten zu erledigen. Dank integrierten Firewall und umfassenden Virenschutz sowie automatischen Updates ist der PC zudem vor Bedrohungen nachhaltig und effektiv geschützt.