Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit Trend-Trader (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Dienstag, 02. Dezember 2014

    Ich habe mich vor mehr als einem Jahr beim Trend-Trader Newsletter angemeldet. Und beziehe den Trend-Trader Börsenbrief seither. Wenn die Märkte ansteigen, steigt in der Regel das Musterdepot überproportional an. Bei Seitwärtsmärkten gestaltet sich das ganze ehr schwierig. Verluste werden IMMER mit Stopps eingegrenzt, so das sich der Schaden immer in Grenzen hält. Und es wird rechtzeitig auf fallende Kurse aufmerksam gemacht, meist mit Verkaufsempfehlungen. Meiner Meinung nach ein tolles Konzept.

    Natürlich ist auch hier klar, dass viele nicht das erwirtschaftet haben, wie vielleicht geplant und somit alles schlecht machen. Aber das kann einem bei den vielen Anbietern auch überall anders passieren. Die Trendfolgestrategie ist meiner Meinung nach eine gute Möglichkeit Geld zu verdienen. Letztendlich geht man ja mit dem Trend, wenn man auf Werkzeuge achtet und bei den richtigen Signalen eben kauft oder verkauft. Jeder ist seines Glückes Schmied! Es gibt überall Vor und Nachteile, aber eine 100% Garantie gibt es nun mal nicht.

    Das was mich an der ganzen Sache stört ist, dass ich mich nicht vom Newsletter abmelden kann. Auf Dauer wurde er mir schon lästig. Aber auch nach mehrfachen versuchen mich anzumelden, hatte ich bisher keinen Erfolg. Wenn man dem Link folgt, erscheint immer nur das Anmeldeformular. Ich habe Trend-Trader diesbezüglich kontaktiert und warte auf Ihren Lösungsvorschlag.
    Mehr anzeigen

Trend-Trader Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Trend-Trader Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.trend-trader.de

Trend-Trader Website Screenshot

Trend-Trader ist ein Börsenbrief, der die besten Aktien empfiehlt. Damit wird den Abonnenten eine Strategie in die Hand gegeben, um beim Traden dauerhafte Verluste zu vermeiden. Das Trendaktien-Musterdepot bezieht sich auf bekannte Firmen, schließt aber auch noch unbekannte Unternehmen mit einem deutlichen Aufwärtstrend nicht aus. Das Marktvolumen dieser Firmen ist oft noch klein und für die großen Banken bislang nicht von Interesse. Trend-Trader leistet Forschungsarbeit und kommt damit Banken und Finanzmagazinen nicht selten zuvor. Die Trend-Strategie von Trend-Trader umfasst zehn Punkte und besitzt eine hohe Trefferquote. Trend-Trader kann gratis getestet werden und kostet im monatlichen Abo 8,90 €.