Zuletzt aktualisiert: 05.06.2020

Tennis-Point.de Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Laura Müller
Tennisspieler werden sich das Portal aus Herzebrock-Clarholz garantiert näher anschauen. Die Firma wurde in den 1990er Jahren als Welle & Miele GbR gegründet. Damals wurde in Münster ein kleines Tennisgeschäft eröffnet. Als die Firma in Tennis-Point unbenannt wurde, wurde der Fokus auf den Online-Verkauf gelegt und der Online-Shop wurde schrittweise aufgebaut. Tennis-Point.de konnte sich in der Szene unter anderem durch die Bewirtschaftung der German Open am Hamburger Rothenbaum einen Name machen. Als Partner des Deutschen Tennisbundes und des Westfälischen Tennisverbandes ist Tennis-Point.de gut ausgerüsteter und zuverlässiger Ansprechpartner für den Kauf von Tennisschlägern, Tennisbekleidung, Taschen, Schuhen oder Tennisbällen. Die Lieferung erreicht den Kunden innerhalb von einem Werktag.
Jetzt www.tennis-point.de besuchen

Wie setzt sich die Tennis-Point.de Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde Tennis-Point.de mit 4.7 von 5 bewertet. Basierend auf 8.970 Tennis-Point.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Tennis-Point.de Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Tennis-Point.de

1
Gastautor
Verifiziert
Donnerstag, 19 November 2015
Tennis-point.de kenne ich persönlich durch die Fernsehwerbung und habe mich vor kurzer Zeit entschieden diesen Service einmal zu testen. Ich war auf der Suche nach einem neuen Tennisschläger, da meiner mit der Zeit zu laff wurde und ich diesen auch nicht mehr richtig spannen konnte. Also ging ich zum ersten mal auf das Portal Tennis-point.de und wurde gleich positiv überrascht, da ich nicht erwartet hatte das genau der Schläger den ich mir im Laden angesehen hatte auch hier zu finden ist. Der Preis war zwar ganz gut, aber nicht so dass es sich total gelohnt hätte diesen Schläger zu kaufen. Er war knapp 5 Euro billiger als im Geschäft, allerdings hätte ich ja die Versandzeit abwarten müssen. Also habe ich mich dagegen entschieden und holte mir den Schläger am Folgetag bei mir im Dorf. Allerdings wurde ich dann doch noch fündig und kaufte mir eine komplettes Kleidungspaket. Angefangen bei den Schuhe, einer Hose und einem Poloshirt war alles günstiger also im lokalen Laden. Ich kann aus meiner Sicht also auf jeden Fall empfehlen, sich auch mal das Sortiment und vor allem die Preise im Bereich der Kleidung anzusehen. Da man dort ganz gut sparen kann auch die Auswahl wirklich groß ist vergebe ich 4 Punkte.

Videos

Tennis-Point.de Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen