Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit Stadtwerke Waren (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Montag, 15. Dezember 2014

    Als Kunde der Stadtwerke Waren möchte ich einmal berichten welche positiven Erfahrungen mit diesem Anbieter für Strom habe. Gut es ist nicht alles optimal, aber insgesamt gibt es eine Internetpräsenz bei der man genügen Informationen erhält und wenn man ein Anliegen hat, so kann man sich sofort an die Kontaktadressen wenden. Diese Situation hatte ich, denn ich wollte etwas bewirken um beim Strompreis etwas zu sparen. Mit einem neuen Tarif brauche ich im kommenden Jahr 40 Euro weniger zahlen. Das habe ich erzielt und das ging recht unkompliziert, ich hatte einfach den falschen Tarif. Ich denke aber es lag daran, dass ich signalisiert habe wechseln zu wollen und da haben die Mitarbeiter einfach ein neues Tarif-Angebot herausgegeben. Das zeichnet aber die Flexibilität dieser Mitarbeiter und dafür gebe ich 5 Sterne. Das ist positive Leistung am Kunden und so kann man die Zufriedenheit der Kunden steigern. Leider kann man den Strom von Stadtwerke Waren nicht überall in Deutschland beziehen. Das liegt am Vertriebsgebiet und dazu ist die Kapazität auch zu klein.

    Ich kann nur feststellen, ich bin mit meinem Anbieter zufrieden und es ist wirklich okay. Das Internet hat mir so in gewisser Weise geholfen etwas zu bewirken um zu sparen. Die Stadtwerke Waren als regionaler Anbieter sind schon sehr flexibel und dafür gebe ich 5 von 5 Sternen.
    Mehr anzeigen

Stadtwerke Waren Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Stadtwerke Waren Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.verivox.de

Stadtwerke Waren Website Screenshot

Die Stadtwerke Waren sind für die Versorgung der Einwohner mit Strom, Gas, Fernwärme und Wasser zuständig. Der Strom wird im firmeneigenen Blockheizkraftwerk gewonnen. Die Stadtwerke Waren leisten damit einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz. Auf dem Firmengelände wurde zu Demonstrationszwecken eine Klein-Windkraftanlage aufgestellt. Von den günstigen Gastarifen der Stadtwerke Waren profitieren etwa 3.000 Hausanschlüsse. Das Rohrleitungsnetz umfasst 75 km. Über ein 12 km umfassendes Netz werden die Kunden mit Fernwärme versorgt. Vier Heizkraftwerke stellen die Versorgung der Wohngebiete im Westen der Stadt sicher. Teile der Wärme gewinnen die Stadtwerke Waren geothermisch. Als Nebenprodukt entsteht aus Warener Thermalsole gewonnenes Badesalz.