Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit Stadtwerke Pfullingen (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Donnerstag, 11. Dezember 2014

    Dieser Gasanbieter ist ein sogenannter Eigenbetrieb in der Stadt Pfullingen und unterliegt somit dem Eigenbetriebsgesetz. Man kann entweder mit Erdgas oder mit Biogas versorgt werden. Das hochwertige Biogas kann zum normalen Erdgas entweder zu 10 oder zu 30 Prozent beigemischt werden. Die Auswahl an verschiedenen Gaspaketen bzw. Tarif ist wirklich groß, damit auch für jeden Kunden und dessen individuellen Verbrauch das Richtige mit dabei ist.

    Alles in allem bewerte ich den Gasanbieter mit vier von fünf möglichen Sternen. Mit der Qualität des Gases bin ich natürlich wirklich mehr als zufrieden. Das Qualität aber auch immer ihren Preis hat, musst ich bei der letzten Abrechnung feststellen. Es gibt mit Sicherheit günstigere Gasanbieter, aber bei denen wird man dann auch auf keinen Fall mit solch hochwertigem Biogas beliefert. Fazit: Empfehlenswert, wenn man viel Wert auf Umweltschutz legt und einem dieser auch monatlich ein paar Euro mehr wert ist. Für alle die aber auch ihren Geldbeutel schonen wollen, gibt es aber immer noch die Möglichkeit sich mit Erdgas zu sehr günstigen Konditionen beliefern zu lassen. Es ist also garantiert für jeden Bedarf das richtige Modell mit dabei.
    Mehr anzeigen

Stadtwerke Pfullingen Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Stadtwerke Pfullingen Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.verivox.de

Stadtwerke Pfullingen Website Screenshot

Die Stadtwerke Pfullingen werden als Eigenbetrieb der Stadt geführt. Die Geschäftsaufgaben umfassen die Belieferung der Kunden mit Erdgas, Trinkwasser und Nahwärme. Erdgas kann auch als Biogas geliefert werden. Im Wasserbehälter der Stadtwerke Pfullingen können bis zu 5.500 qm Wasser gespeichert werden. Dieses gelangt zu 4.450 Hausanschlüssen. Seit 1992 zählt auch die Wärmeversorgung zum Angebotsportfolio der Stadtwerke Pfullingen. 1993 wurden die Nahwärmeinseln ausgebaut und die Schule und das Freibad an das Netz angeschlossen. Auch die Sporthalle und mehrere Wohnanlagen werden mit Nahwärme beliefert. Zusätzlich betreibt das Unternehmen mehrere Tiefgaragen mit über 200 Stellplätzen.