Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Stadtwerke Karlsruhe Bewertung zusammen?

Stadtwerke Karlsruhe BewertungenDurchschnittlich wurde Stadtwerke Karlsruhe mit 5 von 5 bewertet. Basierend auf 3 Stadtwerke Karlsruhe Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Stadtwerke Karlsruhe Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Stadtwerke Karlsruhe (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Donnerstag, 18. Dezember 2014

    Die Stadtwerke Karlsruhe sind ein leistungsstarker Partner der meine Familie und mich mit Strom versorgt. Ein Tarif der zu uns passt und eine Serviceangebot mit vielen Möglichkeiten erzeugen ein gutes Gefühl. Auch wenn andere Anbieter mit absolut billigen Preisen werben, wir bleiben bei den Stadtwerke Karlsruhe. Zudem wird im kommenden Jahr der Preis für Strom sinken und die Stadtwerke kaufen den Strom sowieso am Markt ein. Das sind Vorteile der räumlichen Nähe und das bedeutet uns mehr als immer nur die Frage nach dem günstigsten Preis. Warum sollen wir wechseln, natürlich sparen. Sparen könne wir aber auch beim Verbrauch und das gelingt uns durch eine sehr fundierte Energieberatung. Wir geben den Stadtwerken 5 Sterne für die gute Serviceleistungen. Ansonsten ist zu berichten, die Preise sind nach unserem Empfinden günstig und sehr gut kalkuliert. Das schafft Vertrauen und dieses vertrauen bildet sich aus der Qualität. So kommt erst gar nicht der Wille zum Wechsel auf und wir unterstützen die Stadtwerke in ihren regionalen Bemühungen. Karlsruhe ist schon eine relativ große Stadt und hier gibt es natürlich andere Anbieter für Strom, aber nur die Stadtwerke räumen solche Konditionen ein, die den Kunden gut tun. Wir geben den Stadtwerken Karlsruhe für ihre Leistung 5 von 5 Sternen. Mehr anzeigen

Stadtwerke Karlsruhe im Test - Note: Sehr gut

Stadtwerke Karlsruhe Testbericht
Die Versorgung der Karlsruher Einwohner mit Energie und Trinkwasser wird durch die Stadtwerke pünktlich und zuverlässig abgesichert. Dabei kooperiert das Unternehmen mit der EnBW Energie Baden Württemberg AG. Die Tarife lassen den Kunden den notwendigen Spielraum, sich für ein passendes Produkt zu entscheiden. Die Preise sind unserer Meinung nach gut kalkuliert, allerdings keine Sparpreise. Am günstigsten erweisen sich die Online-Varianten des Strom- und Gasbezuges. Das Unternehmen zeigt sich aufgeschlossen gegenüber erneuerbaren Energien und bietet den Kunden entsprechende Förderprogramme. Service und Kundennähe sind wichtige Unternehmensbausteine und werden in den Kunden-Centern und auch auf der Plattform sehr ernst genommen.

Die Stadtwerke Karlsruhe im Überblick:

  • regionaler Energieversorger
  • über 1.000 Mitarbeiter 
  • Strom- und Erdgaslieferungen
  • Trinkwasserbereitstellung
  • technische Dienstleistungen
  • Kundenservice vor Ort

Versorgen und Verantworten: das Unternehmen

Die Versorgung der Karlsruher Bevölkerung mit Strom, Erdgas und Trinkwasser bewältigen die Stadtwerke gemeinsam mit der EnBW Energie Baden Württemberg AG. Etwa 1.100 Mitarbeiter sind im Unternehmen beschäftigt und sorgen für kundennahe Dienstleistungen und zeigen sich aufgeschlossen gegenüber neuen Geschäftsfeldern und der Förderung der Energiewende. Dabei handelt das Unternehmen getreu seines Leitmottos: “Versorgung mit Verantwortung”.

Vielfältig konzipiert: die Tarife 

Neben der Grundversorgung warten die Stadtwerke Karlsruhe mit verschiedenen Tarifangeboten auf, die sich nach den persönlichen Bedürfnissen der Kunden orientieren. Es sind Angebote mit Preisgarantie ebenso vorhanden, wie umweltgerechte Tarife oder speziell abschließbare Verträge für die Nutzer von Wärmepumpen oder Nachtspeicherheizungen. Der Ökostrom stammt aus Wasserkraft und bietet zwölf Monate Preisgarantie.

Draufzahlen erwünscht: die Umweltangebote 

Wer sich für den Tarif NatuR plus entscheidet, erhält nicht nur Ökostrom, er kann auch selbst einen Beitrag zur Energiewende leisten und den Bau von regenerativen Stromerzeugungsanlagen vor Ort unterstützen. Hierfür wird ein Zuschlag von wenigen Cent auf jede kWh Strom fällig. Dieser wird dann für die entsprechenden Projekte verwendet.

Ein Stück Natur: das Trinkwasser

Das Trinkwasser fördern die Stadtwerke Karlsruhe aus Tiefbrunnen und Wasserschutzzonen in nahen Waldgebieten. Dabei wirken die durchflossenen Kies- und Sandschichten wie ein natürlicher Filter. Die Aufbereitung im Wasserwerk erfolgt ganz natürlich, so dass alle wertvollen Mineralstoffe erhalten bleiben. Das Trinkwasser wird laufend überwacht und kontrolliert. Entsprechende Analysen können online eingesehen werden.

Aller guten Dinge sind drei: die Solarenergie   

Die Energiewende unterstützen die Stadtwerke Karlsruhe durch mittlerweile drei Solarparks. Der erste Solarpark entstand 2006 im Stadtgebiet. Auf dem im Rheinhafen befindlichen Energieberg können jährlich 800.000 kWh Grünstrom erzeugt werden. Der Solarpark II im Betriebshof der Verkehrsbetriebe verfügt über zwei Solaranlagen, die etwa 240.000 kWh jährlich erzeugen können. Im Westen Karlsruhes entstand zwischen 2009 und 2011 der dritte Solarpark.

Unterstützung garantiert: die Förderprogramme 

Wer selbst aktiv wird und die Energiewende unterstützt, erhält von den Stadtwerken entsprechende Förderung. Diese greift bei der Anschaffung von Solarmodulen, der Heizungsumstellung auf Erdgasbetrieb oder der Anschaffung eines Elektroautos. Die Förderprogramme sind besonders umfangreich aufgestellt und in den letzten zehn Jahren konnten 4,5 Millionen Euro bereitgestellt werden. Dies ist im Bundesvergleich beispielgebend.

Vielfältig präsent: der Kundenservice 

Einen persönlichen Ansprechpartner finden die Kunden der Stadtwerke in den beiden Kundencentern in der Kaiserstraße und in Durlach. Hier werden Fragen zu den Tarifen, zu den Rechnungen oder zu Förderprogrammen beantwortet. Eine kostenlose Kunden-Hotline an Werktagen und ein Rückrufservice komplettieren den lobenswerten Service des Unternehmens.

Stadtwerke Karlsruhe Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Die Stadtwerke Karlsruhe sind seit vielen Jahren ein zuverlässiger Energielieferant. Unter dem Slogan: “Versorgung mit Verantwortung” tritt das Unternehmen zielstrebig am Markt auf. Die Energiewende wird durch zahlreiche Angebote und Dienstleistungen und dem Betrieb von drei Solarparks unterstützt. Die Tarifstruktur ist kundenfreundlich und weitgehend preisbewusst. Sparpotential bietet der Online-Tarif. Mit seinen vielfältigen Förderprogrammen nimmt das Unternehmen deutschlandweit einen Spitzenplatz ein. Auch der Kundenservice vor Ort verdient ein Lob. Alternativ können die Kunden auch online zahlreiche Formalitäten erledigen und sich an einer kostenlosen Hotline beraten lassen. Für eine vorbildliche Geschäftstätigkeit in allen relevanten Punkten vergibt Erfahrungen.com an die Stadtwerke Karlsruhe mit besten Empfehlungen die Testnote: “Sehr gut”. 

Stadtwerke Karlsruhe Testberichte (5)

  • Stadtwerke Karlsruhe Auszeichnung

    TOP Lokalversorger 2014 - Strom & Gas

  • Stadtwerke Karlsruhe Auszeichnung

    Energy Award in der Kategorie „Gewerbliche Anlage“ 2013

  • Stadtwerke Karlsruhe Auszeichnung

    Mitgliedschaft „Klimaschutzunternehmen“

  • Stadtwerke Karlsruhe Auszeichnung

    Umweltpreis des Landes Baden-Württemberg 2010

  • Stadtwerke Karlsruhe Auszeichnung

    EMAS-zertifiziert seit 1995

Weitere Stadtwerke Karlsruhe Testberichte

Ratgeber (5)

Weitere Artikel anzeigen

Videos (1)

Stadtwerke Karlsruhe Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Stadtwerke Karlsruhe Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.verivox.de

Stadtwerke Karlsruhe Website Screenshot

Zusammen mit der EnBW Energie Baden Württemberg AG versorgen die Stadtwerke Karlsruhe die Kunden mit Energie und Trinkwasser. Den Stadtwerken Karlsruhe ist der Umweltschutz ein wichtiges Anliegen und so wird seit 1995 ein zertifiziertes Umweltmanagementsystem aufgebaut und ständig weiterentwickelt. Mit dem Bau von Solaranlagen, der Förderung regenerativer Energien, der Errichtung von Erdgastankstellen sowie Ökostromangeboten zeigen die Stadtwerke Karlsruhe ihr Engagement. Neben der Grundversorgung mit Strom kann man einen Tarif wählen, bei dem man alles online regelt und der daher besonders günstig ist. Oder man entscheidet sich für den Ökotarif mit Strom aus 100% regenerativen Energien.