Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit Stadtwerke Geldern (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Dienstag, 16. Dezember 2014

    Ich bin jetzt Kunde bei den Stadtwerken Geldern für Strom geworden. Wir hatten bis jetzt unseren Strom von einem großen Konzern und das war mir immer so unpersönlich. Ich habe im Bekanntenkreis einmal nachgefragt und dann hat mir geraten ich soll einmal die Internetseite der Stadtwerke Geldern besuchen. Das habe ich dann auch getan und ich habe zwar viele Informationen gesehen und konnte die Grundpreise sehen, dass hat mir aber so lange gedauert mit dem vergleichen. Daraufhin habe ich die Servicenummer für die Beratung gewählt und habe mich dann beraten lassen. Die Mitarbeiterin hat mir für den Wechsel einen Preisvorteil von 77,- Euro genannt. Ich habe dann darum gebeten sie möge mir diesen Tarif schriftlich zusenden und das hat sie auch getan. Daraufhin habe ich zu den Stadtwerken Geldern gewechselt. Für diese Beratung gebe ich 5 Sterne.

    Der Wechsel hat geklappt keine Lieferunterbrechung, keine Vorauszahlung und ein Vertrag mit Preisgarantie. Das sind zunächst einmal die Vorteile und wie das langfristig läuft mit diesem Anbieter, dass werden wir sehen. Ich finde zunächst die Internetpräsenz gut, denn die macht neugierig und ich dachte gar nicht, dass das Wechseln so einfach ist. Ich gebe der gesamten Seite der Stadtwerke Geldern 5 von 5 Sternen und sage erst einmal danke.
    Mehr anzeigen

Stadtwerke Geldern Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Stadtwerke Geldern Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.verivox.de

Stadtwerke Geldern Website Screenshot

Die Stadtwerke Geldern sind lokaler Energieversorger der Region und beliefern ihre Kunden zuverlässig mit Strom Erdgas und Trinkwasser. Der Grundstein für das Unternehmen wurde bereits im Jahr 1861 in Form des ersten Gaswerkes gelegt. Einige Jahre später eröffnete das erste Wasserwerk der Region. Seit dem Jahr 1968 wird die Region mit Erdgas beliefert. Seit dem Jahr 2006 werden die Stadtwerke als Strom- und Gasnetzbetreiber geführt. In der Kartei „Strom“ kann der Kunde zwischen den Produkten der Grundversorgung, sowie Sonderverträgen und Naturstrom wählen. Die Belieferung mit Erdgas kann ebenso als Grundversorgung, aber auch als Sondervereinbarung erfolgen. Im Servicebereich haben die Kunden Zugriff auf wichtige Daten und Informationen.