Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit Stadtwerke Garbsen (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Dienstag, 16. Dezember 2014

    Wir wohnen in Garbsen in der Nähe von Hannover und besitzen ein Einfamilienhaus. Unseren Strom haben wir bis jetzt von dem großen roten Anbieter bekommen und jetzt habe ich einen Vergleich angestellt zwischen diesem Anbieter und den Stadtwerken Garbsen. Die Stadtwerke Garbsen haben einen recht ordentlichen Internetauftritt und hier kann man mit einem Tarifrechner ausrechnen inwieweit sich der Wechsel lohnt. Ich habe festgestellt ich spare 50 Euro im Jahr wenn ich wechsle und dafür gebe ich schon einmal 5 Sterne. Diese Internetseite hat aber noch mehr Funktionen und die Informationen die ich hier erhalten habe, haben mir sehr gefallen. Ich habe dann den Wechsel vollzogen und wir sind jetzt Kunde bei den Stadtwerken Garbsen. Optimale und professionelle Arbeit diese Seite von den Stadtwerken Garbsen. Ich finde es gut dass man diese Vergleiche im Internet anstellen kann und sich orientieren kann wo der beste Anbieter ist.

    Diese Entscheidung habe ich immer vor mir her geschoben und jetzt mit Hilfe der Mitarbeiter der Stadtwerke Garbsen habe ich den Wechsel geschafft, spare Geld und habe einen besseren Vertrag. Ich werde sehen wie das in Zukunft läuft und muss jedoch jetzt sagen 5 Sterne von 5 für diese professionelle Leistung und das Angebot. Das ist überzeugend und es ging ganz leicht.
    Mehr anzeigen

Stadtwerke Garbsen im Test - Note: Gut

Stadtwerke Garbsen Testbericht
Als lokaler Energiedienstleister decken die Stadtwerke Garbsen die Versorgung mit Strom, Erdgas und Wärme der Stadt Garbsen und des Umlandes ab. Das Unternehmen besteht seit 1995 und hat sich seither regional sicher positionieren können. Bei den Stadtwerken Garbsen sind etwa 70 Mitarbeiter beschäftigt. Für die Energieversorgung sind die Tochtergesellschaften Stromversorgung Stadtwerke Garbsen GmbH, Gasversorgung Garbsen GmbH und Wärmeversorgung Garbsen GmbH zuständig. Neben der zuverlässigen Energieversorgung steht auch ein ausgezeichneter Service im Fokus des Unternehmensinteresses. Persönliche Ansprechpartner sind rund um die Uhr im Einsatz und auch online lassen sich viele Kundenanliegen schnell und unkompliziert erledigen.

Stadtwerke Garbsen im Überblick

  • 1995 gegründet
  • Energiedienstleister für Garbsen und Umland
  • Mehrere Tochtergesellschaften
  • Etwa 70 Mitarbeiter

Regional ausgerichtet: das Unternehmen

Seit der Firmengründung 1995 sind die Stadtwerke in und um Garbsen regional ausgerichtet. Das Unternehmen besitzt mit der Stadtwerke Hannover AG, der Stadt Garbsen und der Avacon AG mehrere Anteilseigner. Mit Ausbildungsplätzen und der Vergabe von Aufträgen an regionale Firmen stärkt das Unternehmen die Wirtschaftskraft der Region. Abgaben und Überschüsse fließen in kommunale Töpfe und auch durch die Förderung von sozialen, sportlichen und kulturellen Aktivitäten in der Region machen die Stadtwerke Garbsen von sich reden.

Regional begrenzt: das Versorgungsgebiet                                   

Das Versorgungsgebiet der Stadtwerke Garbsen ist regional begrenzt und erstreckt sich in seiner Nord- Südausdehnung von Heitlingen bis Havelse. Im Westen werden auch Bewohner von Schloss Ricklingen versorgt und im Osten reicht das Versorgungsnetz bis Stelingen. Weiterhin können Bewohner der Stadtteile Horst, Meyenfeld, Altgarbsen, Osterwald oder Untende von der Versorgung profitieren.

Gut sortiert: das Stromangebot

Neben der Grundversorgung kann das Unternehmen für Geschäft und Privat mit verschiedenen Stromprodukten aufwarten. Wessen Strombedarf 30.000 kWh jährlich nicht übersteigt, der kann das ecoStrom Angebot wählen und hierbei gegenüber der Grundversorgung Geld einsparen. Einen Beitrag zu Klimaschutz und Umwelt leistet man mit NaturWatt Strom. Dieser wird komplett aus erneuerbaren Energien gewonnen und liegt preislich deutlich unter den vergleichbaren Angebote für Ökostrom in Deutschland. Weiterhin werden ein für Warmwasserspeicher und Nachtspeicherheizungen ausgerichtetes Nachtstromprodukt und ein Stromtarif für Wärmepumpen angeboten.

Variabel: das Erdgasangebot     

Auch beim Erdgas kann neben der Grundversorgung der Tarif ecoGas gewählt werden. Dafür können sich Privat- oder Geschäftskunden entscheiden, wenn ihr Jahresverbrauch unter 500.000 kWh liegt. Auch hier sind Ersparnisse gegenüber der Grundversorgung möglich.

Clever: Erdgas tanken

Die Stadtwerke Garbsen betreiben eine Erdas-Tankstelle. Diese befindet sich auf der Bremer Straße, in Richtung Hannover und kann rund um die Uhr genutzt werden. Die Bezahlung kann unmittelbar an der TAMOIL Tankstelle erfolgen oder per EC- und Kreditkarte geschehen. Auch Monatsrechnungen über CCM Tankkarten sind möglich.

Macht sich bezahlt: das Förderprogramm

Wer seine alten Heizungsanlagen umstellt, wird von den Stadtwerken Garbsen dafür belohnt. Eine Vorraussetzung, um in den Genuss der Förderung zu kommen besteht darin, dass die Heizungsanlage mit festen Brennstoffen, mit Heizöl oder mit Flüssiggas betrieben wird. Die Förderung beträgt 250 € und kann direkt bei den Stadtwerken Garbsen beantragt werden.

Schnell erledigt: der Online-Service

Der Online-Service der Stadtwerke erspart beiden Seiten viel Bürokratie. Die Kunden können online Strom- und Gasanmeldungen vornehmen, ihren aktuellen Verbrauch einsehen, die Zählerstände übermitteln, Abschläge anpassen oder Umzüge bekanntgeben. Das Einloggen ist mit Benutzernamen und Passwort schnell geschehen und eine hohe Datensicherheit ist auf dem geschützten Kundenportal der Stadtwerke gewährleistet.

Fair: die Kündigungsfristen

Die Kündigungsfristen richten sich nach dem vom Kunden gewählten Tarifmodell. Bei der Grundversorgung kann jederzeit zum Monatsende gekündigt werden. Bei den Tarifen ecoStrom, ecoGas und NaturWatt Strom besteht eine Mindestvertragslaufzeit von einem halben Jahr. Achtung, wer nicht jeweils vier Wochen vor Ablauf der Frist gekündigt hat, dem droht die automatische Vertragsverlängerung um wiederum sechs Monate. Sondervereinbarungen werden für Wärmepumpen oder den Betrieb elektrischer Anwendungen eingeräumt.

Stadtwerke Garbsen Testbericht Fazit - Note: Gut

Seit ihre Gründung im Jahre 1995 haben die Stadtwerke Garbsen regional an Bedeutung gewonnen. Das Unternehmen versorgt mit seinen drei Tochtergesellschaften das Stadtgebiet und Umland von Garbsen mit Strom, Erdgas und Wärme. Das Tarifangebot ist überschaubar, jedoch ausreichend. Oftmals werden die Preise allgemein als zu hoch betrachtet. Dem entgegen steht der vergleichsweise günstige Ökostrom. Der Wechsel zum Unternehmen verläuft reibungslos und auch der Service punktet mit guter Erreichbarkeit des Kundendienstes und einem ausgereiften Online-Kundenportal mit vielen Funktionen und Informationen. Ein Förderprogramm unterstützt die Heizungssanierung. Die Stadtwerke Garbsen sind zusammengefasst ein konkurrenzfähiges Unternehmen mit sicherer Bilanz und erhalten von Erfahrungen.com dafür die Testnote: “Gut”.

Stadtwerke Garbsen Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Stadtwerke Garbsen Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.verivox.de

Stadtwerke Garbsen Website Screenshot

Die Stadtwerke Garbsen GmbH ist ein lokales Energiedienstleistungsunternehmen der Stadt Garbsen und versorgt seine Kunden zuverlässig mit Strom, Erdgas und Wärme. Seit dem Jahr 1995 versorgen die Stadtwerke die Haushalte der Stadt Garbsen sowie umliegende Gemeinden mit Energie. Gemeinsam mit zwei Tochterunternehmen wird die Strom- und Erdgasbelieferung realisiert. Neben dem Kerngeschäft legt das moderne Dienstleistungsunternehmen großen Wert auf einen zuverlässigen Kundenservice. Die Mitarbeiter sind persönlich erreichbar und stehen den Kunden rund um die Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Im Kundenzentrum kann sich jeder Haushalt über die angebotenen Produkte informieren und erhält Antworten auf Fragen rund um das Thema Energie.