Erfahrungen.com durchsuchen

Shopbop Rücksendung: Wer trägt die Kosten für die Retoure?

Shopbop ist ein Fashion Onlineshop. Hier gibt es stylishe Mode für Damen und Herren von Designern und solchen, die es werden möchten. Die Produkte sind extra für den Onlineshop ausgewählt und sehr exklusiv. Gegründet wurde der Shop im Jahr 2000 und hat sich seit dem zum führenden Anbieter von Designermode entwickelt. Seit 2006 ist das Label in Händen von Amazon Inc.. Der Shop bietet Kunden viele Vorzüge zu denen ein guter Kundenservice, eine kostenlose internationale Expresszustellung, eine einfache Rückgabe und viele Sonderkonditionen. Im Angebot befindet sich nur hochwertige und authentische Designermode.

So können Kunden die Shopbop Rücksendung abwickeln

  • hochwertige Designermode für Damen und Herren
  • verschiedene Zahlungsarten
  • schneller Versand
  • einfache Retourenabwicklung
  • Sonderkonditionen
  • guter Kundenservice auf deutsch

Die Shopbop Rücksendung wird im Onlineshop sehr einfach gehandhabt. Die Informationen zur Rückgabe finden Kunden in den FAQ. Die Retoure muss innerhalb von 30 Tagen erfolgen. Wichtig ist, dass die Ware nicht getragen wurde und in einem sauberen und ungewaschenen Zustand zurückgeschickt wird. Etiketten und Originalverpackung müssen vorhanden sein, da sonst die Ware nicht zurückgenommen wird oder die Rückerstattung sich verzögert.

Welche Kosten entstehen bei der Shopbop Rücksendung

Die Kosten für die Shopbop Rücksendung werden vom Unternehmen nicht übernommen, wenn die Ware nicht gefällt oder eine falsche Größe bestellt wurde. Die Kosten müssen dann immer vom Kunden getragen werden. Bei fehlerhaften Artikeln können Kunden für die Shopbop Rücksendung das Rücksendeformular verwenden. Außerdem sollten Kunden beachten, dass Ware aus dem Schlussverkauf nicht zurückgegeben werden kann.

Website Vorschau: www.shopbop.com

Shopbop Website Screenshot

Weitere Shopbop Artikel

Shopbop Zollgebühren: Wie hoch sind die Kosten für den Zoll?