Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Scooterkay.de Bewertung zusammen?

Scooterkay.de BewertungenDurchschnittlich wurde Scooterkay.de mit 4.85 von 5 bewertet. Basierend auf 297 Scooterkay.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Scooterkay.de Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Scooterkay.de (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Freitag, 15. August 2014

    Da ich in meiner Freizeit gerne Motocross fahre und meine alten Handschuhe so langsam an Grip verloren, war ich auf der Suche nach Ersatz.
    Zufällig stieß ich auf scooterkay.de und nach einiger Stöberei bestellte ich dort schließlich die ProGrip MX 4010 Offroad-Handschuhe. Preislich lagen sie mit 39,95 Euro auf dem Niveau anderer Shops.

    Die Seite an sich ist sehr übersichtlich gestaltet und das Design ist zwar schlicht gehalten, aber dafür sehr passend zum Thema Scooter und alles drum herum.
    Positiv war die riesige Auswahl an Handschuhen. So fand ich schnell die Passenden und machte mich anschließend an den Bestellvorgang.
    Ein ganz klarer Vorteil ist die Lieferung an die Packstation, da ich tagsüber selten zu Hause bin und die Pakete dann oft in der Stadt abgeholt werden müssen. Zwar erreichte ich das Limit von 50 Euro für die versandkostenfreie Lieferung nicht, aber 3,90 Euro für ein Paket geht meiner Meinung nach schon in Ordnung.
    Ein klarer Nachteil ist jedoch die Wahl des Versanddienstleisters. Zwar bietet scooterkay.de hier DPD und auch DHL an, doch für Letzteres werden noch einmal 2 Euro an Gebühr gestellt. Wenn man wie ich schlechte Erfahrungen mit DPD gemacht hat und auch an oben erwähnte Packstation liefern lassen will, zahlt man diese zwar gerne, aber woanders wird das ohne Extrakosten angeboten.

    Gezahlt wurde per Vorkasse und eine Bestellbestätigung wurde umgehend per E-Mail verschickt. Die Lieferzeit war mit zwei Werktagen schnell und die Ware wie erwartet total in Ordnung und ohne Mängel. Ich würde scooterkay.de 4 von 5 Sternen geben. Einen Stern Abzug gibt es wegen der Sache mit Extragebühren bei DHL, aber sonst war alles gut und gerne bestell ich dort in Zukunft wieder etwas.
    Mehr anzeigen

Scooterkay.de im Test - Note: Sehr gut

Scooterkay.de Testbericht
Scooterkay.de ist ein Onlineshop für Motorroller-Zubehör und Motorroller-Ersatzteile. Das Unternehmen Scooterkay mit Sitz in Tönisvorst gehört Andre Kothes. Zum Sortiment gehören unter anderem Antriebsteile, Helme, Bekleidung, Lenker, Motorteile, Öl, Reifen, Rahmen und Bremsen. Angeboten werden Teile für sehr viele unterschiedliche Motorroller, z.B. von Aprilia, Kreidler und Zündapp. Neben dem regulären Onlineshop gibt es auch noch Liveshopping. Bei dieser Verkaufsvariante werden einzelne Produkte für einen kurzen Zeitraum zu sehr günstigen Preisen angeboten. Zum Angebot von Scooterkay.de gehört auch ein Blog, in dem Tipps & Tricks zu den Produkten und zu Motorrollern insgesamt thematisiert werden.

Scooterkay.de im Überblick

  • Inhaber: Andre Kothes
  • Firmensitz: Tönisvorst
  • Anbieter von Ersatzteilen und Zubehör für Motorroller
  • Ersatzteile für fast alle Motorroller auf dem Markt
  • Liveshopping
  • Integrierter Blog

Die Webseite: Angenehmes Design, aber Übersichtlichkeit nicht immer perfekt

Das Design von Scootercay.de ist ansprechend gestaltet. Die Farbkombinationen sind stimmig und die Aufteilung der Webseite ist logisch strukturiert. Allerdings wäre es für die Übersichtlichkeit noch besser, wenn insbesondere auf den Seiten des Onlineshops die Informationsdichte ein wenig geringer wäre. Insgesamt kann die Webseite aber durchaus mit einem stimmigen Design überzeugen. Der Kunde kann sich sehr leicht orientieren und die gewünschten Produkte finden.

Das Sortiment: Exzellentes Angebot ohne große Lücken

Das Produkt Sortiment ist insgesamt auf einem sehr guten Niveau, denn es gibt für fast alle auf dem Markt befindlichen Motorroller passende Ersatzteile. Auch beim Zubehör gibt es wenige Lücken. Abgesehen von einigen exotischen Ersatzteilen für seltene Motorroller finden Motorroller-Besitzer nahezu alles, was für Reparaturen und Wartungsarbeiten benötigt wird. Die Qualität der Produkte ist insgesamt sehr gut, da fast ausschließlich Markenprodukte angeboten werden.

Der Kayfinder: Tolle Hilfe bei der Ersatzteilsuche

Gleich auf der Startseite findet der Kunde den sogenannten Kayfinder. Bei dieser Ersatzteilsuche muss der Kunde zunächst den Hersteller, dann das Modell und schließlich das gewünschte Ersatzteil auswählen, um direkt zur richtigen Produktseite geführt zu werden. Der Kayfinder funktioniert sehr gut und ist eine sehr nützliche Hilfe für Motorroller-Besitzer, die gezielt nach einem Ersatzteil suchen möchten. In wenigen Sekunden kann auch ein wenig erfahrener Motorroller-Besitzer das erforderliche Ersatzteil im Onlineshop finden.

Der Blog: Interessante Artikel für Motoroller-Besitzer

Im Blog „Tipps & Tricks“ werden regelmäßig Artikel veröffentlicht, in denen Motorroller-Besitzer zum Beispiel über aktuelle rechtliche Fragen, neue Ersatzteile, neues Zubehör und Hersteller-News informiert werden. Die Artikel sind größtenteils sehr interessant geschrieben und bieten somit dem Kunden einen kostenlosen Mehrwert bei der Nutzung des Onlineshops. Wenn der Blog einen RSS-Feed hätte, könnten die Kunden die aktuellen Artikel noch besser verfolgen.

Das Liveshopping: Regelmäßig sehr attraktive Angebote

Beim Liveshopping werden einzelne Produkte für einen sehr kurzen Zeitraum zu reduzierten Preisen offeriert. Oftmals gelten die Angebote nur für einen Tag oder manchmal auch nur für wenige Stunden. Auf der Startseite ist ein Counter zu sehen,  in dem das Ende der aktuellen Liveshopping-Aktion heruntergezählt wird. Wer regelmäßig auf die Angebote beim Liveshopping achtet, kann auf Dauer viel Geld sparen.

Der Versand: Günstige Regelung für alle Lieferungen

Der Versand wird mit DHL oder DPD durchgeführt. Eine kostenlose Lieferung ist nur bei DPD-Lieferungen mit einem Bestellwert ab 50 Euro und bei Bezahlung per SOFORT Überweisung oder Vorkasse möglich. Bei anderen Zahlungsarten ist der Versand teurer und DHL-Lieferungen sind bei Scooterkay.de etwas teurer als DPD-Lieferungen. Kundenfreundlicher wäre eine einheitliche Versandkostenpauschale, aber insgesamt sind die Versandkosten auf einem üblichen Niveau. Lobenswert ist zudem, dass versandkostenfreie Lieferungen möglich sind. Die Lieferzeit (ab Geldeingang) beträgt gute 1-3 Werktage. Bei Lieferungen an Packstationen muss der Kunde mit einem zusätzlichen Liefertag rechnen. Eine zusätzliche Verzögerung gibt es zudem bei der Bezahlung per Vorkasse.

Die Zahlungsarten: Ausreichende Auswahl inklusive Kauf auf Rechnung

Die Kunden können per Banküberweisung (Vorkasse), SOFORT Überweisung, Nachnahme, PayPal und Rechnung bezahlen.  Bei der Bezahlung per Rechnung wird allerdings eine Bonitätsprüfung durchgeführt. Bei der Bezahlung per Nachnahme, Rechnung und PayPal muss der Kunde beachten, dass je nach Bestellwert die Versandkosten höher sind als bei der Bezahlung per Banküberweisung oder SOFORT Überweisung. Insgesamt sollten die Zahlungsarten für alle Kunden ausreichen. Es wäre allerdings gut, wenn auch die Zahlung per Kreditkarte angeboten würde.

Der Newsletter: Nicht nur für Schnäppchenjäger interessant

Wer regelmäßig über aktuelle Angebote informiert werden will, kann den Newsletter von Scooterkay.de abonnieren. Der Newsletter erscheint unregelmäßig, ist aber insgesamt eine gute Hilfe für Motorroller-Besitzer, die über Sonderaktionen und Produktneuheiten informiert werden wollen. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Scooterkay.de Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Scooterkay.de hat ein stimmiges Angebot für Motorroller-Besitzer. Das Sortiment ist vorzüglich und umfasst vor allem hochwertige Ersatzteile für nahezu alle gängigen Motorroller. Auch die Auswahl an Zubehör ist sehr gut. Die Versandkosten könnten einfacher geregelt sein und die Übersichtlichkeit könnte noch besser sein. Das Liveshopping und der Newsletter sind interessant für Schnäppchenjäger. Die Lieferung und die Bezahlung funktionieren problemlos, auch wenn die Kreditkarte als Zahlungsmittel fehlt. Der Kayfinder ist ein sehr praktisches Hilfsmittel für die Ersatzteilsuche und im Blog finden die Kunden viele nützliche Infos zum Thema Motoroller. Aufgrund des insgesamt sehr stimmigen Gesamteindrucks hat sich die Testredaktion gerade noch für die Gesamtnote „sehr gut“ entschieden.

Scooterkay.de Testberichte (1)

  • Scooterkay.de Auszeichnung

    Trusted Shops Garantie

Scooterkay.de Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Scooterkay.de Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.scooterkay.de

Scooterkay.de Website Screenshot

Das Unternehmen aus Tönisvorst hat sich auf das Tuning von Motorrollern spezialisiert. Der Kunde gibt seinen Rollertyp an und wählt die passenden Teile aus. Auspuff und Zubehör ist bei Scooterkay.de auch für Mopeds und Quads zu haben. Doch nicht allein das Tuning wird durch die Angebote bedient. Man findet im Shop auch Ersatzteile. Bremsscheiben, Bremsbeläge, Beleuchtung, Batterien oder Scheinwerfer sind vorrätig. Der Kunde findet bei Scooterkay.de einfach alles, um die Optik und das Styling seines Fahrzeuges zu verbessern. Auch komplette Motoren können bestellt werden. Helme, Bekleidung oder Brillen runden das Sortiment ab. Ab einem Warenwert von 50 € erfolgt der Versand kostenfrei.