Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Scoot Airlines Bewertung zusammen?

Scoot Airlines BewertungenDurchschnittlich wurde Scoot Airlines mit 1.02 von 5 bewertet. Basierend auf 512 Scoot Airlines Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Scoot Airlines Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Scoot Airlines (2)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Mittwoch, 11. November 2015

    Es war sehr gut der Flug, pünktlich und alles sauber. Danke !! Werde wieder buchen.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 3

    Donnerstag, 15. Mai 2014

    Scoot Airlines ist eine Billigfluglinie der Singapure Airline. Sie wird als sehr angenehme Fluglinie präsentiert. Was sehr auffällig ist, ist das Diese Airline einer der ersten fluglinien ist, die Plätze weit ab von Kleinkindern anbietet. für einen Aufpreis kann man in einer Ruhezone sitzen, weit ab vom Geschehen des Familientourismus. Ob dies ein positiver oder negativer Aspekt ist subjektiv. Eltern fühlen sich dikriminiert, Personen, die einen ruhigen Flug genießen möchten, finden das völlig in Ordnung und zahlen auch gern ein bißchen mehr dafür. Ansonsten wird diese Airline gerne weiter empfohlen für sein freundliches Personal und die angenehmen Flugstunden von Sydney nach Singapur. Das Essen ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber im Preis inbegriffen. Auch Verspätungen muss man einrechnen, wenn man mit Scoot Airline fliegt, daher sollte man keine Flüge buchen, sollte man zu einem Termin pünktlich kommen. Natürlich gibt es Fluggäste, die sehr unzufrieden sind mit der Bedienung und mit den Speisen an Bord, daher bekäme diese Fluglinie bei einer Sternenbewertung gute 3 Sterne. Denn andere Fahrgäste waren sehr zufrieden Diese hatten selbst für den Proviant für den Flug gesorgt. Es heißt zwar, dass mitgebrachte Speisen an Bord nicht verzerrt werden dürften, aber es wurde nicht untersagt und so wurde der Flug sehr angenehm. Mehr anzeigen

Scoot Airlines im Test - Note: Gut

Scoot Airlines Testbericht
Direkt auf der Startseite fragt Scoot Airlines, ob Sie dem Alltag entkommen möchten. Hinter dieser Frage verbirgt sich das Angebot, eine komfortable, sichere und günstige Flugverbindung für Sie in Windeseile zu finden. Im Fokus steht das Suchraster, in dem zwischen One-Way-Tickets und Hin- und Rückflug unterschieden wird. Bleiben Sie verrückt, kreativ und einfallsreich - diese Webseite informiert nicht nur, sie vereinfacht die online Buchung und hält jede Menge Insidertipps bereit, die den gewöhnlichen Service anderer Reiseunternehmen und Airlines weit übersteigen. Für uns Grund genug, um einen gründlichen Praxistest durchzuführen und die Lupe anzusetzen.

Der Service auf einen Blick:

  • attraktive Reisespecials und Deals nur auf der Webseite
  • online Check-In möglich
  • sichere Datenübertragung und weltweite Verfügbarkeit

Global: Orientierung und Buchung

Direkt auf der Webseite bleibt die Möglichkeit, direkt auf die Suche nach einem passenden Flug zu gehen. Halten Sie die Flugdaten, den Abflughafen und den Zielflughafen sowie die Anzahl der Reisenden bereit. Bestätigen Sie die Schaltfläche „Let’s Go!“ - schon arbeitet das System auf Hochtouren, um die günstigsten Treffer zu liefern. Im oberen Hauptmenü bieten sich weitere Unterscheidungsoptionen zwischen der Reiseplanung, den Management und dem Einchecken. Leider ist die Webseite derzeit nur in englischer Sprache verfügbar.

Intuitiv und wegweisend: Design

Die Einschränkung und den Fokus auf die englische Sprache macht das System über eine intuitive Menüführung, wirklich attraktive Extras und Informationen sowie ein kreatives Design wieder wett. Das obere Hauptmenü erleichtert die erste Orientierung und punktet mit Extras wie Travel Deals, Flying with Scool und Help. Direkt auf der Startseite scrollen Sie einfach etwas weiter nach unten und erhalten direkt konkrete Angebote zu Reisen rund um die Welt. Hat eine der Flugverbindungen Ihr Interesse geweckt, klicken Sie mit der Maus direkt auf die Schaltfläche und entscheiden sich für den Reisezeitraum. Sie werden direkt im nächsten Eingabefeld Ihre persönlichen Daten bereithalten und im Anschluss die Zahlung abschließen.

Online: Bei Fragen zum Kundensupport

Im Prinzip können die User aus den unterschiedlichen Ländern jeweils einen spezifischen Kundensupport für sich verbuchen. Für Deutschland besteht derzeit keine Option, der Fokus liegt auf Japan, China, Singapur, Indien und Australien sowie Südkorea und Saudi-Arabien. So ist es empfehlenswert, nicht die Option über die Kundenhotline zu nutzen, sondern vielmehr eine E-Mail an das Unternehmen zu schreiben. Weiterführende Informationen beinhalten die externen Seiten der sozialen Medien, das Scoot Airlines Magazin, dahinter verbirgt sich ein kostenloser Blog sowie das Kontaktformular.

Differenziert: Buchung und Bezahlung

Über eine umfassende Private Policy sind alle Ihre Daten sicher vor Zugriffen Dritter, denn sie werden ausschließlich verschlüsselt übertragen. Außerdem besteht die Option, per Kreditkarte, Mastercard, Visacard oder per American Express zu zahlen. Die Verfügbarkeit über den gesamten Globus hinweg macht sich zumeist leider in einer Reduktion der Zahlungsoptionen bemerkbar, sodass Kunden ohne Kreditkarte den Dienst nicht nutzen können.

Gebührenfrei und äußerst praktisch: die Extras

Weiterführende Informationen finden Sie im Teilbereich „Flying with Scoot“ - der jeweilige Infoblog ist in verschiedene Parts aufgeteilt, wie vor dem Flug, direkt am Airport oder während des Flugs. Gebühren für zusätzliches Gepäck, Check in Möglichkeiten sowie Vorschriften und Steuern, die Sie im Hinblick auf den Zoll zu beachten haben, bilden nur einige Beispiele für die breit gefächerte Informationen, die Reisenden vor unangenehmen Zwischenfällen bewahrt.

Online und zeitsparend: Check in

Sie haben keine Lust, viel Zeit am Flughafen beim Einchecken zu verbringen. Dann bietet das Unternehmen einen komfortablen Check In direkt auf der Webseite. Halten Sie dafür Ihre Buchungsnummer und Ihren Familiennamen sowie den Flughafen bereit. Sie werden von der gleichnamigen Schaltfläche direkt Schritt für Schritt zu den einzelnen Positionen gelangen, von den Details des Flugs über die Passagierinformationen zur Safety und Security Abteilung. Auch hier beschränkt sich die Information lediglich auf das Englische.

Scoot Airlines Testbericht Fazit - Note: Gut

Scoot Airlines überzeugt vor allen Dingen durch eine breit gefächerte sowie intuitive Bedienung und attraktive Angebote direkt auf der Webseite. Leider steht das gesamte Angebot ausschließlich in englischer Sprache zur Verfügung, was sich auf den Fokus der Länder bezieht. Deutsche Bucher können lediglich ihre Fragen per Kontaktformular stellen. Der online Check in, zahlreiche Extras und breit gefächerte Informationen zu den wichtigsten Bestimmungen vor und während eines Flugs runden das stimmige Gesamtangebot ab. Zudem finden Sie direkt auf der Webseite die günstigsten Angebote. Unsere Testredaktion ist von dem Angebot begeistert und vergibt eine gute Bewertung, da eine deutsche Übersetzung fehlt.

Scoot Airlines Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Scoot Airlines Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.flugladen.de

Scoot Airlines Website Screenshot

Die Scoot Airlines ist eine Billigfluggesellschaft, die ihre Basis auf dem Flughafen in Shanghai besitzt. Außerdem ist die Scoot Airlines ein Tochterunternehmen von Singapore-Airlines. Gegründet wurde die Billigfluggesellschaft im November 2011 durch die Singapore-Airlines. Der Betrieb wurde im Juni 2012 aufgenommen, um sich im asiatischen Raum gegen andere preiswerte Fluggesellschaften zu etablieren. Die Scoot Airlines bedient Flugziele in Ostasien und in Australien. Die Flotte steht nach dem letzten Stand im August bei 5 Flugzeugen und zwar besitzt die Scoot Airlines 5 Boeing 777-222ER. Es sind aber noch weitere insgesamt 20 Flugzeuge in Bestellung, davon je 10-mal die Boeing 787-8 und 10-mal die Boeing 787-9.