Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Samsung Galaxy S2 Bewertung zusammen?

Samsung Galaxy S2 BewertungenDurchschnittlich wurde Samsung Galaxy S2 mit 4.56 von 5 bewertet. Basierend auf 333 Samsung Galaxy S2 Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Samsung Galaxy S2 Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Samsung Galaxy S2 (9)

  • Inaktiver Nutzer

    No Avatar 30 Bewertungen

    Bewertung: 5

    Donnerstag, 18. September 2014

    Habe mein Galaxy S2 jetzt über 3 Jahre,bin damit sehr zufrieden.
    Habe es überall dabei und kann bei Bedarf mit der Kamera Bilder
    machen.

  • Bewertung: 5

    Donnerstag, 31. Juli 2014

    Das beste Handy, das ich je hatte.Man sagt Samsung ja nach, dass sie ihre Handys mit Schickschnack vollstopfen wuerden (alle möglichlichen Sensoren usw.) allerdings bin ich von der Qualitaet der Hardware auch begeistert. Ob man es braucht ist natuerlich eine andere Frage.
    Von der Bedienung her finde ich die Android Version von Samsung deutlich intuitiver, als das Original. Nach dem Totalschaden meines S2 (Kleinkind+Badewanne+Handy=nicht gut) habe ich mir eine Nexus 5 gekauft und es bereut: die Bedienbarkeit von Samsung hat mir deutlich besser gefallen. Mein naechstes Handy wird wieder ein Galaxy! Mehr anzeigen

  • Bewertung: 4

    Donnerstag, 17. Juli 2014

    Ich möchte hier das Samsung S2 plus bewerten. (Nicht das originale S2!)

    Es handelt sich um ein sehr günstiges Handy mit sehr guten Leistungen und langer Batterieleistung. Es ist viel besser als manches teurere und sehr empfehlenswert.

    Zwei große Nachteile sind mir aber aufgefallen: Bei meinem Gerät funktionierte der Kompass schlecht. Man kann stundenlang in die falsche Richtung laufen, ohne dass das Navi-Programm das merkt.

    Wesentlich schlimmer ist die elende Software, die Samsung wohl generell auf seinen Handys installiert. Die funktionieren größtenteils nicht einmal richtig, stören aber bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Z.B. will ein Programm sich seit Monaten updaten - ohne dass ihm das gelänge. Und es nervt und nervt.

    Ein Programm von Samsung schneidet im Hintergrund von allen Fotos auf dem Gerät (auch denen, die gar nicht damit gemacht worden sind) die Köpfe heraus und speichert diese. Das wäre vielleicht nicht schlimm, aber das Teil speichert diese Köpfe im internen Speicher, der dann voll läuft und das Handy hört auf zu funktionieren.
    Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Samsung Galaxy S2 Testberichte (7)

  • Samsung Galaxy S2 Auszeichnung

    connect - „sehr gut“ (433 von 500 Punkten), tolles OLED-Display - Heft 6/2012

  • Samsung Galaxy S2 Auszeichnung

    PC-WELT - „gut“ (2,24), Preis/Leistung: "noch preiswert" - Heft 6/2012

  • Samsung Galaxy S2 Auszeichnung

    c't - sehr gute Kamera, gute Ausstattung, farbkräftiges Display, leich - Heft 10/2012

  • Samsung Galaxy S2 Auszeichnung

    Video-HomeVision - überragend - Heft 11/2011

  • Samsung Galaxy S2 Auszeichnung

    Stiftung Warentest - „gut“ (1,8), Platz 1 von 15 - Testsieger - Heft 9/2011

  • Samsung Galaxy S2 Auszeichnung

    PCgo - „sehr gut“ (86 von 100 Punkten) - Heft 8/2011

  • Samsung Galaxy S2 Auszeichnung

    CHIP - 90%, tolles Handling - Heft 6/2012

Weitere Samsung Galaxy S2 Testberichte

Videos (2)

Samsung Galaxy S2 Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Samsung Galaxy S2 Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.amazon.de

Samsung Galaxy S2 Website Screenshot

Das zweite Mutterschiff der Weltraumflotte aus dem Hause Samsung konnte zum Verkaufsstart im Sommer 2011 schlichtweg mit allen Hard- und Softwareelementen überzeugen. So schlägt ein Dual-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,2 GHz im Inneren des Smartphones, wird von einem 1 GB großen Arbeitsspeicher sowie einem zusätzlichen „Mali 400MP“ Grafikchip unterstützt und liefert dank des modernen Lithium-Ionen-Akkus bis zu sieben Stunden ununterbrochenen Smartphone-Spaß.

Hinzu kommen ein hochauflösender Super AMOLED-Bildschirm, ein wahlweise 16 oder 32 GB großes Speichervolumen und eine 8 Megapixel starke Kamera. Je nach Geschmack steht dem Käufer übrigens eine klassisch blaue oder eine besonders edle weiße Ausführung zur Auswahl.