Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit SKG Bank (3)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Sonntag, 05. Februar 2017

    Tolle Beratung der Mitarbeiterin. Trotz vieler Fragen, immer freundlich. Schnelle Auszahlung. Gute Bank.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Dienstag, 02. August 2016

    Ich bin begeistert. Günstig, superschnell, kompetent. Wenn man seine Angaben komplett wahrheitsgetreu angibt.

  • Bewertung: 4

    Sonntag, 29. Dezember 2013

    Die SKB Bank ist ein internewtbasierter Kreditdienstleister und eine Tochter der Saarländischen Landesbank. In mehreren Tests fiel die Bank insbesondere durch das beste Resultat bei der Produktanalyse sehr positiv auf. Die Bank konnte vor allem mit günstigen Zinssätzen sowie einem grundsätzlich bonitätsunabhängigen Kredit punkten. Damit haben auch Menschen mit einer potentiell schlechten Schufa eine Chance auf ein Darlehen. Hinzu kommt ein sehr guter Service. Auch nach eigenen Erfahrungen konnte ich feststellen, dass man dort schnell weiterverbunden wird. Positiv: die durchschnittliche Wartezeit von im Schnitt nur gut zwei Sekunden. Allerdings sollte man auch hier all das beachten, was bei Krediten generell gilt. So sollte man darauf achten, dass man die Kredite auch zurückzahlen kann. Bei der Planung muss immer auch eine Reserve für unvorhersehbare Ausgaben mit eingeplant werden, damit man auch in notfällen jederzeit flüssig bleibt und im Ernstfall nicht in Zahlungsschwierigkeiten gerät. Darüber hinaus ist es auch zwingend notwendig, die Angebote mehrerer Banken miteinander zu vergleichen. Denn auch wenn die SKB Bank selbst in der Regel sehr günstig ist, kann es doch im einzelfall so sein, dass eine andere Bank im Vergleich zur SKB noch etwas preiswerter ist. Diese Tatsache sollte man im Einzelfall natürlich nicht unberücksichtigt lassen. In der Praxis ist das Angebot der SKB jedoch sehr gut. Mehr anzeigen

SKG Bank im Test - Note: Sehr gut

SKG Bank Testbericht
Die SKG-Bank mit Sitz in Saarbrücken wurde 1953 gegründet und ist heute ein Tochterunternehmen der Deutschen Kreditbank (DKB) und bundesweit als Direktbank ohne Filialnetz aktiv. Das Institut bietet Privatkredite, konventionelle Immobilienfinanzierungen sowie Produkte des Einlagengeschäfts (Festgeld und Spareinlagen) an.
Zur strategischen Ausrichtung der SKG-Bank gehört eine Positionierung mit günstigem Preis/Leistungsverhältnis bei allen Produkten des Sortiments, was dem Institut immer wieder zu Auszeichnungen durch Verbraucherschützer und Finanzportale verhilft. Da die Muttergesellschaft DKB ein Unternehmen der Bayrischen Landesbank ist, zählt die SKG-Bank zum öffentlichen Bankensektor und ist auch an dessen Einlagensicherungssysteme angebunden.

Das Angebot der SKG-Bank im Überblick

  • Tochterunternehmen der DKB/Bayrischen Landesbank
  • Institut des öffentlichen Bankensektors (mit öffentlicher Einlagensicherung)
  • Kein Filialnetz – Vertrieb und Kundenbetreuung ausschließlich online
  • Preispolitik: Günstiges Preis/Leistungsverhältnis
  • Privatkredite, Immobilienfinanzierungen, Spareinlagen, Festgeld

Tochterunternehmen von DKB und BayernLB

Die SKG-Bank ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Kreditbank (DKB), tritt aber nicht nur als deren Marke, sondern mit einem eigenen Sortiment und einem eigenständigen Unternehmenssitz in Saarbrücken auf. Die DKB wiederum befindet sich im Besitz der Bayrischen Landesbank (BayernLB), wodurch die SKG-Bank dem öffentlichen Bankensektor zuzurechnen ist.

Vertrieb und Betreuung ohne Filialnetz

Die SKG-Bank agiert als reine Direktbank. Kundenbetreuung und Vertrieb erfolgen ausschließlich via Internet und Telefon. Das Institut verzichtet  - nach eigenen Angaben aus Kostengründen – auf ein eigenes Filialnetz. Produkte des Zahlungsverkehrs gehören mittlerweile nicht mehr zum Sortiment. Auch als dies noch der Fall war existieren jedoch keine eigenen Geldautomaten.

Begrenztes, aber plausibles Sortiment

Der Schwerpunkt des Sortiments liegt auf Krediten. Angeboten werden Privatkredite, Immobilienfinanzierungen und Kredite für Immobilienbesitzer mit Zweckbindung (z. B. energetische Sanierung). Ein Teil des Kreditgeschäfts wird über das Einlagengeschäft refinanziert: Hier bietet die SKG-Bank Spareinlagen sowie festverzinsliche Geldanlagen an. Das Sortiment qualifiziert die SKG-Bank vermutlich bewusst nicht als Hausbank, sondern als Zweitbank für Kredite und Geldanlagen.

Schwerpunkt in der Immobilienfinanzierung

Der Schwerpunkt der Bank liegt im Kreditsegment und hier wiederum auf der Immobilienfinanzierung. Das hängt auch mit den Aktivitäten der Muttergesellschaft zusammen. Wie mehrere Konkurrenten hat die SKG-Bank auch das Segment der zweckgebundenen Kredite für Immobilienbesitzer ohne Grundbucheintrag für sich entdeckt. Die in diesem Segment aktiven Banken setzen tendenziell auf eine langfristige Kundenbindung: Bei vielen Interessenten für die Darlehen ohne Grundbucheintrag handelt es sich um Kunden mit laufender Immobilienfinanzierung.

Einlagensicherung des öffentlichen Bankensektors

Durch die Zugehörigkeit zum öffentlichen Bankensektor ist die SKG-Bank an die Entschädigungseinrichtung des Bundesverbands öffentlicher Banken GmbH und den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands öffentlicher Banken e.V. angeschlossen. Die Kundengelder sind damit wie durch eine EU-Richtlinie vorgeschrieben bis 100.000 Euro pro Kunde mit Rechtsanspruch geschützt. Der darüber hinausgehende Schutz ist analog zu privaten Banken freiwillig.

Günstiges Preis/Leistungsverhältnis

Die SKG-Bank positioniert sich seit je her in einem günstigen Preissegment, ohne ständig an den vordersten Spitze der Zinsranglisten mit Neukundenangeboten präsent zu sein. Auf Angebote speziell für Neukunden wird überwiegend verzichtet. Was für Schnäppchenjäger ein Ausschlussgrund ist, kann für an dauerhaft konkurrenzfähigen Konditionen interessierte Kunden ein Abschlussargument darstellen.

Transparenz in der Außendarstellung

In den vergangenen Jahren ist das ganzheitliche und nicht nur auf bestimmte Produkte bezogene Interesse vieler Kunden gewachsen. Die SKG-Bank trägt diesem Interesse durch eine sehr transparente Außendarstellung Rechnung: Besucher der Homepage finden sehr rasch eine Zusammenstellung der Geschäfts- und Vergütungsberichte der vergangenen Jahre und können sich über die durch die Bank mitgetragenen Kodizes zur Kreditvergabe informieren.

Internetauftritt mit Informationsgehalt

Auch bei der Gestaltung des Internetauftritts trägt die SKG-Bank ihrer Stellung als Bank des öffentlichen Sektors Rechnung: Der Schwerpunkt wurde weniger auf Design und Benutzerfreundlichkeit als auf einen umfassenden Informationsgehalt gelegt. Da das Sortiment der Bank überschaubar ist finden sich Interessenten und Kunden dennoch leicht zurecht. Der Loginbutton zum Onlinebanking wurde auf allen Unterseiten der Homepage implementiert.

Gute Noten der Fachpresse

Vor allem im Sortiment-Schwerpunkt Finanzierung erhält die SKG-Bank aufgrund ihres günstigen Preis/Leistungsverhältnisses und der im Marktvergleich recht transparenten Konditionen (etwa bonitätsunabhängige Verzinsung bei Ratenkrediten) immer wieder gute Kritiken. Darunter fanden sich in den Jahren 2012 und 2013 unter anderem solche der Stiftung Warentest und der FMH Finanzberatung.

SKG Bank Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Die SKG-Bank setzt auf ein schlankes Sortiment mit einem ebenso schlanken Vertriebs- und Verwaltungsmodell. Dennoch deckt das Angebot in den Bereichen Immobilienfinanzierung und Kredit fast alle Belange zu einem moderaten Preis/Leistungsverhältnis ab, woraus auch die positiven Stimmen der Fachpresse resultieren. Die SKG-Bank ist keine Bank für persönliche Betreuung und keine Hausbank. Für Eigentümer und solche die es werden möchten sind die Saarländer dagegen eine gute Adresse. Mit Abstrichen gilt das auch für Sparer. Überzeugend sind das durchgängige Bestreben nach Transparenz in der Außendarstellung und die durch die Eigentümerstruktur bedingte Zugehörigkeit zum öffentlichen Bankensektor mit all seinen potenziellen Vorzügen im Kredit- und Einlagengeschäft.

SKG Bank Testberichte (6)

  • SKG Bank Auszeichnung

    n-tv beste Ratenkreditbank 2009

  • SKG Bank Auszeichnung

    n-tv beste Ratenkreditbank 2011

  • SKG Bank Auszeichnung

    FMH Award 2011 Bester Baufinanzierer

  • SKG Bank Auszeichnung

    n-tv beste Ratenkreditbank 2010

  • SKG Bank Auszeichnung

    n-tv Beste Bank für KFW-Darlehen 2011

  • SKG Bank Auszeichnung

    FMH Award 2013 Bester Baufinanzierer

Weitere SKG Bank Testberichte

SKG Bank Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen SKG Bank Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.skgbank.de

SKG Bank Website Screenshot

SKG BANK – Die bereits 1953 gegründete SKG BANK AG gehört zur Deutschen Kreditbank AG und hat sich heute im Onlinebereich erfolgreich auf die zwei Produktgruppen Online-Privatkredit und Festgeldsparen spezialisiert. Während die Bank beim Online-Privatkredit u. a. mit bonitätsunabhängigen Top-Konditionen und kostenfreier Sondertilgung überzeugt, so bietet SGK-Festgeld beispielsweise einen festen für einen bestimmten Zeitraum garantierten Zinssatz sowie eine kostenlose Kontoführung. Die Produkte können von einem potentiellen Kunden schnell und ohne Beratungstermin einfach von zu Hause aus mit dem Ausdrucken, Ausfüllen und Einsenden des jeweiligen Antragsformulars beantragt werden. Die SKG BANK agiert als reine Privatkundenbank für Kunden ab dem vollendeten 18. Lebensjahr.