Erfahrungen.com durchsuchen

RaceChip Chiptuning: Beim TÜV eintragen, der Versicherung melden?

Beim RaceChip handelt es sich um ein Zusatzgerät, das in einem Automobil installiert wird. Mit diesem Zusatzgerät ist es möglich, die Motorleistung durch Chiptuning zu beeinflussen. Der große Vorteil dieses Systems ist, dass der Einbau ebenso leicht es wie der Ausbau. Zudem sind keine Veränderungen am Fahrzeug, Motor oder Steuergerät erforderlich. Das bedeutet allerdings nicht, dass das RaceChip Chiptuning einfach eingebaut werden kann. Zumindest in Deutschland gibt es einige Vorschriften, die beachtet werden müssen.

Mit RaceChip TÜV bestehen

  • Einzelabnahme beim TÜV sinnvoll
  • RaceChip-Einbau der Versicherung melden
  • Verwendung ohne TÜV und Versicherung nicht empfehlenswert

Grundsätzlich müssen alle wesentlichen Änderungen am Fahrzeug dem TÜV gemeldet werden. Geschieht dies nicht, kann dies unangenehme Folgen für den Fahrer haben. Im schlimmsten Fall könnte auch der Versicherungsschutz beeinträchtigt werden. Deswegen ist es sinnvoll, beim TÜV eine Einzelabnahme des Fahrzeugs mit RaceChip machen zu lassen. Zudem sollte die Kfz-Versicherung über den Einbau informiert werden.

RaceChip Chiptuning risikolos nutzen

Aus technischer Sicht ist das Risiko beim RaceChip relativ gering, da keine großen Umbauten am Fahrzeug stattfinden. Lediglich die Motoreinstellung wird beeinflusst. Schwierigkeiten können allerdings entstehen, wenn beim RaceChip TÜV oder Versicherung zum Beispiel bei einem Unfall Probleme machen. Deswegen sollte sich der Autobesitzer vor der Verwendung mit dem TÜV und seiner Versicherung in Verbindung setzen, um den RaceChip eintragen bzw. prüfen zu lassen. Für technische Probleme gibt es eine spezielle RaceChip Versicherung, die im Falle eines Motorschadens für maximal 2 Jahre (je nach Produkt) gilt. Diese Versicherung deckt aber andere Schäden nicht ab, so dass in jedem Fall die Kfz-Versicherung vom RaceChip-Einbau in Kenntnis gesetzt werden sollte.

Website Vorschau: www.racechip.de

RaceChip Website Screenshot

Weitere RaceChip Artikel

RaceChip Motorgarantie: Greift die Garantie bei einem Motorschaden?

Feineinstellung: Wie kann man die RaceChip Leistung richtig einstellen?

Einbauanleitung: Bietet RaceChip eine Anleitung für den Einbau an?

Funktionsweise: Wie funktioniert das Tuning von RaceChip?

RaceChip Ultimate, Pro 2 und One: Worin liegt der Unterschied?

RaceChip App: Leistung einstellen und steuern übers Smartphone

RaceChip zurückschicken: Rückgaberecht und Recht zum Widerruf

RaceChip Motorgarantie: Welche Garantie haben die Produkte?

RaceChip kaufen: Welche Zahlungsart ist im Onlineshop möglich?

Liefert RaceChip auch ein Teilegutachten bzw. eine ABE mit?

RaceChip eintragen: Mit welchen Kosten sollte der Kunde rechnen?

RaceChip Einbau: Gibt es eine Einbauanleitung für jedes Fahrzeug?

Tuning mit RaceChip: Ist das Chiptuning in Deutschland legal?