Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit Power Plate (7)

  • Bewertung: 5

    Montag, 26. Dezember 2016

    in meiner reha hatte ich das vergnügen darauf zu stehen. ich war begeistert, der körper wird richtig sanft durchgeschüttelt u. es man fühlt sich hinterher sehr gut. richtig ausgepowert. leider zu teuer um sich sowas zuhause aufzustellen. man muss halt ins fitnessstudio gehen um dies zu machen, das ist aber nicht so ganz billig.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Montag, 28. März 2016

    Ich war am Anfang ziemlich skeptisch...aber ich hab mich eines besseren Belehrt. Ich trainiere Muskeln, die ich so nicht trainiere...besonders die Tiefenmuskulatur. Bin total begeistert und kann es nur jeden Empfehlen, es gibt immer Menschen die alles nur schlecht reden wollen...ich sage nur Ausprobieren und ihr werdet es merken :)

  • Bewertung: 5

    Donnerstag, 16. Mai 2013

    Ich bin 50 Jahre alt und trainiere seit ca. 1 1/2 Jahren auf der Powerplate. Als ich anfing hatte ich schon viele Versuche hinter mir nach Schwangerschaften und 3-fach Belastung (40 Stundenwoche, Kinder und Haushalt) wieder einigermaßen in Form zu kommen. Alle sind gescheitert. Dann habe ich in einem qualifizierten Powerplatestudio angefangen 2 mal die Woche unter Anleitung eines Personaltrainers zu trainieren. Dadurch, dass der Zeitaufwand so gering war, habe ich es trotz meines Tagespensums geschafft regelmäßige hinzugehen. Anfänglich habe ich zugenommen, aber mir wurde erklärt, dass das durch die Zunahme an Muskelmasse kommt. Das regelmäßige Training hat sich gelohnt. Nach 1 1/2 Jahren habe ich 10 Kilo ohne Diät abgenommen und bin so Fit, dass ich sogar wieder joggen gehen kann. Und man stellt sich auch nicht einfach nur auf die Platte und dann kommen die Muskeln von allein. Man muss unter Anleitung Übungen machen. Dadurch vergeht auch die kurze Zeit wie im Flug und es macht sogar Spaß. Und ich bin stolz darauf, dass ich mit 50 einen knackigen Po, straffe Oberschenkel und Oberarme und einen flachen Bauch habe. Ich forme wieder meine Kleidung und nicht die Kleidung meine Körper. Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Power Plate im Test - Note: Sehr gut

Power Plate Testbericht
In den letzten 10 Jahren hat sich die Power Plate zu einem bedeutenden Trainingsgerät entwickelt. Basierung auf einer Jahrzehnte alten Technologie, die bereits in der Raumfahrt eingesetzt wurde, wurde in Zusammenarbeit mit Experten aus dem Spitzensport ein Produkt entwickelt, dass den gesamten Körper trainiert ohne ihn zusätzlich zu belasten. Viele Prominente und Models nutzen Power Plate als Figurformer, während viele Rückenpatienten das Trainingsgerät während der Rehabilitation oder zur Prophylaxe benutzen. Ebenfalls gefragt ist Power Plate, um den sportlichen Anteil im Rahmen einer Diät zu unterstützen. Besonders bekannt wurde die Power Plate aber durch ihren Einsatz im Spitzensport. Effektiv bei nur zwei kurzen Trainingseinheiten pro Woche – das bietet die Power Plate!

Beeindruckend: Effekte der Power Plate

  • Verbesserung des Stoffwechsels: Erhöhung des Grundumsatzes, was bei gleichzeitiger kontrollierter Energieaufnahme das Abnehmen unterstützen kann
  • Steigerung der Muskelkraft: Training von etwa 97 Prozent aller Muskelfasern und Steigerung der Maximalkraft und Kraftausdauer
  • Verbesserte Beweglichkeit: über Stimulation von Körpersensoren werden Körperhaltung und Koordination von Bewegungen verbessert
  • Durchblutungsförderung: Steigerung der Durchblutung in Haut und Muskelatur, verbunden mit einer Erhöhung der Körpertemperatur.
  • Verbesserung des Hautbildes
  • Hohes Entspannungspotential: Lösung von Verspannung und Förderung der Beweglichkeit.

Durchdacht: die technologischen Grundlagen

Power Plate ist ein Trainingsgerät, das eine Auftrittsfläche für das Training bietet. Diese Fläche wird unter Vibration gesetzt und führt dann multidimensionale und rhythmische Schwingungen aus. Der Anwender steht auf der Platte oder führt auf der sich bewegenden Platte zusätzliche funktionelle Sportübungen wie Yoga oder Pilates aus. Die Platte überträgt dabei ständig die Schwingungen mit einer Frequenz von 25-50 Hz pro Sekunde sowie die vertikalen Bewegungen, deren Amplitude einstellbar ist, auf den Körper des Trainierenden.

Intensiv: Muskelstimulation auf der Power Plate

Der Körper ist ständig bemüht die Bewegungen der Vibrationsplatte auszugleichen. Um diese zu erreichen werden fast alle Muskeln des Körpers – in Zahlen über 97 Prozent der Muskulatur – aktiviert und in Anspannung und Entspannung versetzt. Die Abfolge der Bewegungen der Power Plate sind dabei so gering, dass zwar alle Muskelgruppen aktiviert werden, aber keine Stöße entstehend, die sich nachteilig auf Knochen oder Gelenke auswirken können. Deshalb ist das Trainingsgerät auch für ältere Menschen oder Patienten mit Vorschädigungen geeignet.

Medizinisch: Stimulation der Muskulatur

Das Prinzip der Power Plate basiert auf einer durch die Schwingungen der Vibrationsplatte entstehenden Beschleunigung und Dehnung der Muskelgruppen. Wird ein Muskel gedehnt, so kommt es zu einer Reizung der Muskelspindel im Muskelinneren. Diese Reizung führt über einen körpereigenen Reflex zu einer Kontraktion der Muskulatur – zum tonischen Vibrationsreflex. Da die gesamte Muskulatur stimuliert wird, werden auch tiefe Verspannungen im Rücken gelöst.

Bemerkenswert: Intensität des Trainings

Je nach Einstellung der Power Plate erreicht das Trainingsgerät bis zu 2400 Beschleunigungen pro Minute. Da sich die Bewegungen direkt übertragen, kommt es also zu über 2000 Muskelkontraktionen pro Minute. Bei einer Trainingseinheit von 10 Minuten kommt es also zu über 20.000 Muskelkontraktionen. Diese Extrembeanspruchung  führt zu einer sogenannten Superkompensation in den Tagen nach dem Training. Während dieser Tage ist kein weiteres Training notwendig, so dass letztendlich zwei Trainingseinheiten pro Woche ausreichen.

Vielseitig: für Wellness und Figur

In Breitensport und Wellnessbereich kann die Power Plate gezielt eingesetzt werden, um das körperliche Wohlempfinden und die Figur zu verbessern. Regelmäßiges Training wirkt formend auf den gesamten Körper und wird deshalb von Modeln und Schauspielern eingesetzt, um das Sportprogramm zu unterstützen. Power Plate ist auch als Medizinprodukt zugelassen und kann zur Prophylaxe und zur Behandlung von Verspannungen im Rücken eingesetzt werden. Auch ältere Menschen können das Trainingsgerät benutzen.

Nachgewiesen: für medizinische Zwecke

Auch im Zuge der Rehabilitation kann der Einsatz der Vibrationsplatte empfehlenswert sein. Die gute Verträglichkeit und die geringe Belastung, die von der Power Plate ausgeht, machen das Gerät interessant für viele Einsatzbereiche. Auch für Patienten, die keine harten Reize mehr tolerieren können, ist das Trainingsgerät geeignet.

Sinnvoll: Personal Trainer

Wer sich für das Training mit der Power Plate interessiert, sollte sich an die regionalen Vertreter wenden. Jeder Trainingsstart sollte unbedingt von einem Personal Trainer begleitet werden, um sicherzustellen, dass der Anwender richtig mit dem Gerät umgeht und Anwendungsfehler vermeidet. Falsch oder übertrieben eingesetzt, kann Power Plate nämlich durchaus eine Überbelastung des Körpers hervorrufen.

Power Plate Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Madonna tut es. Viele Bundesligamannschaften auch. – Trainieren mit der Power Plate! Das in Europa zugelassene Medizinprodukt verstärkt den normalen Trainingseffekt so enorm, dass schon zwei mal 10 Minuten wöchentlich ausreichen, um sichtbare Erfolge zu erzielen. Die erstaunliche Wirkung beruht auf multidimensionalen, rhythmischen Schwingungen. Sie bringen über 90 Prozent der Körpermuskulatur gleichzeitig in Bewegung und sorgen auf diese Weise für einen intensiven Effekt. Zwei Trainingseinheiten wöchentlich sind ausreichend, weil die Stimulation zu einer Tage lang anhaltenden Wirkung in allen Muskelschichten führen. Egal ob im Zuge einer Diät, in der Rehabilitation, als Trainingsgerät oder im Spitzensport – die Power Plate kann gezielt eingesetzt in vielen Bereichen beeindruckende Erfolge mit sich bringen!

Power Plate Testberichte (5)

  • Power Plate Auszeichnung

    body LIFE Awards - 1 Platz gleich 2x - Preistraeger "Stand-Alone-Konzepte & Marketing - 2012

  • Power Plate Auszeichnung

    "CoolBrands Awards" London - "coollste Markte der Welt fuer 2011 und 2012

  • Power Plate Auszeichnung

    body LIFE Awards - 1. Platz des body LIFE-Awards 2010

  • Power Plate Auszeichnung

    Fitness Tribune - Anti-Aging-Geraet des Jahres - 2005

  • Power Plate Auszeichnung

    Schoenheitsmesse Paris - Beauty-Geraet des Jahres - 2003

Weitere Power Plate Testberichte

Videos (2)

Power Plate Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Power Plate Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.amazon.de

Power Plate Website Screenshot

Power Plate ist ein Trainingsgerät für den ganzen Körper. Über sogenannte G-Beschleunigungen löst es im ganzen Körper Reflexe aus. Power Plate sollte nur in Zusammenarbeit mit geschultem Fachpersonal angewandt werden. Bei falscher Anwendung kann es für den Körper schädlich sein. Die Geräte verwenden ausschließlich Frequenzen, die oberhalb von 25 Hz liegen. Die Marke Power Plate steht für sehr hohe Qualität.