Erfahrungen.com durchsuchen

Postbank Gutscheine August 2019

Hier findest du aktuelle und funktionierende Postbank Gutscheine. Sowie Angebote, Sales und Möglichkeiten versandkostenfrei zu bestellen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht täglich neue Gutscheincodes anzubieten. Ein Lesezeichen auf diese Seite macht sich daher bezahlt. So sparst du garantiert bei deiner nächsten Postbank Bestellung. Aktion wählen, Gutscheincode kopieren, fertig!


Aktuelle Postbank Gutscheincodes

  • 250 € Gutschein

    Bis zu 250 Euro beim Eröffnen eines Postbank Giro plus Kontos

    Nur für Neukunden. Kein Mindestbestellwert.

    Gutscheincode anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • 50 € Gutschein

    50 Euro Prämie für Freundschaftswerbung

    Kein Mindestbestellwert. Jeweils 50 Euro für den Werbenden und den Geworbenen.

    Gutscheincode anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • Gratis Angebot

    Kostenloses Girokonto

    Kein Mindestbestellwert. Bei monatlichen Geldeingang von 1.000 Euro.

    Angebot anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • 1 Cent Angebot

    1 Cent Tank-Rabatt pro Liter Kraftstoff bei Shell

    Kein Mindestbestellwert. Gilt bei Bezahlung mit Postbank Card.

    Angebot anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • Gratis Angebot

    Kostenloses Bargeldabheben und VISA Card inklusive

    Kein Mindestbestellwert.

    Angebot anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • Über Postbank - Shop Informationen

    Die Deutsche Postbank AG mit Sitz in Bonn zählt zum Quartett der deutschen Großbanken. Obwohl das Institut seit dem Jahr 2010 mehrheitlich im Besitz der Deutschen Bank ist agiert die Postbank eigenständig und unter ihrer eigenen Markenfamilie. Mit mehr als 18.000 Mitarbeitern, einer Bilanzsumme von knapp 200 Mrd. Euro, einem bundesweiten Filialnetz und ca. 15 Millionen Kunden ist die Postbank die größte Bank im deutschen Privatkundengeschäft.

    Die Geschichte des Instituts reicht bis in die Kaiserzeit zurück: 1909 wurde im Deutschen Reich der Postscheckdienst eingeführt. Heute ist die Postbank im Privat-, Geschäfts- und Firmenkundengeschäft aktiv. Im Privatkundengeschäft bietet das bis zur Übernahme durch die Deutsche Bank im DAX gelistete Unternehmen Produkte des Zahlungsverkehrs und des Einlagengeschäfts, Kredite, Baufinanzierungen, Brokerage, Kapitalanlagen sowie Vorsorge- und Versicherungsprodukte an.

    Aktionen bei der Postbank

    Die Postbank sieht sich nicht zuletzt der preislichen Konkurrenz durch Direktbanken ausgesetzt und versucht ihren Marktanteil in verschiedenen Produktsegmenten laufend durch Neukundenaktionen zu verteidigen und auszubauen. Vor allem im Girokonto-Neugeschäft setzt die Postbank Gutscheine, Startguthaben und Gebührenermäßigungen ein.

    In den letzten Jahren wurden Girokonto-Neukunden unter verschiedenen Bedingungen (insbesondere solche im Zusammenhang mit Gehaltseingängen) immer wieder mit Startgutschriften sowie Postbank Gutscheincodes für bekannte Onlineshops geworben.

    Wenn die Postbank Gutscheine, Vergünstigungen oder andere Neukundenboni in anderen Produktsegmenten einsetzt handelt es sich häufig um befristet höhere Zinssätze für Tagesgeld oder Spareinlagen sowie Ermäßigungen auf reguläre Entgelte.

    Postbank Gutschein: Website Vorschau

    Postbank Website Screenshot

    Einlagensicherung

    Die Postbank ist an die gesetzliche deutsche Einlagensicherung angebunden. Die „Entschädigungseinrichtung deutscher Banken“ haftet für Einlagen bis 100.000 Euro pro Kunde. Darüber hinaus ist die Postbank Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken. Dieser tritt für Entschädigungsforderungen ein, die über die Entschädigungsgrenze der gesetzlichen Einlagensicherung hinausgehen. Anders als bei letzterer besteht auf die Leistungen der erweiterten Einlagensicherung allerdings kein Rechtsanspruch.

    Bankingmethoden

    Die Postbank unterhält ein bundesweites Filial- und Standortnetz mit 1100 Filialen, 900 Beratungscentern, 4500 Partnerfilialen (z. B. in Supermärkten, Kiosken etc.) und 3.000 mobilen Beratern. Über die Filialen und dort stationierte SB-Terminals ist der Zugriff auf Konten möglich. Darüber hinaus erhalten Kunden der Postbank Zugang zum Online- und Telefonbanking. Transaktionen im Onlinebanking werden u.a. über das mTAN-Verfahren autorisiert. Alternativ dazu bietet die Bank chipTAN-Verfahren an – in der Regel ohne Postbank Gutschein für das Kartenlesegerät.

    Mobiles Banking bei der Postbank

    Die Postbank stellt ihren Kunden verschiedene Anwendungen für den Zugang zu Konten und Verträgen über mobile Endgeräte zur Verfügung. Für Endgeräte von Apple wurden „Finanzassistenten“ entwickelt, die mit zusätzlichen Funktionen wie z. B. einem Haushaltsplaner, Kontostandprognosen und einem Tool zur Kategorisierung von Ausgaben ausgestattet sind. Die Anwendung ermöglicht den Zugriff auf Konten inklusive Überweisungsaufträgen. Eine mit etwas weniger Zusatzfunktionen bestückte App steht für Endgeräte mit Android-Betriebssystem zur Verfügung. Alle mobilen Anwendungen können kostenlos und ohne Angabe eines Postbank Gutscheincodes im App Store bzw. bei Google Play heruntergeladen werden.

    Das Produktangebot der Postbank

    Die Postbank positioniert sich im deutschen Privatkundengeschäft als Institut mit Hausbank-Anspruch und gibt dies gegenüber der Konkurrenz nicht nur durch eines der dichtesten Filialnetze, sondern auch durch ein vollumfänglich aufgestelltes Sortiment zu verstehen. Produkte des alltäglichen Bankbedarfs (Girokonten, Kreditkarten, Ratenkredite) werden ebenso angeboten wie Bausparverträge, Immobilienfinanzierungen, Altersvorsorgeprodukte, Versicherungen, Wertpapierdepots, Edelmetalle und Versicherungen. Im Einzelnen werden online, telefonisch und über das Filialnetz angeboten:

    • Girokonten (inklusive Girocard/V-Pay) und Dispokredit
    • Kreditkarten (VISA und MasterCard)
    • Ratenkredite u. Autokredite
    • Bausparverträge und Immobilienfinanzierung
    • Tagesgeld, Festgeld, Spareinlagen
    • Edelmetalle
    • Brokerage und Kapitalanlage
    • Altersvorsorge (privat, betrieblich, staatlich gefördert)
    • Versicherungen
    • Neukundenaktionen z. B. mit Postbank Gutschein für bekannte Onlineshops oder Startguthaben

    Bausparverträge und Immobilienfinanzierungen werden über die Postbank-Tochter BHW abgewickelt. Im Versicherungssegment besteht eine gegenseitige Kooperation mit der HUK24. Das Sortiment wird durch einige speziellere Produkte wie z. B. Mietkautionskonten und Immobilienvermittlung ergänzt.

    Ablauf bei Kontoeröffnung und Vertragsabschlüssen

    Vertragsabschlüsse bei der Postbank sind online, telefonisch, bei mobilen Beratern und in den Filialen der Bank möglich. Antragsformulare können wahlweise online am Bildschirm ausgefüllt oder telefonisch angefordert werden. Die Legitimationsprüfung erfolgt dann via Postident-Verfahren. Werden Verträge in einer Filiale oder bei mobilen Beratern abgeschlossen entfällt dieser Schritt.

    Abhängig vom jeweiligen Produkt führt die Postbank Bonitätsprüfungen durch. Bei Giro- und Kreditkartenkonten beschränken sich diese in der Regel auf SCHUFA-Abfragen. Bei Ratenkrediten wird zusätzlich ein Gehaltsnachweis eingefordert. Dies kann abhängig vom Einzelfall auch bei Kreditkarten mit Teilzahlungsfunktion der Fall sein.

    Schnäppchenjäger müssen das Kleingedruckte beachten: Soll ein Postbank Gutschein, eine Startgutschrift o. Ä. In Anspruch genommen werden kann dies die Eröffnung eines Kontos bzw. dem Abschluss eines Vertrags über eine spezielle Aktionsseite erforderlich machen.

    Besonderheiten bei der Postbank

    Die Postbank führt mehr als fünf Millionen Girokonten und ist damit ein Schwergewicht auf dem deutschen Markt für Zahlungsverkehrsprodukte. Die starke Marktstellung in diesem Bereich wurde nicht zuletzt durch hohe Investitionen in Neukundenaktionen erreicht, die zugleich die gewonnenen Neukunden in die Pflicht nehmen. So verlangt die Postbank von Girokonto-Neukunden häufig das Ausfüllen eines Anschreibens an den eigenen Arbeitgeber, der mit dem Schreiben über die neue Bankverbindung informiert und zur Umleitung des Gehalts angewiesen wird. Das Ausfüllen ist Bedingung für den im Rahmen der Aktion ausgelobten Postbank Gutschein bzw. Startguthaben oder Gebührenermäßigungen.

    Widerrufsrecht und Vertragskündigung

    Werden Verträge via Internet oder Telefon sowie bei einem mobilen Berater (Haustürgeschäft) abgeschlossen steht Kunden ein zweiwöchiges Widerrufsrecht zu. Durch die Ausübung kann der geschlossene Vertrag einseitig und ohne die Angabe von Beweggründen rückgängig gemacht werden. Bereits gezogene Nutzungen sind dann beiderseits zurückzugewähren.

    Der Kundenservice der Postbank

    Die Postbank betreut ihre mehr als 14 Millionen Kunden über ihr Filialnetz, über mobile Berate sowie online und telefonisch. Die Kundenbetreuung ist über mehrere, themenspezifische Kontaktformulare, E-Mail-Adressen, Faxnummern und postalisch erreichbar. Telefonisch ist die Bank über rund ein Dutzend Hotlines erreichbar, darunter die Hotline zum Telefonbanking und Rufnummern zur automatischen Abfrage des verfügbaren Freibetrags bei Konten mit Pfändungsschutz. Bei sehr vielen Filialen befinden sich darüber hinaus Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker/SB-Terminals.

    Postbank Testberichte (15)

    • Postbank Auszeichnung

      Euro am Sonntag, Note "Sehr Gut" in der Anlagenberatung, 2014

    • Postbank Auszeichnung

      n-tv, 1. Platz bei den Ratenkrediten, 02/2014

    • Postbank Auszeichnung

      Deutschland Test (FOCUS Money), Sicherste Online.Bank, 2014

    • Postbank Auszeichnung

      chip, Beste Online Bank 2014

    • Postbank Auszeichnung

      Deutschland Test, Bester Ratenkredit, 2014

    • Postbank Auszeichnung

      chip, Beste Online-Bank 2011-2013

    • Postbank Auszeichnung

      n-tv, TOP Ratenkredit, 04/2013

    • Postbank Auszeichnung

      TOP Arbeitgeber 2013

    • Postbank Auszeichnung

      n-tv, 1. Platz im Ratenkredit, 02/2013

    • Postbank Auszeichnung

      FOCUS Money, Bestes Online-Banking

    • Postbank Auszeichnung

      TOP Online Talent Communication, 2013

    • Postbank Auszeichnung

      chip.de - Goldmedaille beim Online-Banking-Test - 2012

    • Postbank Auszeichnung

      PASS - ASS Online-Banking-Award für den besten Online-Auftritt einer Filialbank - 2011

    • Postbank Auszeichnung

      Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung - Zertifikat „audit berufundfamilie“ - seit 2011

    • Postbank Auszeichnung

      ibi Website Rating - Platz 1 unter den Online-Girokonten - 2012

    Weitere Auszeichnungen ansehen