Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit PPVMEDIEN (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Dienstag, 08. September 2015

    PPVMEDIEN.de ist die Online-Präsenz des Musikverlags PPVMEDIEN und bietet eine Übersicht über die sehr breit gefächerte Palette an Magazinen und Büchern mit den Themen Musik, Instrumente und Veranstaltungstechnik. Weitere Publikationen schließen Magazine zur Luftfahrt und diverse DVDs sowie Downloads mit ein.
    Der klare Aufbau der Seite erleichtert die Navigation erheblich und ermöglicht ein schnelles Finden der gewünschten Produkte, wobei die Suchfunktion ebenfalls das ihre dazu beiträgt. Die sich an ein sehr spezifisches Publikum richtenden Fachzeitschriften wie beispielsweise jene, die sich auf Gitarren beschränken, werden besonders hervorgehoben und damit leichter erkennbar gemacht, gleichzeitig werden oft besondere Angebote unter dem oberen Teil der Seite gefunden, welche das Interesse an anderen Produkten erwecken sollen und diese Aufgabe gut erfüllen. Ebenso gibt es eine eigene Rubrik für die Neuheiten, die präsentiert werden.
    Positiv ist auch die allhemeine Benutzerfreundlichkeit der Seite hervor zu heben: Die kostenlose Registrierung eines neuen Kundenkontos ermöglicht es dem Benutzer, direkt online Bestellungen aufzugeben, die sicher verschlüsselt aufgenommen und schnellstens ausgeführt werden. Weiterhin besteht ab einem gewissen Betrag eine Versandkostenfreiheit innerhalb Deutschlands, was ebenfalls das Einkaufserlebnis verbessert. Einziger negativer Punkt dürfte die Fülle des Angebots sein, welches in seiner Vielfalt von technischen Aspekten der Musik bis hin zu musikgeschichtlichen Büchern und Zeitschriften alle Facetten über den Haufen werfen und für manchmal merkwürdige Empfehlungen von der Seite führen. Insgesamt verdient PPVMEDIEN.de dennoch 5 aus 5 Sternen.
    Mehr anzeigen

PPVMEDIEN im Test - Note: Gut

PPVMEDIEN Testbericht
Bei PPVMEDIEN.de können die Musikbranche betreffende Publikationen erworben werden. Der Shop verfügt über ein umfangreiches Buchprogramm, gibt Kalender heraus und vertreibt Noten und führende Magazine der Branche. Weiterhin sind die Ton- und Veranstaltungstechnik, sowie die Luftfahrt Bereiche, in denen PPVMEDIEN.de aktiv ist. Zahlreiche Sonderhefte und spezielle Publikationen sind auf dem deutschen Markt nur schwer zu bekommen. Günstiger wird der Erwerb der Zeitschriften im Abo, welches Laufzeiten von 12 bzw. 24 Monaten besitzt. Eine willkommene Option beim Erwerb der Artikel ist der Rechnungskauf. PPVMEDIEN.de präsentiert sich als engagiertes Unternehmen und wurde für seine unternehmerischen Leistungen bereits prämiert.

PPVMEDIEN.de und seine Vorteile 

  • umfangreiches Medienangebot rund um die Musikbranche
  • zahlreiche Sonderhefte
  • Notenmaterial für die verschiedensten Instrumente
  • günstige Abos 
  • Rechnungskauf möglich

Engagiert und ausgeschlafen: das Unternehmen

Das Unternehmen PPVMEDIEN hat seinen Sitz in Bergkirchen. Der Anbieter publiziert zahlreiche renommierte Musikmagazine, wie zum Beispiel Guitar, Tastenwelt, Licht & Wohnen oder Soundcheck. PPVMEDIEN wird von Verleger Thilo M. Kramny geführt. Das Unternehmen setzt auf Kundennähe und Kompetenz. Dies wurde bereits gewürdigt, denn PPVMEDIEN erhielt im Jahre 2012 den Bayerischen Printmedien Preis.

Vielfältig aber leicht unübersichtlich: das Sortiment

Das Sortiment von PPVMEDIEN.de ist zweifelsfrei umfangreich und vielfältig. Wer sich die einzelnen Kategorien anschaut, wird vielleicht etwas verwirrt reagieren, denn nicht jeder Artikel befasst sich mit der Musikbranche. Unter der Rubrik Musik sind Bücher, Magazine, Sonderhefte. Kalender oder DVDs erhältlich. Wer sich weiter durch die einzelnen Kategorien klickt, der landet bei Veranstaltungstechnik und den Unterpunkten: Tasteninstrumente, E-Gitarre, Noten Biografien und Kataloge. Neben der Musik scheint es auch die Luftfahrt dem Unternehmen angetan zu haben, denn Bücher, Kalender und Sonderhefte gibt es auch zu diesem Thema reichlich. Eine nicht unbedingt stimmige Abrundung erfährt das Sortiment durch Bekleidung, Schmuck und Tassen und Gläser für Musiker.

Günstig mit Fallstricken: die Abos

Es wird offeriert, die Zeitschriften im Abo zu beziehen, da sich dadurch Geld einsparen lässt. Für den Moment gibt es daran nichts auszusetzen, doch potentielle Abonnenten sollten sich auch mit dem Kleingedruckten befassen. Die Abos werden lediglich als Jahresabos zur Verfügung  gestellt und zwar für 12 oder für 24 Monate. Wer nicht rechtzeitig kündigt, und zwar drei Wochen vor Vertragsende, der rutscht in die Abofalle und verlängert um eine weiteres Jahr. Bei 24monatigen Verträgen beträgt die Verlängerung ebenfalls nur zwölf Monate. Es gibt dennoch kundenfreundlichere Regelungen.

Gute Auswahl vorhanden: die Zahlungsmöglichkeiten

Bei der Bezahlung ist die Auswahl vielfältig und es gibt keinen Anlass zu Kritik. Es kann per PayPal, mit Kreditkarte, per Sofortüberweisung oder per Lastschrift gezahlt werden. Sehr zu begrüßen ist der Rechnungskauf, welcher Kunden aus Deutschland zur Verfügung steht. 

Kundenfreundliche Optionen: der Versand

Lieferungen werden durch DHL zugestellt. Es kann an Packstationen geliefert werden und weiterhin ist auch die Online-Sendeverfolgung der Bestellung möglich. Die Versandkosten betragen drei Euro. Bereits ab einem Warenwert von 25 Euro entfallen die Versandkosten. PPVMEDIEN.de liefert weltweit aus. Die Zustellung erfolgt in diesem Falle per Luftpost und die Versandkosten liegen bei knapp 15 Euro.

Ohne Probleme möglich: der Widerruf

Bestellungen bei PPVMEDIEN.de können, ohne die Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Warenerhalt widerrufen werden. Dies bedarf der Schriftform. Die Ware muss sich in einem neuwertigen Zustand befinden, ansonsten ist der Anbieter nicht verpflichtet, bereits gezahlte Beträge zurück zu erstatten. Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Lasten des Käufers.

PPVMEDIEN Testbericht Fazit - Note: Gut

PPVMEDIEN.de ist ein Unternehmen, welches sich auf die Publikation von Medien aus der Musikbranche festgelegt hat. Über das Portal können zahlreiche führende Musikmagazine bestellt werden. Dies geschieht besonders preisgünstig im Abo, allerdings darf die rechtzeitige Kündigung nicht verpasst werden, sonst droht die Abofalle. Die Webseite ist benutzerfreundlich aufgebaut und klar strukturiert, dennoch führen die Kategorien Luftfahrt und Bekleidung und Schmuck zu leichter Verwirrung. Stimmig sind Lieferung und Bezahlung. Auch die Rechnungszahlung ist möglich. Das Unternehmen wurde für sein Engagement bereits prämiert. Auch unser Gesamturteil ist überwiegend positiv. Punktabzug gibt es für die drohende Abofalle und das leicht verwirrende Angebot. Unser Testurteil lautet: "Gut".

Ratgeber (1)

  • PPVMEDIEN Ratgeber Artikel
    Wie kann der Kunde das PVVMEDIEN Abo kündigen?

    PPVMEDIEN vertreibt seine Zeitungen und Zeitschriften ausschließlich im Abo. Dies begründet das Unternehmen damit, die Kosten und den Aufwand möglichst gering zu halten, um die Medien…

Videos (2)

PPVMEDIEN Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen PPVMEDIEN Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.ppvmedien.de

PPVMEDIEN Website Screenshot

Im Sortiment von PPVMEDIEN.de finden Sie nahezu alle Noten für jedes Instrument. Dieser Onlineshop hat sich einzig und allein auf die Musikbranche konzentriert und führt überdies die anerkannten Magazine aus dem Musikbusiness. Sie erhalten Ihr Heft nicht im Kiosk um die Ecke? PPVMEDIEN.de hat die passende Ausgabe für Sie parat. Im linken Menü unterscheiden Sie zwischen Büchern und Magazinen, Neuheiten, Kalendern sowie weiterführenden Kategorien, die sich auf die jeweiligen Instrumente spezialisieren. Zu jedem einzelnen Magazin fragt das Unternehmen weiterführende Informationen und Details ab. Bei Ihrer ersten Bestellung registrieren Sie sich im System und können fortan zu jedem beliebigen Zeitpunkt Zugriff auf Ihr Konto nehmen.