Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die ODABAN Bewertung zusammen?

ODABAN BewertungenDurchschnittlich wurde ODABAN mit 4.24 von 5 bewertet. Basierend auf 852 ODABAN Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren ODABAN Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit ODABAN (3)

  • Bewertung: 5

    Donnerstag, 03. Juli 2014

    Für mich seit mittlerweile 6 Jahren das zuverlässigste Antitranspirant auf dem Markt. Preis/Leistung aufgrund der Ergiebigkeit auch sehr zufriedenstellend.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Donnerstag, 22. Mai 2014

    Das beste Deo am Markt gegen starkes Schwitzen und Geruch. Ich hatte vorher alles probiert aber nichts half. Odaban löste mein Problem vollkommen.

  • Bewertung: 2

    Freitag, 12. April 2013

    Vielen Dank für den Testbericht zu Odaban. Ich habe Odaban auch mal getestet, nur mit mäßigem Erfolg. Also ich habe auch noch andere Produkte ausprobiert (Fußbäder, Sprays etc.), aber bei mir haben die leider auch nicht geholfen. Im Internet bin ich bei Zederna auf Einlegesohlen aus Zedernholz aufmerksam geworden. Die haben eine tolle Saugkraft und meine Füße riechen jetzt angenehm nach Zeder. Mit denen klappt es prima. Mehr anzeigen

ODABAN im Test - Note: Sehr gut

ODABAN Testbericht
Bei ODABAN handelt es sich um eine Marke des in Kassel ansässigen Konzerns MDM Healthcare, einem Unternehmen, dessen Schwerpunkte durch kosmetische Produkte und Körperpflegemittel gebildet werden. Unter der Marke ODABAN vertreibt MDM Healthcare Antitranspirant Artikel, also solche Produkte, die ihre Anwendung im Kampf gegen übermäßige Schweißbildung finden. Das Wirkungsprinzip von ODABAN basiert auf der Eigenschaft eines Inhaltsstoffes, stabile Verbindungen mit Hautproteinen einzugehen und auf diese Art die Schweißporen zu verschließen. Die für unterschiedliche Körperregionen erhältlichen Applikationsformen stoßen bei der anwendenden Kundschaft auf eine positive Resonanz, die den praktischen Erfolg der Wirkungsformel belegt.

Die Angebote im Überblick

  • Antitranspirant basierend auf Aluminiumchlorid als hauptsächlichen Wirkstoff
  • symptomatische Behandlung übermäßiger Schweißproduktion durch Verschließen der Schweißporen
  • erhältlich als Spray, Lotion und Puder in Apotheken, Drogerien und im Internet
  • insgesamt positives Anwenderfeedback

Hilfreich: Der Ansatzpunkte von ODABAN

Schwitzen kann zu einem unangenehmen Problem werden. Obwohl es sich grundsätzlich um einen natürlichen Prozess handelt, kann die Schweißproduktion krankhafte Ausmaße annehmen. Das Ergebnis sind unschöne und für jeden sichtbare Schweißflecken auf der Bekleidung sowie durch die Zersetzung des Schweißes durch natürliche Hautbakterien entstehende Gerüche. Die meisten im Handel erhältlichen Deodorants versuchen diese Gerüche zu überdecken, was zu einer noch unangenehmeren Geruchskombination führt. ODABAN ist jedoch ein speziellen Antitranspirant, das darauf ausgerichtet ist, diesem Problem in seiner Ursache Einhalt zu gebieten.

Vielversprechend: Die Wirkungsweise

ODABAN ist ein Antitranspirant, dessen Hauptinhaltsstoff Aluminiumchlorid ist. Dieses hat einerseits eine zusammenziehende Wirkung, geht andererseits jedoch nach seiner Anwendung eine Verbindung mit Hauteiweißen ein und führt so zu einem zähen Film, der die Haut überziehend die Schweißporen wie einen Pfropfen verschließt und sich auch durch Körperhygiene nicht auflösen soll. Dadurch wird der übermäßige Schweißaustritt eingedämmt, was zwar positiv ist, allerdings lediglich eine symptomatische Herangehensweise darstellt. Eine ursächliche Therapie findet also nicht statt. Nichtsdestotrotz profitieren die Anwender von ODABAN.

Fraglich: Der Inhaltsstoff Aluminiumchlorid

Bei vielen Antitranspiranten wird Aluminiumchlorid als Hauptwirkstoff integriert. Auch ODABAN setzt primär auf diese Substanz, die im Kampf gegen die übermäßige Schweißproduktion durchaus beachtliche Erfolge vorweisen kann. Leider steht Aluminiumchlorid im Verdacht, die Entstehung von Brustkrebs zu begünstigen. Die Hersteller von ODABAN geben zu diesem Kritikpunkt an, dass aufgrund der eingehenden Verbindungen mit Hauteiweißen keinerlei Aluminiumchlorid in den Körper gelangt oder von diesem aufgenommen werden kann. Und obwohl es für die These über die brustkrebserregenden Eigenschaften des Aluminiumchlorids keine wissenschaftlichen Belege gibt, bleibt ein bitterer Beigeschmack bei der Anwendung von ODABAN zurück.

Angepasst: Die  Applikationsmöglichkeiten

Da übermäßige Schweißbildung nicht ausschließlich ein Problem im Bereich der Achselhöhlen ist, steht ODABAN in verschiedenen Applikationsformen für differente Körperbereiche zur Verfügung. So wurden eine Lotion für schwitzende Hände sowie ein Puder für Schweißfüße auf den Markt gebracht. Daneben existiert noch ein Körperspray, welches für alle anderen schweißbetroffenen Körperregionen angewandt werden kann, wenngleich von einer großflächigen Auftragung von Seiten des Herstellers abgeraten wird. In einer besonderen Funktion hat sich dieses Spray besonders an Befestigungsstellen für Prothesen etabliert und beugt dort der Entstehung schmerzhafter Reibungspunkte vor.

Großflächig: Die Kaufmöglichkeiten

ODABAN ist ein frei verkäufliches Produkt, welches weder einer Verordnung durch den Facharzt bedarf noch in seinem Verkauf an Apotheken gebunden ist. Deshalb kann ODABAN nicht nur in nahezu allen niedergelassenen Apotheken erworben werden, sondern wird sogar in manchen Drogerien geführt. Im Internet ist ODABAN ebenfalls in zahlreichen Onlineapotheken und auch allgemeinen Onlineshops mit medizinischer und kosmetischer Produktpalette vertreten. Wer also ODABAN käuflich erwerben möchte, kann nicht über ein mangelndes Kaufangebot klagen.

Durchschnittlich: Der Preis

Stellt man ODABAN in einen preislichen Direktvergleich mit anderen Antitranspiranten, so finden sich ODABAN Produkte im oberen Durchschnittsbereich wieder. Mit den echten Schnäppchen im Sortiment der Mittel gegen übermäßige Schweißproduktion kann ODABAN keineswegs mithalten. Nichtsdestotrotz lassen sich im Produktportfolio ähnlich strukturierte Antitranspiranten finden, die deutlich teurer als ODABAN sind. Deshalb gib es preislich nichts an ODABAN auszusetzen.

Erfahrungssache: Der Erfolg

Das Wirkungsprinzip von ODABAN mit der Verwendung von Aluminiumchlorid ist durchaus gängig und bei der Entwicklung von Antitranspiranten bewährt. Vor diesem Hintergrund darf man getrost davon ausgehen, dass ODABAN tatsächlich eine spürbare Wirkung entfaltet. Der Hersteller verspricht diese bereits nach wenigen Anwendungstagen und gewährt seinen Kunden sogar eine Geld-zurück-Garantie bei Unzufriedenheit. In der Kundenerfahrung schneidet ODABAN überwiegend positiv ab, wobei es auch Anwender gibt, die den gewünschten Erfolg nicht feststellen konnten. Eigene Erfahrungen mit diesem Produkt sind deshalb unentbehrlich.

ODABAN Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

ODABAN wurde als Mittel gegen übermäßige Schweißbildung von MDM Healthcare auf den Markt gebracht. Tatsächlich verspricht der Inhaltsstoff Aluminiumchlorid einen Erfolg, der auch von praktischen Anwendern der ODABAN Produkte bestätigt werden konnte. Bei diesen handelt es sich natürlich um rein subjektive Erfahrungen, die keinen wissenschaftlichen Stellenwert besitzen. Zwar ist die Verwendung von Aluminiumchlorid als Wirkstoff aufgrund des mit dieser Substanz in Verbindung gebrachten Brustkrebsrisikos bei Kritikern umstritten, da es für diese These jedoch keinen Beleg gibt, ODABAN zu einem durchschnittlichen Preis flächendeckend erworben werden kann und außerdem verschiedene Produkte für Körper, Hände und Füße bereithält, wird in Kombination mit den tatsächlichen Erfolgen die Note Sehr gut vergeben.

Ratgeber (5)

Weitere Artikel anzeigen

Videos (1)

ODABAN Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen ODABAN Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.amazon.de

ODABAN Website Screenshot

ODABAN ist eine Marke der MDM Healthcare Deutschland GmbH mit Firmensitz in Kassel. Unter dem Markennamen ODABAN werden Produkte verkauft, die gegen eine übermäßige Schweißbildung helfen sollen. Zum Produktportfolio gehören unter anderem Handlotionen, Sprays, Fuß- und Schuhpuder. Die Produkte enthalten Aluminiumchlorid. Dieser Wirkstoff geht mit den Proteinen auf der Hautoberfläche eine Verbindung ein. Die dabei entstehende Substanz verschließt die Schweißporen für mehrere Tage. Auch durch Waschen wird der Effekt nicht reduziert. Das Aluminiumchlorid bleibt laut Herstellerangaben nicht dauerhaft im Körper, da die entstandenen Proteinverbindungen nicht vom Körper gespeichert werden können. Die Mittel werden lokal aufgebracht, zum Beispiel unter den Achseln oder auf den Füßen.