Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Nok Air Bewertung zusammen?

Nok Air BewertungenDurchschnittlich wurde Nok Air mit 3.96 von 5 bewertet. Basierend auf 7 Nok Air Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Nok Air Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Nok Air (1)

  • Bewertung: 3

    Mittwoch, 16. Oktober 2013

    Nok Air kann mit drei Sternen bewertet werden. Für Nok Air sprechen Service, Sicherheit und Komfort. Gegen Nok Air sprechen Multimedia-Angebot und Sitze. Im Jahr 2003 wurde die Thailändische Billigfluggesellschaft in Bangkok Don-Mueang gegründet. Eine Tochter der Thai Airways International ist Nok Air. Der Flughafen Bangkok Don Mueang ist der Heimatflughafen von Nok Air. Nok Air fliegt von Bangkok Don-Mueang und Chiang Mai aus auch zahlreiche nationale und zeitweise regionale und internationale Ziele an. Zu den Zielen in Thailand zählen Phuket, Chiang Rai, Hua Hin und Mae Hong Son. Pailin in Kambodscha und das indische Bangalore waren auch Ziele im Ausland. Mit anderen Fluggesellschaften wird das Streckennetz auch stetig ausgeweitet. Mit der thailändischen Fluggesellschaft PB Air hat Nok Air ein Abkommen. Vier geleaste Flugzeuge von Thai Airways sind auch im Sortiment von Nok Air. Flugzeugtypen sind ATR72-200 und Boeing 737-400 und Boeing 737-800.

    Für Nok Air sprechen auch Check In, Lounge und Boarding, Gepäck und Pünktlichkeit. Auch sprechen Unterhaltung, Service, Extras, Preis/Leistung und Sicherheitsempfinden für Nok Air. Auch Pünktlichkeit und Sitzkomfort sprechen für Nok Air. Gegen Nok Air sprechen auch die Speisen. Für Nok Air sind der Service, das Multimedia-Angebot, Sicherheit und der Komfort und die Sitze von Bedeutung.
    Mehr anzeigen

Nok Air im Test - Note: Gut

Nok Air Testbericht
Die Fluggesellschaft Nok Air ist eine thailändische Airline, die in Bangkok beheimatet ist. Sie ist erst seit dem Jahre 2014 aktiv und als Aktiengesellschaft organisiert, dabei steht sie im Mehrheitsbesitz der Fluggesellschaft Thai Airways International. Gegenwärtig betreibt Nok Air knapp 30 Maschinen, hat jedoch zwölf weitere Flugzeuge bestellt. Diese Fluggesellschaft bedient ausschließlich Strecken innerhalb von Thailand und von dort nach Myanmar, Fernflüge, etwa nach Europa oder in die USA stehen bislang noch nicht auf dem Programm. Dennoch haben deutsche Kunden die Möglichkeit, Flüge direkt auf dem Portal von Nok Air zu buchen. Allerdings ist der Auswahl- und Buchungsprozess nicht ganz einfach und erfordert sowohl etwas Geduld als auch hervorragende Englischkenntnisse.

Das Angebot im Überblick

  • Vielfältige Verbindungen in und zwischen den fernöstlichen Ländern Myanmar und Thailand
  • Zwei verschiedene Tarife, die beide attraktiv sind
  • Homepage auch in englischer Sprache verfügbar

Ideal für reisefreudige Touristen in Myanmar und Thailand: Die Flugverbindungen

Während Pauschalreisende in der Regel mit einer großen europäischen Fluglinie reisen, um einen Erholungsaufenthalt in einem thailändischen Urlaubsort zu verbringen, ziehen Individualreisende häufig Flüge mit der Fluggesellschaft Nok Air vor. Dabei erweist sich das Angebot dieser Airline insbesondere als praktisch, wenn man möglich viele verschiedene Ziele in Myanmar und Thailand besuchen möchte. Hier sind auch Verbindungen in kleinere, aber sehenswerte Städte möglich.

Mit guten Englischkenntnissen kein Problem: Die Homepage

Der Internet Auftritt von Nok Air ist in verschiedenen asiatischen Sprachen, zum Glück aber auch in Englisch verfügbar. Aus diesem Grund kommen auch deutsche Verbraucher mit dieser Seite zu Recht, allerdings benötigt man etwas Zeit, um sich mit den einzelnen Funktionen zu Recht zu finden, da die Homepage teilweise etwas anders aufgebaut ist als die deutscher Airlines. Außerdem sind bei den Preisvergleichen sowie bei der Buchung Umrechnungen gefragt, denn sämtliche Preise werden ausschließlich in der thailändischen Währung Thai Bat angegeben. Allerdings gestaltet sich die Zahlung mit einer international akzeptierten Kreditkarte völlig unkompliziert.

Sehr günstige Preise: Für viele Flüge

Macht man sich allerdings die Mühe und rechnet ein paar Preise in Euro um, wird schnell deutlich wie vorteilhaft die Buchung von Flügen in Thailand und Myanmar über das Portal von Nok Air tatsächlich ist. Hier finden Kunden zahlreiche Flüge, die deutlich weniger als 100 Euro kosten. In jedem Fall ist es jedoch empfehlenswert, vor einer Buchung einen Preisvergleich mit Hilfe eines der großen deutschen Flugportale vorzunehmen.

Ganz nach den Wünschen des Kunden: Die alternativen Tarife

Nok Air bietet seinen Fluggästen insgesamt drei verschiedene Tarifoptionen, die sich hinsichtlich der Flexibilität der Buchung und den Bestimmungen für die Mitnahme von Gepäck unterscheiden. Ohne speziellen Tarif dürfen Passagiere 15 Kilo beziehungsweise 30 Kilo für bestimmte Flugziele wie zum Beispiel Hanoi mitnehmen, Umbuchungen sind nur gegen Gebühr möglich. Beim Nok Eco Tarif ist die Mitnahme von Gepäck unverändert, dafür kann sich der Fluggast seinen Sitzplatz frei aussuchen und erhält einen Snack umsonst. Der Tarif Nok Max sieht ein Maximalgewicht fürs Gepäck von 20 beziehungsweise 30 Kilo sowie einen Snack an Bord und freie Sitzplatzwahl vor, außerdem sind Umbuchungen kostenfrei möglich.

Buchen über das Call Center: eine praktische Alternative zum Online Buchen

Wer möchte, kann einen Flug mit der thailändischen Gesellschaft Nok Air auch unkompliziert über ein Call Center buchen. Dafür fallen zwar keine zusätzlichen Gebühren an, doch der Kunde sollte sich unbedingt erkundigen, wie hoch die Telefongebühren sind. Bei Nok Air sind zahlreiche Service Mitarbeiter verfügbar, die hervorragend Englisch sprechen, sodass es ohne Probleme möglich ist, auf diese Weise einen günstigen Flug zu buchen.

Originelle und hochwertige Fan Artikel: Im Smile Shop

Zu den vielen Besonderheiten, die Nok Air aufweist, gehört auch der Online Shop, in dem Kunden zahlreiche Merchandise Artikel kaufen können. Neben schicken T-Shirts und Polos sind hier auch vielfältige Kappen, Taschen und andere praktische Accessoires verfügbar. Genauso umfasst dieser Shops auch Getränke und kleine Snacks, die Kunden an Bord eines Flugzeugs zu sehr günstigen Preisen erwerben können.

Auf Wunsch noch mehr Komfort erleben: Auf dem Premium Seat

Sehr zu wünschen ist auch das Angebot, das die Fluggesellschaft Nok Air ihren Kunden auf der Homepage in Bezug auf die Sitze macht. Sie können gegen eine geringe Gebühr, extra große Sitze buchen, die darüber hinaus zusätzlichen Platz im Fußraum aufweisen. So können Passagiere ihren Flug noch mehr genießen. Diese Zusatzoption ist bei allen drei Tarifen buchbar und kostet nicht die Welt.

Nok Air Testbericht Fazit - Note: Gut

Es kann sich durchaus sogar für deutsche Passagiere lohnen, Flüge zwischen oder innerhalb von Thailand und Myanmar mit der Gesellschaft Nok Air zu buchen. Sie präsentiert eine modern gemachte Homepage, auf der man sich mit etwas Engagement und guten englischen Sprachkenntnissen durchaus so zurechtfinden kann, dass man vorteilhafte Flüge finden kann. Um Preisvergleiche mit alternativen Anbietern durchführen zu können, ist allerdings das Umrechnen der thailändischen Währung in Euro erforderlich. Die Tarifgestaltung kann nur als vorbildlich bezeichnet werden, das Gleiche trifft auf die Möglichkeit zu, einen bequemeren Sitzplatz gegen eine geringe Gebühr zu buchen. Aus diesen Gründen erteilen wir insgesamt dem Angebot der thailändischen Nok Air die Note „Gut“. 

Videos (2)

Nok Air Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Nok Air Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.flugladen.de

Nok Air Website Screenshot

Nok Air ist eine thailändische Fluggesellschaft, die allein Flüge innerhalb Thailands anbietet. Sie hat ihren Sitz in Bangkok und steuert von dort aus auch touristische Ziele wie Phuket zu günstigen Preisen an. Diese Flüge können direkt über die Internetseite der Airline gebucht werden. Die Nok Air gehört fast zur Hälfte der Fluggesellschaft Thai Airways und ist damit eng mit deren Flugplan verknüpft. Sie wurde bereits 2004 gegründet, hieß aber zunächst Sky Asia. Übersetzt bedeutet Nok Vogel, daher sind die Flugzeuge dieser Gesellschaft in der Regel sehr farbenfroh lackiert.