Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit Mindener Stadtwerke (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Donnerstag, 18. Dezember 2014

    Ich möchte kurz über meine Erfahrungen mit den Mindener Stadtwerken berichten. Wir wohnen hier in einem Stadtteil von Minden und bekommen unseren heimischen Strom von den Stadtwerken Minden. Die Stadtwerke Minden sind der regionale Grundversorger für Strom. Hier hat man als Einwohner oder besser gesagt als Anwohner die Möglichkeit den Tarif für heimische Kunden zuwählen, der etwas günstiger als ein Gasttarif ist. Zudem besteht die Möglichkeit der monatlichen Kündigung und das macht den Vertrag sehr attraktiv. Man hat keine lange Bindung und man ist doch aufgrund des guten Tarif gebunden. Warum soll man bei solch guten Konditionen kündigen. Für diese Option können wir schon einmal 5 Sterne geben. Der Preis und die Tarif sind aber nur einer der guten Faktoren, die für diesen Anbieter sprechen. Beratung und Innovation, ökologisches denken und die Beratung in Fragen der Energieeffizienz sind wichtige weitere Faktoren die diesen Anbieter so attraktiv als Partner erscheinen lassen. Das bindet uns automatisch, denn wenn man sich zufrieden fühlt kommt erst gar nicht der Wunsch nach einem Wechsel auf. Das ist es was diesen regionalen Anbieter von den vielen anderen Stromanbietern unterscheidet. Aufgrund der Liberalisierung des Strommarktes kann man frei wählen und unsere freie Wahl fällt auf die Mindener Stadtwerke. Das ist uns 5 von 5 Sternen wert. Mehr anzeigen

Mindener Stadtwerke Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Mindener Stadtwerke Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.verivox.de

Mindener Stadtwerke Website Screenshot

Die Mindener Stadtwerke agieren als kommunaler Energieversorger in der Stadt Minden. Das Angebotsportfolio der GmbH umfasst die Belieferung der Kunden in und um Minden mit Strom und in Minden zusätzlich mit Gas. Die Mindener Stadtwerke beliefern außerdem die Gemeinden Petershagen, Hille und Porta Westfalica in Nordrhein-Westfalen sowie Bückeburg mit Strom. Die Geschichte des Unternehmens begann Ende des 19. Jahrhunderts, als private Investoren Teile der Stadt mit Strom versorgten. Später, im Jahr 1902, erfolgte dann die Gründung des städtischen Elektrizitätswerkes. Nach einer turbulenten Geschichte erfolgte dann am Jahr 2013 die Neugründung des Unternehmens.