Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit MeinungsOrt (5)

  • Bewertung: 1

    Montag, 03. Juni 2019

    Kann mich Gastautor vom 03. April 2019 nur anschließen, hier vertut man nur seine Zeit.

  • Bewertung: 1

    Montag, 08. April 2019

    Ich kann mich hier nur den negativen Aussagen anschließen. Ich bin seit 2011 bei Meinungsort. Ich habe mir Prämien auszahlen lassen und ich habe regelmäßig an Umfragen teilgenommen. Letzte Umfrage war im August 2018. Seitdem habe ich kein Zugang mehr zu meinem Konto. Nach mehreren E-Mails mit dem Support gebe ich es jetzt auf. Ich bin nämlich bei denen unbekannt. Meine E-Mail-Adresse existiert nicht! Mehr anzeigen

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 1

    Mittwoch, 03. April 2019

    Absolut unseriös, sperrt den Account sobald man eine Prämie beantragt und sendet nach Anfrage nach einer Ewigkeit einen Textbaustein in dem man bezichtigt wird, einen zweiten Account zu haben sowie Unstimmigkeiten in Profil und Umfragen. Liefert allerdings keine Fakten. Wie auch, wenn es keine gibt!

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

MeinungsOrt im Test - Note: Befriedigend

MeinungsOrt Testbericht
MeinungsOrt ist ein Angebot der der Survey Sampling Europe BV mit Sitz in Rotterdam. Verbraucher können sich auf dem Portal anmelden und an bezahlten Umfragen teilnehmen. Die Teilnahme an Umfragen wird durch ein Punktesystem vergütet. Erworbene Punkte können in Bargeld umgetauscht und ausgezahlt werden. Die Umfragen werden unter anderem von Marktforschungsinstituten in Auftrag gegeben. MeinungsOrt garantiert keine festgelegte Umfragefrequenz und damit auch keine Vergütung in bestimmter Höhe. Wie bei bezahlten Umfragen im Massengeschäft üblich müssen Teilnehmer mit einem vergleichsweise hohen zeitlichen Aufwand und bescheidenen Verdiensten rechnen. Dafür entstehen mit der Anmeldung weder Kosten noch Verpflichtungen.

Das Angebot von MeinungsOrt im Überblick

  • Teilnahme an Umfragen wird mit Punkten vergütet
  • Punkte können gegen Geld eingelöst werden
  • Registrierung ist kostenlos und unverbindlich
  • Gewinnchance durch Verlosungen
  • Kein garantierter Mindestverdienst
  • Keine garantierte Anzahl an Umfragen

Bares für die eigene Meinung

MeinungsOrt bezeichnet sich selbst als Community und bezahlt seine Mitglieder für die Teilnahme an Umfragen. Die Umfragen werden u.a. von Marktforschungsinstituten in Auftrag gegeben und behandeln z. B. Themen wie Produkte und Marken, Konsumverhalten, gesellschaftliche und politische Themen etc.

Kostenlose Registrierung

Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich. Mitglieder sind nicht zur Teilnahme an Umfragen verpflichtet. MeinungsOrt versendet Einladungen zu bestimmten Umfragen. Wie viele Einladungen Mitglieder erhalten hängt von der Auslastung des Portals und den Überschneidungen des jeweiligen Mitgliederprofils mit den Anforderungen des Auftraggebers ab. Die Höhe der Vergütung wird für jede Umfrage einzeln festgelegt.

Loginbereich für Mitglieder

Nach der Registrierung steht Mitgliedern ein geschützter Loginbereich zur Verfügung, in dem unter anderem bereits erworbene Vergütungen eingesehen werden können. Einladungen zu Umfragen werden nicht (ausschließlich) über den Loginbereich zugestellt, sondern auch via Mail versandt. Mitglieder werden dadurch automatisch über Einladungen informiert und müssen keinen Login vornehmen.

Wage Verdienstaussichten

Wer sich ein bequemes und erkleckliches Nebeneinkommen erhofft ist bei MeinungsOrt ebenso wie bei allen anderen bezahlten Meinungsumfragen an der falschen Adresse. Erstens ist üblicherweise nicht mit regelmäßigen Einladungen zu rechnen, zweitens sind die Vergütungen zu gering. Das wird auch daran sichtbar, dass erworbene Punkte bereits ab einem Gegenwert von deutlich unter 5,00 Euro zur Auszahlung angefordert werden können.

Jährliche Bargeldverlosung

Als zusätzlichen Anreiz für die Teilnahme an Umfragen führt  MeinungsOrt Verlosungen durch. Jede Teilnahme an einer Umfrage entspricht einem Los. Zu den durch das Unternehmen festzulegenden Preisen zählen unter anderem Bargeld. Je häufiger an Umfragen teilgenommen wird desto größer sind demnach die Chancen auf einen Gewinn in der Verlosung.

Ausbaufähiger Internetauftritt

Der Internetauftritt des Angebots - die einzige Anlaufstelle für (potenzielle) Umfrageteilnehmer - ist ausbaufähig. Dass die Menüführung übersichtlich ist liegt nicht zuletzt daran dass sie nicht allzu viele Informationen verwalten muss. Fraglich ist auch, warum ein in Hamburg niedergelassenes Unternehmen aus den Niederlanden ein Panoramafoto von Köln als Hintergrundbild für alle Unterseiten der Homepage verwendet.

Zeitlicher Aufwand und Vergütung

Wie genau sich das Verhältnis von Zeitaufwand zu Vergütung verhält hängt von den Details jeder einzelnen Umfrage ab. Unabhängig vom speziellen Angebot von  MeinungsOrt macht es keinen Sinn, eine Art „durchschnittlichen Stundenlohn“ für die Teilnahme an bezahlten Umfragen im Internet in den Raum zu stellen. Verbraucher müssen generell davon ausgehen, dass die Vergütung einer symbolischen Belohnung für eine Freizeitbeschäftigung mit Mehrwert für Umfrageinstitute näher kommt als einem Nebenverdienst. Das liegt allerdings in der Natur des Gegenstands begründet: Hoch dotierte Umfrageteilnehmer gewährleisten keine unverzerrten Ergebnisse.

MeinungsOrt Testbericht Fazit - Note: Befriedigend

Bequeme Nebenverdienste durch die bezahlte Teilnahme an Umfragen bleiben ein Wunschtraum.  MeinungsOrt weckt erfreulicherweise keine falschen Erwartungen sondern macht durch die offene Angabe von Auszahlungsgrenzen unmissverständlich klar, um welche Größenordnungen es geht. Die Anmeldung ist kostenfrei und unverbindlich und bietet Glückspilzen durch die Teilnahme an Bargeldverlosungen zusätzliche Chancen. Dass keine Mindestanzahl an Umfrageeinladungen und kein Mindestverdienst garantiert werden liegt in der Natur der Sache:  MeinungsOrt kennt seine künftige Auslastung selbst nicht und muss bei der Auswahl die Repräsentativitätserfordernisse der Auftraggeber berücksichtigen. Insgesamt erscheint deshalb für die Gesamtbewertung das Urteil „Befriedigend“ angemessen.

MeinungsOrt Testberichte (1)

  • MeinungsOrt Auszeichnung

    Deutschlands Markt- und Sozialforschung

MeinungsOrt Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen MeinungsOrt Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.meinungsort.de

MeinungsOrt Website Screenshot

Bei MeinungsOrt hat man die Möglichkeit an unterschiedlichen Umfragen der Marktforschung teilzunehmen. Nach der Registrierung werden den Mitglieder verschiedene Umfragen angeboten, die freiwillig sind und strengen Datenschutzrichtlinien unterliegen. Die Umfragen liegen in den Bereichen Waren und Dienstleistungen und mit ihrer Teilnahme an den Umfragen hat man die Möglichkeit Einfluss auf die Produkte und Dienstleistungen zu nehmen. Die Teilnahme wird, abhängig von Dauer und Umfang der Umfrage, von MeinungsOrt mit Punkten belohnt, die man via PayPal unkompliziert in Bargeld verwandeln kann. Zusätzlich bekommt man Gewinnspiellose und nimmt an regelmäßigen Bargeldverlosungen teil.