Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Mein Schiff 3 Bewertung zusammen?

Mein Schiff 3 BewertungenDurchschnittlich wurde Mein Schiff 3 mit 4.38 von 5 bewertet. Basierend auf 2.891 Mein Schiff 3 Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Mein Schiff 3 Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Mein Schiff 3 (3)

  • Bewertung: 5

    Samstag, 27. August 2016

    Wir waren letztes Jahr mit MEIN SCHIFF 3 im Mittelmeer 1 Woche unterwegs und konnten feststellen, dass die gegenüber AIDA höheren Preise gerechtfertigt sind. Es wird All Inclusive angeboten, es gibt Restaurants mit Service (ohne Aufzahlung) und das Schiff als Neubau ist sehr geschmackvoll ausgestattet. Das Personal ist durchwegs sehr freundlich.

  • Bewertung: 5

    Dienstag, 26. Juli 2016

    Tolles Schiff, wir waren auf der Jungfernfahrt dabei. Essen, Getränke, Kabinen, Crew, das gesamte Schiff einfach Spitze!

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Sonntag, 30. November 2014

    Die Mein Schiff 3, der Neubau von TUI Cruises, hat unsere Erwartungen in Allem übertroffen. Nach den schlechten Bewertungen der Jungfernfahrt waren wir auf alles vorbereitet, wie sich herausstellte aber ohne Grund.

    Der Service war erstklassig, und die Möglichkeiten an Bord haben wir bisher bei keinem anderen Kreuzfahrtschiff als so vielseitig empfunden.
    Das Reinigungspersonal hat sich immer sehr viel Mühe gegeben. Generell waren das Personal immer sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Selbst die Barkeeper haben zu den Hauptzeiten den Überblick behalten.

    Begeistert waren wir von der riesigen Auswahl an Restaurants und den Themen unter denen diese stehen. Vor allem das All Inklusive in so gut wie allen Restaurants (ausgenommen mancher Spezialitätenrestaurants) hat uns überzeugt. Dadurch fällt natürlich auch die lästige Servicegebühr zum Beispiel bei den Getränken weg.

    Die Kabinen sind sehr geräumig, auffällig viele davon sind Balkonkabinen.
    An Bord war eine ausgewogene Mischung von Familien, Rentner, Pärchen und auch jungen Reisenden.

    Etwas schade war, dass auf Deck 14 wenige Liegen zur Verfügung standen, doch das hat sich nicht wirklich als Problem herausgestellt.

    Wir haben auf der Mein Schiff 3 einen tollen Urlaub verbracht, und können das Schiff nur wärmstens empfehlen.
    Für uns war alles perfekt, deswegen erhält Mein Schiff 3 von uns fünf von fünf Sternen.
    Mehr anzeigen

Mein Schiff 3 im Test - Note: Sehr gut

Mein Schiff 3 Testbericht
„Alles neu“ lautet das Motto auf dem jüngsten Kreuzfahrtschiff der Reederei TUI Cruises. Der erste Neubau der Reederei nach der Mein Schiff 1 und der Mein Schiff 2 wurde am 12.06.2014 feierlich auf den Namen Mein Schiff 3 getauft und ist derzeit als „Wohlfühlschiff“, welches rund 2.500 Passagiere befördert, zu den schönsten Ziele der Erde unterwegs. Das bislang größte Schiff der Flotte besticht durch seine großzügig gestalteten Decks und hält eine Reihe an Besonderheiten für seine Passagiere bereit. Neben einem umfangreichen SPA- und Wellnessbereich, besticht das Schiff durch den bisher einzigartigen  sogenannten „Diamant“, eine sich über zwei Decks erstreckende Glasfläche sowie durch den „Blauen Balkon“, als eine gläserne Plattform, welche sich über der Wasseroberfläche erstreckt.

Besonderheiten von Mein Schiff 3

  • im Fokus steht das Motto „Wohlfühlschiff“
  • erster Neubau der Reederei TUI Cruises
  • 90 % der Kabinen sind Außenkabinen
  • umfangreiches Angebot an Restaurants und Abendprogrammen
  • großzügiger SPA-Bereich
  • mit „Premium Alles inklusive“ sind vielfältige Angebote schon im Reisepreis inbegriffen

Auf zu neuen Zielen: die Geschichte

Nachdem die Reederei TUI Cruises bereits in den Jahren 2009 und 2011 die Mein Schiff 1 und die Mein Schiff 2 in die Flotte aufnahm, galt es im Jahr 2014 den ersten Neubau fertig zu stellen. Der Auftrag für die Mein Schiff 3 erfolgte im Jahr 2011 bei der Werft STX Finnland. Nachdem das Passagierschiff seine erste Probefahrt am 22.April 2014 erfolgreich bewältigte, wurde der Neubau im Juni des Jahres durch die deutsche Sängerin Helene Fischer getauft. Die anschließende Jungfernfahrt führte die Passagiere ab dem Hamburger Hafen entlang der Atlantikküste über Le Havre, Porto und Lissabon nach Palma de Mallorca.

Neue Dimensionen: die wichtigsten Eckdaten

Das größte Schiff der Flotte befördert auf einer Länge von 293 Metern und einer Breite von rund 36 Metern bis zu 2.506 Passagiere, welche in einer der 1.253 Kabinen komfortabel untergebracht sind. Neben barrierefreien Kabinen, Suiten und Junior Suiten sind rund 80% der Kabinen mit Balkonen versehen. Auf 15 Decks sind rund 1.000 Mitarbeiter der TUI Cruises für das Wohl der Gäste im Einsatz. Getreu dem Motto „Wohlfühlschiff“ ist die Mein Schiff 3 mit einer Restaurantfläche von 4.952 m², mit einer SPA- und Sportfläche von 1.700 m² sowie einer Außendeckfläche von rund 18.000 m² ausgestattet. Mit maximal 21,7 Knoten ist das dieselelektrisch angetriebene Passagierschiff unter der Flagge Maltas im Einsatz.

Auf Entdeckungsreise: die Reiserouten

Vorwiegend bereisen die Passagiere der Mein Schiff 3 eindrucksvolle Urlaubsziele im Mittelmeerraum und in der Karibik. Angeboten werden Routen durch das östliche Mittelmeer mit Bodrum und Malta, eine Reise auf der Adria mit Kroatien sowie eine 14tägige Mittelmeerkreuzfahrt, welche die Häfen Valletta, Korfu, Bodrum und Catania inkludiert. Für diejenigen Passagiere, die sich für eine weitere Reise interessieren, stehen vielfältige Routen in die Karibik zur Verfügung. Angeboten werden Reisen vom Mittelmeer ausgehend, bis in die südliche und nördliche Karibik. Eine zweiwöchige Karibikreise rundet das Reiseportfolio der Mein Schiff 3 ab und legt an Häfen in Curacao, Tobago, Barbados und Antigua an.

Setzt Maßstäbe: die Ausstattung

Im Vergleich zu den älteren Geschwistern der Reederei ist die Mein Schiff 3 nicht nur größer und befördert mehr Passagiere, auch an der Ausstattung hat sich gegenüber den Schiffen Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 einiges verändert. Mittels einer ausfahrbaren Überdachung auf ausgewählten Decks, kann das Schiff das ganze Jahr über eingesetzt werden und neue Routen befahren. Bislang einzigartig ist mit rund 167 m² der „Diamant“ als eine Glasfassade, welche am Heck des Schiffes über zwei Decks hinweg den Blick auf das offene Meer ermöglicht. Der „Blaue Balkon“ erstreckt sich als Plattform rund 37 Meter über dem Wasser. Allerdings greift die Reederei auch bei der Mein Schiff 3 auf altbewährte Elemente zurück und behielt die Anordnung der Restaurants, sowie deren Namensgebung bei.

Erlebniswelt und Wellnesstempel zugleich: die Unterhaltung

Auch an Bord der Mein Schiff 3 gilt, wie auch bei ihren Vorgängern, das Motto „Wohlfühlschiff“. Hier wurde das Angebot an SPA- und Wellnessbehandlungen erweitert und begeistert die Reisenden mit einer Sonnenmassage, asiatischen Anwendungen, einem Zen-Garten sowie einer Salz- und einer Kräutersauna. Sportbegeisterte absolvieren ihr Training unter freiem Himmel und nutzen verschiedene Gesundheitsangebote sowie den Innenpoolbereich. Am Abend warten verschiedene Shows und Musicals auf die Gäste, welche danach in einer der Lounges den eindrucksvollen Tag mit einem Cocktail ausklingen lassen. Auch kulinarisch begeistert die Mein Schiff 3 ihre Passagiere mit Neuheiten. Elf Restaurants warten mit japanischen, mediterranen und klassischen Gerichten auf ihre Gäste. Ein 24 Stunden geöffnetes Bistro, sowie eine eigene Backstube sind neu hinzugekommen.

Mein Schiff 3 Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Das ohnehin umfangreiche Angebot der älteren Geschwister der Mein Schiff 3 wurde aufgegriffen und um kleine Fein- und Besonderheiten erweitert. Der erste Neubau der TUI Cruises besticht durch sein lichtdurchflutetes Konzept, großräumiges Interieur sowie durch den „Diamant“ und den „Blauen Balkon“ als Highlights, welche den Passagieren den Blick auf das offene Meer erweitern. Ein vielfältiges und umfangreicheres SPA- und Wellnessangebot lädt die Gäste zum Entspannen und Erholen ein. Für ausreichend Abwechslung sorgen beeindruckende Shows und Musicals, stilvoll eingerichtete Lounges und Bars sowie kulinarische Highlights. Da an Bord des Schiffes nicht nur der Service, die Qualität und das Wohlfühlen der Passagiere sondern auch der Umweltschutz berücksichtigt wird, erhält die Mein Schiff 3 von Erfahrungen.com die Testnote: „Sehr Gut“.

Mein Schiff 3 Testberichte (1)

  • Mein Schiff 3 Auszeichnung

    Deutscher Kreuzfahrtpreis - Schiff des Jahres 2015

Videos (2)

Mein Schiff 3 Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Mein Schiff 3 Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.tuicruises.com

Mein Schiff 3 Website Screenshot

Mein Schiff 3 ist ein Luxusliner, der der das Mittelmeer und die Karibik befährt. Das Kreuzfahrtschiff lief 2014 vom Stapel und kann mit einer Länge von 293,3 m und einer Breite von 35,8 m beeindrucken. Die Passagiere an Bord von Mein Schiff 3 haben die Wahl zwischen elf Restaurants, zwölf Bars und eleganten Lounges. Es gibt 15 Decks mit 1.253 Kabinen und zwölf Suiten für die 2.056 Passagiere. An Bord sorgen 1.000 Mann Besatzung für das Wohlergehen der Gäste. Wer eine Luxuskreuzfahrt mit einem Sportprogramm verbinden will, der ist auf dem Kreuzfahrtliner richtig, denn es gibt ein Spa und ein Sportzentrum.