Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die M-net Bewertung zusammen?

M-net BewertungenDurchschnittlich wurde M-net mit 2.64 von 5 bewertet. Basierend auf 88 M-net Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren M-net Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit M-net (10)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Freitag, 29. Dezember 2017

    Alles Super! Top Service, super Leistungen, 1a Support! Für M-Net gebe ich eine 100%tige Empfehlung, habe bisher nur sehr gute Erfahrungen gemacht.

  • Bewertung: 4

    Donnerstag, 23. November 2017

    Mit dem Glasfaser von M-net ist es sehr gut und mit gutem Service. Nach dem Umzug hat die neue Wohnung keine dessen Glasfaser, die normale DSL von M-net hat aber eine unterdurchschnittliche Geschwindigkeit zum Vergleich zu den anderen Anbietern dort.

  • Bewertung: 1

    Samstag, 28. Oktober 2017

    Ich bin von 1und1 zu M-net gewechselt. Mein Vertrag ist ein 18 Mbit/s Vertrag. Gleich nachdem die Leitung geschaltet wurde, brach die Verbindung immer wieder alle paar Minuten zusammen. Der Support versuchte das Problem zu lösen, bekam es aber nicht in den Griff. Dann wurde Stück für Stück meine Bandbreite reduziert, teilweise ohne dass ich davon überhaupt benachrichtigt wurde. Eine Zeit lief die Verbindung dann mit 10 Mbit/s. Damit waren die Verbindungsabbrüche seltener aber immer noch da. Bei einer erneute Runde mit dem Support wurde dann die Bandbreite weiter reduziert. Bei 5 Mbit/s war die Leitung dann relativ stabil. Da mir 5 Mbit/s deutlich zu wenig sind habe ich mich damit nicht zufriedengegeben und eine Erhöhung verlangt. Der Support bestätigte mir, dass mehr leider aufgrund der Leitungsqualität nicht möglich ist, er kann meine Verärgerung verstehen und würde an meiner Stelle kündigen. Dies habe ich dann auch gemacht mit dem Hinweis, dass weniger als 1/3 der Bandbreite für mich nicht akzeptabel sind. M-net hat zuerst wochenlang auf die Kündigung überhaupt nicht reagiert. Erst auf mehrfaches Nachfragen kam dann eine kurze knappe Mail mit dem Hinweis, dass die Kündigung nicht akzeptiert wird. Weiteres Nachfragen wurde ebenfalls ignoriert oder mit kurzen Mails abgeblockt. Für mich ein unmögliches kundenunfreundliches Verhalten! Ich bin jetzt noch bis zur Vertragslaufzeit an einem 5 Mbit/s Vertrag gebunden und muss für 18Mbit zahlen! Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

M-net im Test - Note: Sehr gut

M-net Testbericht
M-net Telekommunikations GmbH ist der Name eines 1996 gegründeten Unternehmens der Kommunikationsbrache. Der Konzern hat sich als Anbieter in den Bereichen Telefonie und Internet einen Namen gemacht und bietet mittlerweile auch Mobilfunk-, Radio- und Fernsehprodukte an. Dabei stehen laut Firmenkonzept nicht die vorgefertigten Paketangebote, sondern Individuallösungen im Vordergrund. M-net agiert regional begrenzt, wodurch die beiden anderen Konzeptbausteine, nämlich die Einhaltung kurzer Entscheidungswege sowie eine kundenfreundliche Betreuung vor Ort, realisierbar werden sollen. Mittlerweile konnte sich M-net im regionalen Rahmen auch als Ansprechpartner in Sachen Netzausbau und in der komplexen Immobilienversorgung etablieren.

Die Angebote im Überblick

  • Telekommunikationsanbieter in definierten Regionen Deutschlands
  • Vertrieb von Kommunikationsprodukten in den Bereichen Telefonie, Internet, Mobilfunk, Radio und Fernsehen
  • Individuallösungen für Privat- wie auch Geschäftskunden
  • aktiv in der telekommunikativen Immobilienerschließung
  • regionale Verantwortungsübernahme durch Events und Sportsponsoring

Regional begrenzt: Die Reichweite von M-net

Das Leistungsspektrum von M-net steht nicht allen deutschen Kommunikationskunden zur Verfügung. Stattdessen erfolgt eine süddeutsche Begrenzung, in deren regionalen Fokus weite Teile Bayerns, der Großraum Ulm sowie der Main-Kinzig Kreis in Hessen stehen. Damit zeigt sich der Anbieter zwar räumlich stark begrenzt und erreicht einen Großteil der deutschen Kundschaft nicht, kann jedoch seinem eigenen Anspruch der Vor-Ort-Betreuung gerecht werden, wie die Unterhaltung von 11 Filialen in den genannten Regionen beweist.

Bedarfsorientiert: Die Privatkundenprodukte

Bei der Versorgung von Privatkunden in den genannte Regionen setzt M-net in erster Linie auf die Kombination von Internet und Telefonie, wobei vor allem Flatrates in unterschiedlicher Ausgestaltung das Tarifrepertoire dominieren. Auch innerhalb des Mobilfunks hat sich das Privatkundenangebot von M-net mittlerweile platziert und wartet mit abgestuften und individuell erweiterbaren Tarifsystemen auf. Damit zeigt sich M-net stark bedarfsorientiert an den Wünschen und Erfordernissen verschieden strukturierter Privathaushalte. Alle Privatkunden können ihre Verträge über das Kundenportal „Mein M-net“ verwalten.

Umfangreich: Die Geschäftskundentarife

Während viele andere Telekommunikationsunternehmen Geschäftskunden eher am Rande bedienen und stattdessen die Privathaushalte in den Fokus rücken, ist M-net anders strukturiert. Kleine, mittelständische und große Unternehmen sowie Freiberufler, die ganzheitliche Kommunikationsversorgung aus einer Hand wünschen, können diese bei M-net finden. Auf die genannten Regionen beschränkt, bietet M-net der Geschäftskundschaft einzelne Kommunikationselemente wie Internet oder Mobilfunk ebenso wie Komplettlösungen an. Professionelle Vernetzung und die Unterhaltung eines Rechenzentrums perfektionieren das Repertoire.

Außergewöhnlich: Die kommunikative Immobilienerschließung

Jenseits der Tarifangebote für Privat- und Geschäftskunden präsentiert sich M-net als Partner der Immobilienwirtschaft in der ganzheitlichen Befriedigung kommunikativer Bedürfnisse im Wohnungsbaukontext. Glasfaserversorgung für Internet, Telefon und TV stehen dabei im Zentrum und können von Wohnungsbaugesellschaften, Kommune oder privaten Immobilieneigentümer beauftragt werden.

Attraktiv: Die allgemeinen Serviceleistungen

Als Dienstleister im Telekommunikationsbereich „lebt“ M-net logischerweise von seinen Repertoire an Produkten und Tarifen. Dennoch verzichtet dieser Anbieter im Sinne der Kundenzufriedenheit nicht auf weiterführende Serviceleistungen. Rabattaktionen, Programme der Freundschaftswerbung, Newsletter, Webmailer, Gewinnspiele, Verfügbarkeitscheck und Speedtest seien hier als Beispiele genannt.

Anbieterspezifisch: Der Forenbetrieb

Als zusätzliche Serviceleistungen findet sich im Webauftritt von M-net ein Link, der zu einem unternehmenseigenen Forum führt. Hier werden Interessenten über viele Themen aus der Welt von M-net auf dem Laufenden gehalten und können miteinander in Austausch treten. Die Inhalte greifen dabei ausdrücklich M-net Produkte auf. Sämtliche Forenbeiträge sind auch von nicht registrierten Gästen und Personen, die keine M-net Kunden sind, einsehbar, so dass das Forum als eine Art erweiterte Hilferubrik angesehen werden kann. Wer jedoch selbst eine Frage stellen oder einen Beitrag kommentieren möchte, muss sich als Forenmitglied registrieren, wobei diese Anmeldung mit keinerlei Verpflichtungen einhergeht.

Vorbildlich: M-net als Sponsor

Im Zuge des sozialen und gesellschaftlichen Engagements tritt M-net im Bereich des Sportsponsorings für Kinder- und Jugendamateurmannschaften auf. Diese können sich bei M-net für die Subventionierung eines kompletten Trikotsatzes bewerben. Der Telekommunikationsdienstleister stattet hochwertige Markentrikots mit seinem eigenen Logo aus und stellt diese den Teams zur Verfügung. Bei der Bewerbung um ein Sponsoring hilft ein virtueller Trikotassistent, der über den Onlineauftritt des Unternehmens erreicht werden kann. Dieses Engagement im Bereich des Jugendsports ist, wenngleich an diverse Bedingungen geknüpft, vorbildlich.

Sportfördernd: Die Eventunterstützung

Das Thema Sport scheint M-net auch jenseits des Sponsorings ein großes Anliegen zu sein, denn der Konzern engagiert sich zusätzlich in der Ausrichtung und Unterstützung ausgewählter Sportveranstaltung, beispielhaft mit Wassersportfestival, Jump and Fly und Triathlon benannt.  Diese Events finden im regionalen Einzugsgebiet von M-net statt, wodurch deutlich wird, dass der Konzern seine gesellschaftliche Verantwortung als regionales Unternehmen wahrnimmt.

M-net Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Begrenzt auf Teilregionen Bayerns, das Ulmer Umland sowie den Main-Kinzig Kreis tritt M-net als Telekommunikationsanbieter auf und bedient Privat- wie Geschäftskunden mit einem großzügigen Tarifrepertoire. Im Sortiment dieses Dienstleisters sind neben Telefonie und Internet auch Mobilfunk- und Fernsehprodukte enthalten. Für Immobilieneigentümer stehen ganzheitliche Erschließungskonzepte bereit. M-net rückt damit Kundenbedürfnisse in den Vordergrund und wird diesem Anspruch auch mit vielfältigen Serviceleistungen gerecht. Einzig die regionale Beschränkung stellt einen Wermutstropfen im überzeugenden Leistungsumfang von M-net dar, wobei dadurch der Anforderung an eine individuelle Vor-Ort-Betreuung Tribut gezollt wird. Gesellschaftliche Verantwortungsübernahme durch Sponsoring und Events wirken sich ebenfalls positiv auf den Gesamteindruck von M-net aus, so dass die Note Sehr gut vergeben wird.

M-net Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen M-net Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.m-net.de

M-net Website Screenshot

Der regionale Anbieter M-net überzeugt mit seinen attraktiven Tarifen für Internet und Telefonie sowie für Mobilfunk. Kunden aus den Großräumen München, Augsburg, Nürnberg, Regensburg, Landshut, Kempten, Würzburg, Ingolstadt, Bayreuth und Ulm können von zahlreichen Vorteilen wie beispielsweise einer kostenlosen Installation vor Ort sowie einer Homebox, die bereits im Preis mit inbegriffen ist, profitieren. Darüber hinaus werden durch diesen regionalen Fokus von M-net kurze Entscheidungswege sowie ein sehr schneller Service ermöglicht. Darüber hinaus sind dank der diversen Vertriebsniederlassungen vor Ort die jeweiligen Ansprechpartner schnell erreichbar.