Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Lingoschools Bewertung zusammen?

Lingoschools BewertungenDurchschnittlich wurde Lingoschools mit 4.72 von 5 bewertet. Basierend auf 51 Lingoschools Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Lingoschools Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Lingoschools (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Freitag, 15. August 2014

    Die neue Anstellung brachte nicht nur neue Aufgaben mit sich, sondern auch so manche Herausforderung. Die meiste Zeit bin ich in meinem Job auf Englisch angewiesen, weshalb ich vor dem Antritt meine Englischkenntnisse noch aufbessern wollte. Ein Besuch bei einem Lehrer in meinem Wohnort kam für mich nicht in Frage, denn schon in der Schule machte ich die Erfahrung, dass ich umgeben von Muttersprachlern besser lerne.

    Das Angebot von Lingoschools hat mir diesbezüglich sehr weitergeholfen. Für Englisch konnte ich nämlich einen tollen Sprachkurs bzw. Sprachurlaub im irischen Dublin buchen, welcher perfekt auf meine Bedürfnisse abgestimmt war. Neben allgemeinen Englisch für die Konversation wurde auch Business English gelehrt. Toll war, dass ich alles über Lingoschools direkt Online buchen und planen konnte, und auch eine Unterkunft schnell gefunden war.

    Die Sprachreise war für mich super, auch wenn ich noch zwei Anmerkungen hätte. Insgesamt möchte ich Lingoschools nämlich nur 4 von 5 möglichen Sternen in meiner Bewertung geben. Meine ausgewählte Sprachschule war leider etwas Abseits der Innenstadt, so dass ich mir eine Umgebungskarte gewünscht hätte. Zudem hätte ich mir bei der Auswahl der Unterkünfte noch ein wenig mehr Auswahl gewünscht, wenngleich diesbezüglich alles gepasst hat. Keine Frage jedoch - ich würde jederzeit wieder eine solche Sprachreise unternehmen.
    Mehr anzeigen

Lingoschools im Test - Note: Sehr gut

Lingoschools Testbericht
Eine Sprache lernen im Land der Muttersprache – es gibt kein effektiveres Lernkonzept beim Sprachenlernen. Die Möglichkeiten sind vielfältig und bieten für jeden Interessenten ein passendes Angebot: egal ob man als Schüler ein Auslandsjahr machen möchte oder als Erwachsener eine Intensivkurs im Urlaub plant, um besser qualifiziert ins Berufsleben zurück zu kehren – ein Sprachkurs bringt nur dann Erfolg, wenn er gut ist. Deshalb bietet Lingoschools seit einigen Jahren einen kostenlos Vermittlungsservice an, der sicherstellt, dass nur hervorragende Sprachschulen zur Buchung bereit stehen. So findet jeder seinen individuell passenden und garantiert qualitativ hochwertigen Sprachkurs. Die Bewertungen zeigen deutlich, wie zufrieden die Kunden mit diesem Service sind: ein klares „sehr gut“ im Test.

Zusammengefasst: Lingoschools – dein Sprachreisevermittler mit Bestnote!

  • Sprachreisen suchen, finden, vergleichen und buchen auf der Lingoschools Internetplattform
  • Riesige Auswahl: fast 30 Sprachen in mehr als 100 Städten überall auf der Welt
  • Geprüfte Qualität durch umfangreiches und gut funktionierendes Bewertungssystem
  • Buchen im Baukastensystem: Sprachkurs und Sprachschule auswählen und mit der Unterkunft ergänzen
  • Umfangreiche Informationen rund um die Themen Buchung, Versicherung und Länderspezialitäten
  • Perfekter Service – bei besonderen Fragen, individuelle Beratung per Telefon möglich

Bemerkenswert: Sprachreisen Buchen mit Transparenz

Die Begründer und Geschäftsführer von Lingoschools haben aus der eigenen Erfahrung mit schlechten Sprachschulen heraus das Konzept des Sprachreisevermittlers erarbeitet und umgesetzt. Das erst 2010 gegründete Unternehmen zählt aufgrund seines klaren und transparenten Konzepts schon heute zu den beliebtesten Internetplattformen für Sprachreisen-Interessenten. Auf der Lingoschools Internetseite bekommt man aber mehr als eine Liste mit guten und empfehlenswerten Sprachschulen der Welt. Man kann dort die Sprachreisen nach den persönlichen Bedürfnissen zusammen stellen, direkt buchen und erhält zudem umfangreiche Zusatzinformationen rund um das Thema Organisation, Visum und Co.

Zielgerichtet: Wo soll’s denn hingehen?

Das Internetportal Lingoschools vermittelt Sprachreisen für fast 30 verschiedene Weltsprachen. Viele Sprachen sind aber natürlich nicht auf ein Land begrenzt sondern kommen in verschiedenen Ländern der Welt vor. Deshalb kann man die eigene Sprachreise auch von hinten „aufzäumen“ und über die Zielländer die gewünschte Sprachschule auswählen. Wer es noch konkreter will, kann sich auch direkt für eine Stadt entscheiden. Die Lingoschools Homepage bietet eine Übersicht über die Sprachschulen der Städte und Regionen.

So geht’s: Sprachreisen buchen über Lingoschools

Beim Buchen einer Sprachreise über Lingoschools kann man also nicht nur einen hochwertigen Sprachkurs finden, sondern auch einen günstigen. Die Suche ist einfach und leicht verständlich mit den Stichworten Sprache, Land, Region, Stadt, Bildungsurlau und Kurskategorie durchzuführen. Hat man ein geeignetes Angebot gefunden, so kann man die Sprachschule genauer unter die Lupe nehmen und sogar Vergleiche zwischen den Angeboten anstellen. Ausgehend vom Profil der Sprachschule lässt sich auch bequem die Buchung durchführen. Ist der Kurs vorbei fehlt nur noch eins: die Bewertung.

Zusammengestellt: Sprachkurs, Unterkunft und Flug – was muss man beachten?

Bei der Buchung auf Lingoschools.de bucht man einzig und allein den Sprachkurs und einige zusätzliche Servicedienstleistungen wie ein Flughafentransfer. Die meisten Sprachschulen arbeiten mit privaten Unterkünften oder Gastfamilien zusammen, welche man aber zusätzlich zur Kursgebühr bezahlen muss. Dieser Service muss aber nicht in Anspruch genommen werden – man kann auch individuell eine Unterkunft wählen und buchen. Die Selbstverantwortlichkeit gilt in jedem Fall für die An- und Abreise zum Sprachkurs. Die Flüge müssen selbst gebucht werden. Hat man einen Flughafentransfer gebucht, so muss man die Flugdaten rechtzeitig an die Sprachschule übermitteln, um abgeholt zu werden.

Abgewickelt: Alles rund um Buchung, Zahlung und Stornierung

Der Sprachreisevermittler Lingoschools empfiehlt, die gewünschte Sprachreise mindestens einen Monat vor dem Sprachkurs zu buchen. Auch eine kurzfristigere Buchung ist natürlich denkbar, allerdings kann es dann zu Problemen bei den Buchungen von Flug oder Unterkunft kommen. Ist deshalb – oder wegen eines fehlenden Visums – eine Stornierung notwendig, so sind Stornierungsgebühren zu zahlen. Gezahlt wird der Sprachkurs in der Regel durch Banküberweisung auf Rechnung spätestens 6 Wochen vor Reiseantritt oder, im Falle einer kurzfristigen Buchung, direkt bei Erhalt der Rechnung.

Informiert: Gut organisiert sein mit Versicherungen und Visum

Lingoschools vermittelt nicht nur hochwertige Sprachreisen sondern bietet außerdem noch viele Informationen rund um das Thema Bildungsreisen und Abwicklung. So wird erklärt, unter welchen Umständen eine Sprachreise als Bildungsurlaub zählt und in welche Länder für die Einreise ein Visum notwendig ist. Auch Fakten zum Thema Versicherungen im Rahmen der Reise sowie zum Freizeitprogramm vor Ort einschließlich Informationen zu Taschengeld, Eintritten und Freizeitangeboten sind direkt auf der Lingoschools Homepage verfügbar.

Bewertet: Größtmögliche Zufriedenheit bei den Kunden

Die Bewertungen spielen eine wichtige Rolle auf der Lingoschools Internetplattform. Jeder Teilnehmer kann und sollte nach dem Sprachkurs „seine“ Sprachschule bewerten, um so anderen Interessenten Hinweise auf die Buchung zu geben. Aber natürlich wird auch die Plattform an sich von den Kunden beurteilt. Viele loben die Idee einer kostenlosen Vermittlung von Sprachreisen, den reibungslosen Ablauf und die hohe Qualität der vermittelten Schulen. So gut wie alle Kunden würden den Service von Lingoschools deshalb uneingeschränkt weiter empfehlen.

Lingoschools Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Sprachenkenntnisse spielen in unserer modernen Zeit, wo die Welt immer näher zusammen rückt, eine besonders wichtige Rolle. Deshalb ist es kein Wunder, dass immer mehr Schüler ein Auslandsjahr einplanen, um eine Sprache zu festigen. Wer das verpasst hat, möchte den Auslandsaufenthalt verbunden mit einem Sprachkurs vielleicht erst während des Studiums oder gar des Berufslebens nachholen. Nicht alle Sprachschulen überall auf der Welt bieten qualitativ hochwertige Kurse – so manch schwarzes Schaf zieht den Kunden nur das Geld aus der Tasche. Der Sprachkursvermittler Lingoschools bietet deshalb seit wenigen Jahren einen Service an, der auf der Vermittlung von hochwertigen und gut bewerteten Sprachschulen basiert. Ein Service, der ankommt – sehr gute Bewertungen zeigen, wie empfehlenswert Lingoschools ist!

Lingoschools Testberichte (1)

  • Lingoschools Auszeichnung

    Trusted Shops Garantie

Videos (1)

Lingoschools Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Lingoschools Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.lingoschools.de

Lingoschools Website Screenshot

Die Bochumer Lingoschools wurden im Jahre 2010 gegründet und sind ein führender deutscher Veranstalter für Sprachreisen. Der Anbieter wurde bereits mehrfach prämiert und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert. Lingoschools bietet eine große Auswahl an Lernangeboten. So kann man Spanisch, Italienisch und Chinesisch ebenso lernen, wie Russisch und natürlich Deutsch, was für viele Einwanderer natürlich besonders von Interesse ist. Bei Lingoschools werden 1.500 verschieden Sprachkurse angeboten. Die Firmenphilosophie lautet: Man lernt die Sprache dort am besten, wo sie auch gesprochen wird. 145 Sprachschulen in 29 Ländern bieten einen fundierten Service. Durch die Videos und Fotos auf der Webseite kann man sich vorab inspirieren lassen.