Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Lebensmittel.de Bewertung zusammen?

Lebensmittel.de BewertungenDurchschnittlich wurde Lebensmittel.de mit 4.59 von 5 bewertet. Basierend auf 3.174 Lebensmittel.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Lebensmittel.de Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Lebensmittel.de (14)

  • Bewertung: 2

    Donnerstag, 31. Dezember 2015

    Habe 6 mal bei Lebensmittel.de bestellt. Alle Artikel aus dem guten Weinsortiment wurden gut verpackt zugestellt. Bei anderen Artikeln gab es meist Grund zur Beanstandung: Teilweise waren Artikel nicht lieferbar (also keine Vorauszahlung leisten); 2 mal wurde die Sendung bei DHL beschädigt und nicht zugestellt. Die Gutschriften kamen erst nach intensivem (4-10 Mails) Schriftverkehr und wochenlangem Warten (zuletzt 7 Wochen) auch erst als ich die Lastschrift widerrufen habe. Dafür gab es dann eine Mahnung ohne Berücksichtung der Gutschrift. Solche Geschäftspartner brauche ich nicht mehr (obwohl der Wein sehr lecker ist). Mehr anzeigen

  • Bewertung: 5

    Freitag, 07. Dezember 2012

    Ich bin kein Kulinariker. Für mich ist nur wichtig, dass mein Essen schnell zubereitet ist und halbwegs schmeckt. Zudem habe ich überhaupt keine Lust, jede Woche einkaufen zu gehen. Dieses Problem habe ich endlich gelöst, indem ich regelmäßig eine Bestellung bei Lebensmittel.de absetze. Ich habe einen großen Vorratsraum und deswegen kann ich auch größere Mengen bestellen. Das lohnt sich durchaus, denn ich spare Versandkosten und ich habe immer etwas zu essen im Haus. Natürlich kann man das sich mit allen Lebensmitteln machen. Aber ich bin ohnehin kein großer Freund von Obst und Gemüse. Nur frisches Fleisch kaufe ich nach wie vor beim Metzger. Alle anderen Sachen bestelle ich mittlerweile bei Lebensmittel.de. Der Service funktioniert prima und ich bin sehr zufrieden mit dem Angebot. Mehr anzeigen

  • Bewertung: 4

    Freitag, 07. Dezember 2012

    Ich bin Vegetarierin und deswegen achte ich ganz streng darauf, dass ich nur Lebensmittel bekomme, in denen weder Fleisch noch Fisch enthalten sind. Das klingt sehr einfach, ist in der Praxis aber schwierig. Bei Lebensmittel.de habe ich die Möglichkeit, mir sehr leicht die Inhaltsstoffe der einzelnen Produkte anzuschauen. Das ist viel komfortabler, als im Supermarkt jede Dose und jede Packung umzudrehen, um das Kleingedruckte zu lesen. Obst und Gemüse kaufe ich nach wie vor beim Türken meines Vertrauens, aber fast alle anderen Produkte bestelle ich im Internet. Das funktioniert bei mir auch deswegen sehr gut, weil der Bote das Paket bei mir auch dann abliefern kann, wenn ich nicht zuhause bin. Wenn das nicht möglich wäre, hätte ich allerdings ein echtes Problem. Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Lebensmittel.de im Test - Note: Sehr gut

Lebensmittel.de Testbericht
Eine der letzten Bastionen des Offline-Handels wankt. Nicht nur Bücher, Elektronik und Kleider lassen sich online einkaufen, auch Lebensmittel können bequem im Internet gekauft werden. Unter der Marke Lebensmittel.de vertreibt die Hannoveraner Ecola GmbH nicht nur Nahrungsmittel, sondern auch Getränke, Drogerieartikel und Haushaltswaren, eben fast alles was es auch im Supermarkt gibt. Für Käufer aus Berlin gibt es einen besonderen Service, sie können die Zeit bestimmen, in der sie beliefert werden. Im übrigen Deutschland erfolgt die Lieferung dagegen meist am übernächsten Tag mit dem Paketdienst. Besonders bequeme Kunden können gleich ein ganzes Set ordern, zum Beispiel das Paket Pizzaabend mit Wein, Fertigpizza und Salat.

Das Angebot im Überblick

  • Nahrungsmittel, Getränke und Haushaltswaren online
  • Auch Frischeartikel wie Obst und Fleisch
  • Lieferung deutschlandweit
  • In Berlin mit Wunschtermin

Das Sortiment: umfangreich

Egal ob Windeln, Druckerpapier oder Bohnen, bei Lebensmittel.de gibt es fast alles, was man auch im Supermarkt bekommt – und an manchen Stellen sogar etwas mehr. Auch innerhalb einer Produktgruppe gibt es meistens reichlich Auswahl. Wer beispielsweise eine Dose Bohnen kaufen will, hat die Wahl zwischen verschiedenen Anbietern. Im Sortiment gibt es sowohl Bio- und Fair Trade-Artikel als auch Discount-Produkte. Lebensmittel.de greift hier auf „Gut und Günstig“, die Eigenmarke der Edeka-Gruppe, zurück. Sogar Kühlprodukte bietet der Online-Shop, sie werden mit Trockeneis kalt gehalten.

Die Internetseite: übersichtlich gestaltet

Die übersichtliche Website hilft dabei, sich im Angebot zurechtzufinden. Die Sortierung ist logisch, die Namen wie „Obst und Gemüse“, „Backwaren“ oder „Fisch“ sind selbsterklärend. Wer eine Oberkategorie ausgewählt hat, bekommt sofort und ohne lange Ladezeiten die Unterkategorien angezeigt und kommt so zum gewünschten Produkt. Zusätzlich gibt es Kategorien für besondere Produktgruppen wie „Feinkost“ oder „Discount“. Weil die Bio-Milch sowohl unter „Milchprodukte und Eier“ als auch unter „BIO und Fair-Trade“ zu finden ist, kommt man fast immer zum gewünschten Produkt. Dabei helfen auch Themenshops wie der Wein Shop oder der Baby Shop. Interessant ist auch immer wieder ein Blick in den Lebensmittel.de Blog mit Rezepten und Haushaltstipps.

Die Bezahlung: viele Zahlungsmöglichkeiten

Gezahlt werden kann per Vorkasse, Sofortüberweisung, PayPal, Bankeinzug oder Kreditkarte. Wer ein Lebensmittel-Abo abgeschlossen hat und bestimmte Artikel regelmäßig bezieht kann ebenso wie Firmenkunden auf Rechnung zahlen. In einigen Städten kann auch bar oder mit EC-Karte beim Lieferanten bezahlt werden.

Die Lieferung: in Berlin sehr gut

Kunden in der Bundeshauptstadt werden von einem Lieferanten zum Wunschtermin bedient. Bis auf zwei Stunden kann man die Lieferzeit eingrenzen, beispielsweise auf die Zeit von 19.00 bis 21.00 Uhr, damit man zwischen Arbeit und Nachtleben noch die Bestellung entgegen nehmen kann. Je größer der Zeitrahmen, desto billiger wird die Lieferung, möglich sind Termine zwischen 9.00 Uhr und 21.00 Uhr. Wer keinen Wunschtermin angibt, wird kostenlos beliefert.

Im übrigen Deutschland kommt die Bestellung meist am übernächsten Tag an. Unabhängig vom Bestellwert fällt hier eine pauschale Liefergebühr an, für schwere Produkte gibt es – anders als in Berlin – einen Gewichtszuschlag.

Die Warenqualität: wie im Supermarkt

Die Qualität der Ware ist mit der in einem Supermarkt vergleichbar. Das ist kein Wunder, denn es werden überwiegend die gleichen Marken angeboten wie auch bei der Offline-Konkurrenz. Nachteilig ist lediglich, dass man Gemüse oder Obst nicht wie im Laden um die Ecke ansehen und gezielt auswählen kann. Das ist aber kein Versäumnis von Lebensmittel.de, sondern schlicht ein Nachteil des Online-Shoppings.

Lebensmittel.de Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Lebensmittel.de ist eine sehr gute Adresse für Lebensmittel im Netz. Das gilt vor allem in Berlin und für verpackte Lebensmittel oder Drogerie- und Haushaltsartikel. Beim Kauf von frischem Gemüse mag mancher die Möglichkeit vermissen, die Ware vorher zu begutachten und die Lieferung von Tiefkühlprodukten mit Trockeneis ist etwas umständlich, aber das Problem haben alle Online-Händler von Lebensmitteln. Sehr gut ist die Lieferung zum Wunschtermin in Berlin, zumal beim Verzicht auf den Wunschtermin die Versandgebühren entfallen. Auch Fair Trade und Bio-Produkte sind mit im Angebot, das auch sonst an Vielfalt wenig zu wünschen übrig lässt.

Lebensmittel.de Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Lebensmittel.de Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.lebensmittel.de

Lebensmittel.de Website Screenshot

Lebensmittel.de ist ein Online- Supermarkt, der sich durch die günstigen Preise auszeichnet. Die Waren können online oder über die Bestell- Hotline eingekauft werden. Ob Obst, Gemüse, Milch oder Käse, sowie verschiedene Backwaren und Brotaufstriche sind im Sortiment enthalten. Aber auch Fleisch und Wurst, Süßwaren, Tiefkühlprodukte und Getränke stehen zur Auswahl. Tiernahrung, Haushaltswaren, Drogerieartikel und alles fürs Baby können auch bestellt werden. Geringe Lieferkosten und eine schnelle Lieferung sprechen für den Online- Supermarkt.