Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Lamotrigin Bewertung zusammen?

Lamotrigin BewertungenDurchschnittlich wurde Lamotrigin mit 3.87 von 5 bewertet. Basierend auf 281 Lamotrigin Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Lamotrigin Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Lamotrigin (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Mittwoch, 14. Mai 2014

    Lamotrigin wird gegen Epilepsie, Depressionen und Anfälle bei Alkoholentzug verschrieben. Verschrieben darf dieses Medikament nur von Psychiater und Neurologen werden. Besonders bei Kindern muss ein Neurologe seine Zustimmung geben. Die häufigsten Nebenwirkungen simd Hautausschläge, Schwindelgefühle, Doppelsichtigkeit und Migräne. Bei Überdosierung kann es zu Leberschäden und Organversagen kommen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Es gibt verschieden dosierte Tabletten, die schon ab € 20,- zu bekommen sind. Die Wirkung stellt sich rasch ein und sollte man nicht allergisch auf die Inhaltstoffe sein, auch fast keine Nebenwirkungen haben. Stillende und schwangere Frauen sollten das Mittel nur auf Anraten des Arztes einnehmen und auch nur im Notfall. Bei einer Sternenbewertung bekäme das Medikament 4 Sterne. Gute Ergebnise werden beim Borderlinesyndrom und Depressionen verzeichnet. Patienten sind sehr zufrieden mit dem Medikament, da es oft keine Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme, Müdigkeit oder Depression besitzt. Bei der Anwendung dieses Präperates hat man festgestellt das starke negative Stimmungsschwankungen neutralisiert werden. Es hat eine besondere antidepressive Wirkung. Ohne Lamotrigin fühlen sich die Patienten sehr schlecht. Das Medikament neutralisiert starke depressive Stimmungen. Durch Lamotrigin ist für die Patienten ein einiger Maßen normales Leben möglich. Da das Absetzen von Lamotrogin wieder zu schwersten Stimmungsschwankungen führt, glauben viele, dass dies die besonders gute Wirkung Beweist. Mehr anzeigen

Lamotrigin Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Lamotrigin Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.medipolis.de

Lamotrigin Website Screenshot

Lamotrigin ist ein Arzneistoff, der seit dem Jahre 1993 zugelassen ist. Die Einsatzgebiete sind vielfältig. So gegen Epilepsie aber auch affektive Störungen. Lamotrigin wurde von GlaxoSmithKline entwickelt und konnte bereits in zahlreichen Bereichen eingesetzt werden. Speziell im Bereich der Epilepsie Behandlung führte es bei 50 % aller Patienten zu einer Anfallsfreiheit. Ebenso wird es bei depressiven Zuständen oder bipolaren Störungen angewandt. Lamotrigin konnte dabei eine Stimmungsbildende Wirkung nachweisen. Ebenso wird es zur Linderung von Schmerzen eingesetzt, haben Patienten einen Schlaganfall.