Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Kuchenkurier.de Bewertung zusammen?

Kuchenkurier.de BewertungenDurchschnittlich wurde Kuchenkurier.de mit 4.75 von 5 bewertet. Basierend auf 4 Kuchenkurier.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Kuchenkurier.de Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Kuchenkurier.de (2)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Montag, 08. Oktober 2018

    Wir haben das erste mal bestellt, der Kuchen ist zum gewünschten Termin angekommen und schmeckt super lecker. Werden wieder bestellen und können dies nur weiter empfehlen.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Montag, 28. September 2015

    Von mir gibt es prinzipiell nur Geschenke, die ich selbst auch gerne mag. Oft habe ich selbst gebackene Kuchen verschenkt, bis mir das Ganze irgendwann viel zu aufwendig erschien! Ich sah mich ein wenig im Internet um und kam so zu kuchenkurier.de. Als ich die vielen leckeren Kuchengeschenke sah, eines toller als das andere, tat mein Herz einen gewaltigen Sprung. Dort gab es würzigen Rotweinkuchen, himmlischen Eierlikörkuchen sowie luxuriöse Sachertorte und süße Kuchenherzen mit rosa Kuvertüre. Man konnte einzigartige Fotokuchen, Schokoladenkuchen mit Gruß oder auch spezielle Geburtstagskuchen bekommen. Besonders gefallen haben mir die lustigen Clowncakes, die wirklich auf jedem Kindergeburtstag eine süße Attraktion sind. Man kann bei diesem fabelhaften Kuchen-online-Versand sogar verschiedene Kuchengrößen und diverse Geschmacksrichtungen bestellen. Einfach genial kann ich da nur sagen! Ich kann die herrlichen Gebäckstücke übrigens ganz nach meinem persönlichen Geschmack gestalten und verzieren. Die Kuchendekoration ist üppig und wirklich ganz individuell! Besonders begeistert haben mich die Mini-Kastenkuchen, die in einer nostalgischen Weißblechdose verpackt sind. Das sieht ansprechend aus und ist mal was ganz Anderes! Ob zum Schulanfang, zur Motto-Party und zu Geburtstagen oder einfach mal zwischendurch. So ein hübscher Kuchen ist immer ein fantastisches Geschenk für Jung und Alt. Bei meiner letzten Bestellung kam ein Kuchen mit blauer, statt mit grüner Kuvertüre. Das hat der Stimmung auf der Geburtstagsparty meines Neffen, aber nicht geschadet. Ganz im Gegenteil! Die kleinen und großen Gäste waren entzückt! Alles in einem ist kuchenkurier.de eine fantastische Idee, wenn es um kreative Geschenke geht, die man vernaschen darf! Mehr anzeigen

Kuchenkurier.de im Test - Note: Sehr gut

Kuchenkurier.de Testbericht
Auf der Suche nach der besonderen Geschenkidee, landen User, die etwas Persönliches verschenken wollen und dafür nicht stundenlangen Aufwand betreiben möchten, früher oder später bei Kuchenkurier.de. Nicht jeder ist zum Zuckerbäcker geboren oder hat automatisch die Zeit dafür. Die unterschiedlichsten Kuchen und Torten können bei Kuchenkurier.de in Auftrag gegeben werden. Realisiert werden die Bestellungen von einem Meisterbetrieb in bester Qualität und mit 6-Sterne-Garantie. Für alle Anlässe stehen entsprechende süße Leckereien zur Verfügung. Auf Wunsch werden auch Fototorten angefertigt. Die Kuchen und Torten werden termingerecht an die Liefer- oder eine Wunschadresse geliefert. Kunden loben die Qualität der Ware und den erstklassigen Service des Unternehmens.

Was bietet Kuchenkurier.de?

  • vielfältige Kuchen und Torten
  • handwerkliche Perfektion
  • Motiv- und Fotokuchen nach Kundenwunsch
  • Lieferung zum Wunschtermin

Zusammen an einem Strang ziehen: das Unternehmen

Gemeinsam geht es besser, so könnte das Motto der Macher hinter Kuchenkurier.de lauten. Während die Shoptimax GmbH aus Köln die Infrastruktur und das nötige technische Know How zur Verfügung stellt, liegt die Kunst des Kuchenhandwerks in Händen der Bäckerei Philipp. Das Unternehmen aus Zirndorf in Bayern verfügt über mehr als fünfzig Jahre Erfahrung im Bäckerhandwerk und wurde bereits mehrfach prämiert. So kürte die Zeitschrift "Der Feinschmecker" die Bäckerei bereits mehrmals zu einer der besten Bäckereien deutschlandweit. Dies ist sicher ein Grund dafür, dass sich die süßen Sachen nicht nur in Deutschland großer Beliebtheit erfreuen, sondern, laut Firmenaussage, sogar bis nach Sibirien verschickt werden.

Aber bitte mit Sahne: das Sortiment

Auf der Angebotsliste von Kuchenkurier.de stehen süße Kalorienbomben für alle Anlässe. Der Shop ist in folgende Kategorien unterteilt: Classic, Liebe, Farbenfroh, Geburtstag, Motivkuchen, Fotokuchen, Minis und Saisonale Themen. Die einzelnen Kuchen sind in verschiedenen Geschmacksrichtungen verfügbar und können individuell verziert werden.

Qualität mit Brief und Siegel: die 6-Sterne-Garantie

Mit einer 6-Sterne-Garantie untermauert Kuchenkurier.de seine hervorragende Produktqualität. Der Kunde kann auf garantierte Frische vertrauen. Alle Kuchen werden erst am Versandtag hergestellt und unmittelbar darauf verpackt. Die Qualität ist kein Zufall, sondern wurde im Rahmen verschiedener Tests bestätigt. Eine weitere Garantie betrifft den Schutz der persönlichen Daten während des Bestellvorgangs. Auch Eiligen wird mit Hilfe der Expresslieferung eine pünktliche Zustellung garantiert. Der fünfte Garantiepunkt betrifft die Datensicherheit. Schließlich wird unter den Punkt Menschlichkeit die persönliche Herstellung der Waren und die kundenfreundliche Servicebereitschaft der Mitarbeiter gestellt.

Backfrisch verschickt: die Lieferbedingungen

Damit die Ware frisch beim Kunden ankommt, verlässt sie erst am Versandtag den Backofen. Bei Bestellungen bis 23.50 Uhr an Werktagen, erfolgt die Zustellung der Ware am übernächsten Werktag. Ein Wunschtermin kann innerhalb des Bestellvorgangs angegeben werden. Dieser kann sich natürlich auch mehrere Tage im Voraus befinden. Die Versandkosten liegen mit etwas mehr als fünf Euro im Rahmen. Für eine Expresslieferung fallen Mehrkosten an. Fällt der Liefertag auf einen Wochentag, dann beträgt der Mehrpreis 17 Euro. Zehn Euro mehr fallen an, wenn die süße Lieferung ihren Empfänger an einem Samstag erreichen soll. Der Kunde wird über den Termin der Zustellung informiert und kann den Lieferstatus online verfolgen. Kann das Paket nicht angenommen werden, dann muss der Kunde dennoch den vollen Kaufpreis zahlen, da es sich um verderbliche Waren handelt.

Bleiben überschaubar: die Bezahlmöglichkeiten

Bei den Zahlungsoptionen besitzt Kuchenkurier.de Luft nach oben. Lediglich Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung stehen zur Wahl. Kreditkartenzahler können mit VISA oder MasterCard zahlen. Eine Rechnungszahlung wäre wünschenswert. Im konkreten Fall wäre auch eine Nachnahmelieferung sicher eine Option, die vielen Kunden entgegenkommen würde.

In diesem Falle zu Recht ausgeschlossen: das Widerrufsrecht

Da es sich um leicht verderbliche Waren handelt, tritt des gesetzliche Widerrufsrecht von 14 Tagen ab Warenerhalt bei Kuchenkurier.de außer Kraft. Der Kauf ist also bindend und die Kuchen und Torten sind von der Rücknahme ausgenommen. Sollte es sich um Falschlieferungen handeln oder sollten andere Beanstandungen vorliegen, dann lohnt die Rücksprache mit dem Kundendienst, denn bei Fremdverschulen sind Umtausch oder Rücknahme in der Regel möglich.

Immer ein guter Draht: der Kundenservice

Der Kundendienst von Kuchenkurier.de leistet ausgezeichnete Arbeit. Die Mitarbeiter können an Werktagen zwischen 9 und 14 Uhr zum Ortstarif kontaktiert werden. Zeitgleich läuft auf der Webseite der Live-Chat. Auch der Email-Kontakt ist möglich.

Gute Ideen inklusive: der Kuchenblog

Auf dem Kuchenblog finden sich zahlreiche Beiträge rund um die Herstellung von Kuchen und Torten. Meist wird der Blog genutzt, um saisonale Neuheiten im Shop näher vorzustellen. Die Einträge sind aktuell, was davon zeugt, dass dem Blog die nötige Aufmerksamkeit geschenkt wird. Dies ist nicht auf allen Plattformen der Fall.

Kuchenkurier.de Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Blumen online bestellen und verschenken war gestern. Heute geht es noch eine Spur kreativer und zwar mit Kuchenkurier.de. Ein selbst gebackener Kuchen ist eine hübsche Geschenkidee, allerdings aufwendig und zeitraubend. Bei Kuchenkurier.de können die verschiedensten Kuchen in Auftrag gegeben werden. Hergestellt wird die Ware von einer Traditionsbäckerei. Das bayerische Unternehmen zählt zu den besten Meisterbetrieben Deutschlands und geht auch auf persönliche Wünsche der Kunden ein. Motivtorten und Fototorten zählen zum Standardsortiment. Alle Backwaren werden am Versandtag frisch hergestellt und zum Wunschtermin verschickt. Vom klassischen Gugelhupf bis zur sahnigen Eierlikörtorte kann man sich Leckereien von bester Qualität schmecken lassen. Auch der Service verdient ein Lob. Unser Testurteil lautet einstimmig: "Sehr gut".   

Kuchenkurier.de Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Kuchenkurier.de Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.kuchenkurier.de

Kuchenkurier.de Website Screenshot

Das Portal Kuchenkurier.de wurde in Kooperation der SHOPtimisten aus Köln und der Bäckerei Pillip aus dem bayerischen Zirndorf auf die Beine gestellt. Im Sortiment befinden sich süße Überraschungen für alle Anlässe. Individuelle Kuchen und Torten kommen als Geschenkidee bestens an. Die Qualität der Backwaren von Kuchenkurier.de wurde mehrfach prämiert, unter anderem mit dem Prädikat Gold der DLG. Im Angebot befinden sich Klassiker wie Rührkuchen, Rotweinkuchen, Gugelhupf oder Sachertorte. Bunte Geburtstagskuchen können als Zitronen-, Nuss- oder Schokoladenvariante in Auftrag gegeben werden. Für Kinder ist der Clowncake eine gelungene Überraschung. Auch Fotokuchen werden angefertigt. Kuchenkurier.de liefert zum vom Kunden angegebenen Wunschtermin aus.