Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die KakaoTalk Bewertung zusammen?

KakaoTalk BewertungenDurchschnittlich wurde KakaoTalk mit 4.25 von 5 bewertet. Basierend auf 2.777.673 KakaoTalk Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren KakaoTalk Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit KakaoTalk (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Mittwoch, 11. März 2015

    Es gibt inzwischen zahlreiche Messenger auf dem Markt, die sich in der Regel kaum noch von einander unterscheiden. Kakao.com fällt dabei positiv dadurch auf, dass sich nicht nur auf Android und iOS ausgeruht wird, sondern auch mein BlackBerry und WindowsPhone eingebunden werden können. Zudem bietet Kakao.com auch einen Stand-Alone-Clienten für Windows und MacOS und ist damit auch an PCs, Laptops und anderen Geräten nutzbar.

    Wichtigste Funktionen im Überblick
    Kakao lässt Feature-technisch kaum Wünsche offen. Wie von meinen Jabber-Clienten bekannt (ICQ, Pidgin...), bietet der Kakao-Messenger verschieden Möglichkeiten der Kommunikation an. Man kann wahlweise mit nur einer Person texten oder in Gruppen diskutieren. Zudem steht auch eine Call-Option zur Verfügung, welche die Anwender zum verbalen Tête-à-Tête einlädt. Die Sprachqualität ist durchschnittlich bis gut (ein wenig schlechter als Skype aber besser als ICQ). Über die Freundesliste lassen sich beliebig viele Personen hinzufügen. Sich selber kann man über das übliche Profil darstellen. Natürlich gibt es Emoticons und andere Trend-features (die ich aber kaum nutze).

    Sicherheit
    Wie fast alle Messenger hat auch Kakao scheinbar seine Lehren aus dem NSA-Skandal gezogen und bietet eine Ende-Zu-Ende-Verschlüsselung namens „Secret Chat“ an. Die Funktion war zunächst nur für Android verfügbar. Seit Anfang des Jahres existiert das Feature aber auch unter iOS. Das Ende-Zu-Ende-Verfahren soll gewährleisten, dass nicht einmal die Serverbetreiber mitlesen können und entspricht somit meiner und der gängigen Forderungen nach Sicherheit vor ungewollten Zuhörern.

    Fazit
    Der Kakao Messenger ist nicht nur optisch ansprechend, sondern bringt auch alles mit, was man von einem zeitgemäßen Messenger erwartet. Gerade für ICQ- und Skype-Nutzer eine gute Alternative. Es gibt einen Stern Abzug, weil trotz einer Userzahl im oberen zweistelligen Millionenbereich, noch nicht so viele Deutsche in meinem Freundeskreis teilnehmen. Ich gebe 4 von 5 Sternen.
    Mehr anzeigen

Videos (2)

KakaoTalk Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen KakaoTalk Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: itunes.apple.com

KakaoTalk Website Screenshot

KakaoTalk ist eine zunehmend beliebter werdende Textnachrichten-App für Smartphones und für die Betriebssysteme iOS, Bada, Windows Phone und Android verfügbar. Diese App hat sich zu einer guten Alternative zur SMS entwickelt und erlaubt es ihren Nutzern, Nachrichten, Fotos, Sprachmitteilungen und Videos zu senden und zu empfangen. Darüber hinaus können auch Telefonate und Konferenzen über das mobile Datennetz geführt werden. Zudem können über die KakaoTalk ID andere User gefunden werden. Mithilfe der Funktion Plus Friend erhält der User zudem neueste Nachrichten über Stars und Sternchen.