Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Jetstar Asia Bewertung zusammen?

Jetstar Asia BewertungenDurchschnittlich wurde Jetstar Asia mit 3.01 von 5 bewertet. Basierend auf 149 Jetstar Asia Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Jetstar Asia Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Jetstar Asia (2)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 1

    Samstag, 17. Mai 2014

    Flug JQ117 wurde 14 Tage vor Abflug gestrichen. Neuer Flug (JQ115) geht 3 Stunden später und kommt erst nach Mitternacht in Denpasar an. Die Zeit ist für uns nicht hinnehmbar. Auf Beschwerde gibt es keinerlei Reaktion.

  • Bewertung: 2

    Mittwoch, 16. Oktober 2013

    Wir sind auf unserer Asia-Tour von Hongkong nach Singapur mit der Jetstar Asia Airline geflogen. Nach einem Vergleich stellten wir fest, dass diese Airline die billigste Fluggesellschaft zu diesem Zeitpunkt war mit noch freien Sitzplätzen.

    Allerdings störte uns sehr, dass die Passagiere für Getränkte und für das Essen zahlen müssen. Der Flug dauerte, glaub ich, beinahe 11 Stunden. Daher wunderten wir uns, dass wir echt für alles zahlen mussten. Das Essen war, naja, überteuert, aber genießbar. Es gab nur eine Essensauswahl: Reis, Huhn und ein wenig Sauce. Dieses Gericht kostete 20,00 Euro. Eines ist sicher: Wir können zum einen anderen Passagieren den Tipp geben, selbst alles mitzubringen. Falls wir noch einmal mit der Jetstar Asia Airline fliegen sollten, wissen wir Bescheid und werden es ändern. Allerdings müssen die Passagiere darauf achten, dass keine Getränke in die Kabinen mit hineingenommen werden dürfen.

    Die Sitze hingegen bestehen aus einem Ledermaterial. Passagiere, die eine Größe bis 1,85 cm aufweisen, können sich sicher sein, dass sie über den ganzen Flug bequem sitzen werden.

    Wir geben der Jetstar Asia Airline 2 von 5 Sternen. Mit einer Verspätung von einer Stunde, konnten wir zwar leben, aber die anderen Nachteile waren nicht wirklich zu verzeihen. Unterm Strich können wir die Jetstar Asia Airline für Billigflieger empfehlen.
    Mehr anzeigen

Jetstar Asia im Test - Note: Sehr gut

Jetstar Asia Testbericht
Die Fluggesellschaft Jetstar Asia Airways hat ihren Sitz in Singapur und gehört als Tochterunternehmen zum australischen Jetstar Konzern. Es handelt sich dabei um eine Billigfluggesellschaft, die ausschließlich günstige Flüge im asiatisch-pazifischen Raum anbietet. Gegenwärtig beschäftigt Jetstar Asia Airways 18 Maschinen und besitzt ihre Basis auf dem internationalen Flughafen von Singapur. Die originell gestaltet Homepage erinnert stark an den Internet Auftritt von Easy Jet und ist neben verschiedenen asiatischen Sprachen in Englisch verfügbar. Deutsche Verbraucher mit ausreichenden Englischkenntnissen können hier schnell und unkompliziert einen Flug für touristische und geschäftliche Zwecke buchen. Positiv hervorzuheben sind die zahlreichen Sonderangebote, die Kunden hier gemacht werden.

Das Angebot im Überblick

  • Asiatischer Billigflieger, der für seine extrem günstigen Preise bekannt ist
  • Attraktive Tiefstpreisgarantie
  • Bietet praktisch App an

Überallhin, wo der Ferne Osten am schönsten ist: Die angesteuerten Destinationen

Touristen und Geschäftsreisende können mit Jetstar Asia Airways zu vielen verschiedenen Zielen in Fernost fliegen. Die Airline steuert 18 Länder an, darunter Japan, Australien, Vietnam und die Philippinen. Da die Flüge mit Jetstar Asia Airways unschlagbar günstig sind, lohnt es sich auch für deutsche Kunden, hier Buchungen vorzunehmen. Insbesondere im Rahmen einer Rundreise durch den asiatisch-pazifischen Raum profitieren die Fluggäste von den hervorragenden Konditionen dieser Airline.

Auch für die Buchung von Hotels eine ausgezeichnete Adresse: Das Zusatzangebot

Kunden haben die Möglichkeit, auf der Homepage von Jetstar Asia Airways neben günstigen Flügen auch preiswerte, aber exklusive Hotels in vielen verschiedenen Ländern zu buchen. Das angegliederte Buchungsportal bietet eine riesige Auswahl an, so kann man zum Beispiel alleine in Malaysia Zimmer in mehr als 1.300 Hotels in vielen verschiedenen Städten und Regionen reservieren lassen.

Sollten sich Kunden immer ansehen: Die Sonderangebote

Unter der Bezeichnung Promotions zeigt die Fluggesellschaft Jetstar Asia Airways spezielle Sonderangebote für Flüge. So kann man zum Beispiel für deutlich weniger als 140 Dollar von Singapur nach Kuala Lumpur fliegen. Da die Angebote laufend erneuert werden, ist es sinnvoll, öfter einmal zu prüfen, ob man hier ein günstiges Schnäppchen machen kann.

Leicht verständlich und schnell: Der Buchungsprozess

Die vorbildlich gemachte Homepage von Jetstar Asia Airways zeichnet sich durch ihre leichte Bedienbarkeit aus. Die Eingabemasken sind bewusst leicht verständlich gehalten, sodass deutsche Kunden mit Englischkenntnissen hier auf keine Schwierigkeiten beim Buchen stoßen. Die Auswahl von Flügen mithilfe eines Kalenders, der Alternativen zu günstigen Preisen zeigt, ist ausgesprochen unkompliziert. Darüber hinaus muss positiv gewertet werden, dass die Antwortzeiten auf dieser Seite extrem kurz sind. Während der Buchung kommt es nie zu längeren Wartezeiten.

In jeder Hinsicht vorbildlich: Die Informationen über die Flugzeugflotte

Über einen Reiter mit dem Titel „Fleet“ können sich interessierte Nutzer über die einzelnen Flugzeuge informieren, die Jetstar Asia Airways betreibt. Dabei fällt auf, dass hier jeder Flugzeugtyp ausführlich dargestellt wird. Kunden können sich hier über jedes wichtige technische Detail informieren, sodass sie einen umfassenden Eindruck vom jeweiligen Flugzeug erhalten.

Sogar auf Business Class Niveau verfügbar: Die Mahlzeiten an Bord

Wie bei den meisten Billigfliegern üblich, ist auch bei Jetstar Asia Airways nicht vorgesehen, dass Passagiere Getränke oder Snacks beziehungsweise andere Speisen umsonst an Bord bekommen. Doch sie haben die Möglichkeit, eine hochwertige Verpflegung im Vorfeld online zu bestellen. Die Auswahl an asiatischen und internationalen Gerichten ist dabei erfreulich groß. Besonders positiv zu erwähnen ist dabei die Möglichkeit, exklusive Speisen zu bestellen, wie sie sonst nur in der Business Class serviert werden. Auch die Preise für sämtliche Gerichte und Getränke sind moderat und damit in keiner Weise zu beanstanden.

Virtuell, schnell und persönlich: Die Hilfe im Chat

Innovativ und modern präsentiert sich auch die Hilfefunktion von Jetstar Asia Airways. Wer eine Frage hat, auf die man auf der Homepage keine Antwort findet, nutzt einfach die praktische Chatfunktion. Sie ist über ein Feld im rechten oberen Drittel der Homepage zu erreichen. Hier kann man Fragen eintippen und erhält bereits nach wenigen Augenblicken eine hilfreiche Antwort.

Mit Sicherheit immer zum günstigsten Preis fliegen: Die Tiefstpreisgarantie

Jetstar Asia Airways gibt allen Kunden, die auf der Homepage der Fluggesellschaft aus Singapur, eine Flugreise buchen, ein Garantieversprechen. Sollten sie einen vergleichbaren günstigeren Flug bei einem anderen Anbieter finden, erhalten die Kunden eine Erstattung. Diese umfasst nicht nur die Preisdifferenz, sondern einen weiteren Abschlag in Höhe von zehn Prozent. In diesem Zusammenhang muss auch erwähnt werden, dass dieses Versprechen sogar für Pauschalreisen gilt, die man auf diesem Portal bucht.

Jetstar Asia Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Jetstar Asia Airways gehört zu den empfehlenswerten Billigfluggesellschaften in der Tradition von Easy Jet. Jeder, der eine Reise durch in der asiatisch-pazifischen Region plant, ist gut beraten, auf der perfekt gemachten Homepage dieser Airline nach einem günstigen Flug zu suchen. Ihr gut strukturierter Internet Auftritt lässt keine Wünsche offen, der Buchungsprozess ist transparent und lässt sich sehr schnell online abwickeln. Genauso überzeugt die bekannte Airline mit ihren vielen Sonderangeboten und ausgezeichneten Serviceleistungen. In diesem Zusammenhang müssen unbedingt die Verpflegungsangebote an Bord und die sehr kundenfreundliche Möglichkeit erwähnt werden, Fragen in einem Chat zu klären. Aus diesen Gründen erteilt unser Team Jetstar Asia Airways insgesamt die Note „Sehr Gut“.

Jetstar Asia Testberichte (1)

  • Jetstar Asia Auszeichnung

    AsiaOne People’s Choice Award für beste preisgünstige Airline in 2010

Videos (2)

Jetstar Asia Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Jetstar Asia Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.flugladen.de

Jetstar Asia Website Screenshot

Als Tochterunternehmen der australischen Fluggesellschaft Jetstar wurde Jetstar Asia Airways im Jahr 2004 im asiatischen Insel- und Stadtstaat Singapur gegründet. Zu den wichtigsten Anteilseignern an dieser Billigfluggesellschaft zählen Quantas mit 49 Prozent und Tony Chew mit 22 Prozent. Jetstar Asia Airways bedient derzeit 21 Ziele in Südostasien, Australien, China und Japan. Darunter zählen Auckland in Neuseeland, Bangkok und Phuket in Thailand sowie Dhaka in Bangladesch. Darüber hinaus werden über die zur Jetstar Asia Airways gehörenden Valuair Verbindungen von Singapur in den Inselstaat Indonesien angeboten, dort werden die Flughäfen von Jakarta, Surabaya und auch Denpasar angeflogen.