Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit Jacadi (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Mittwoch, 02. September 2015

    Ich wollte, dass sich unsere Kinder genauso stilvoll und schick kleiden, wie ihre Eltern. Nur leider war das nicht immer so einfach, weil die Kids, je älter sie wurden, natürlich ihren eigenen Kopf durchsetzen wollten! Nachdem wir uns alle zusammengesetzt hatten, und beschlossen bei jacadi.de einzukaufen, strahlten die Gesichter wieder! Als wir in dem Online-Shop vorbei schauten, entschied sich unsere Älteste spontan für eine schicke Chinohose, einen angesagten Pullover und einen praktischen Anorak. Auch war sie sofort begeistert, von den verspielten Blusen, Jeanshemden und süßen T-Shirts. Unserem Jüngsten gefielen die coolen Latzhosen, die sportlichen Poloshirts sowie die modernen Strickjacken mit Kapuze. Als die Kinder sich die tollen Schuhe ansahen, kamen sie aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus! Es gab zum Beispiel trendige Riemchen- und Halbschuhe, wie auch zauberhafte Ballerinas oder lederne Sportschuhe. Die einzigartigen Accessoires, wie Söckchen, Haarschmuck oder Baskenmützen und Gürtel, wollten unsere Sprösslinge am liebsten sofort haben! Klasse fand ich auf jeden Fall, dass man bei jacadi.de stets einen Blick auf die neueste Herbstkollektion werfen konnte. Es gab in diesem entzückenden Online-Versand auch bildschöne Babybekleidung, Babybettwäsche sowie erste Geschirrsets und wunderhübsche Möbel. Das praktische Look Book fanden wir alle spitze, dort konnten wir uns herrlich inspirieren lassen. Als das Paket bei uns eintraf, fand meine Tochter eine Haarspange doch nicht mehr so klasse. Ich konnte sie völlig unkompliziert zurückgeben! Mit dem freundlichen Kundenservice und der schnellen Lieferung war ich übrigens mehr als zufrieden! Unser Nachwuchs sieht jetzt wie aus dem Ei gepellt aus. Die Kids fühlen sich sehr wohl in ihren neuen Klamotten und möchten sie am liebsten gar nicht mehr ausziehen! Mehr anzeigen

Jacadi im Test - Note: Sehr gut

Jacadi Testbericht
Jacadi steht für hochwertige Kinder- und Babybekleidung aus Paris. Das Angebot des Onlineversenders Jacadi erstreckt sich über Bekleidung im Luxussegment, sprich, im höheren Preissegment. Babys und Kinder von 0 bis 14 Jahren können in diesem Shop stilvoll eingekleidet werden. Das Sortiment umfasst Strampler, Pullover, Hosen, Kleider, Kuscheltiere, Mützen und vieles mehr, was das Kinderherz und das der Eltern begehrt. Kunden, die öfter bei Jacadi bestellen, können sich bei dem Onlineversender registrieren und mit jedem Einkauf Punkte sammeln – auch in den Jacadi-Boutiquen. Dass Kundenservice für Jacadi wichtig ist, zeigen die verschiedenen Serviceleistungen, auf die wir im Weiteren näher eingehen werden.

Das steht für Jacadi

  • Hochwertige Kleidung für Babys und Kinder
  • Mode aus Paris
  • Treueprogramm
  • Jacadi-Boutiquen

Ein Hauch von Luxus – die Webseite

Der Webauftritt und somit der Onlineshop von Jacadi präsentiert sich auf den ersten Blick mit einem Hauch von Luxus. Neben einzelnen Produkten, werden Neuheiten, Lieblingsteile und die verschiedenen Services eingeblendet. So hat man als Besucher der Webseite einen direkten Einblick, was Jacadi seinen kleinen Kunden bietet. Eine Menüleiste am linken Bildschirmrand zeigt die verschiedenen Kategorien, die Jacadi bietet. Ob Home Collection, Duftkollektion oder Geschenkideen oder angesagte Looks von Jacadi, Ideen und Inspirationen gibt es auf dieser Webseite etliche.

Luxuriös: das Sortiment

Das Sortiment des Onlineversenders Jacadi ist recht groß. Bereits für Babys gibt es Strampler, Bodies, Schneeanzüge und andere Kleidungsstücke, die einen Hauch von Luxus mit sich bringen. Eltern, die ihre Kinder bereits im Baby- oder Kindesalter etwas luxuriös kleiden möchten, werden auf dieser Seite von Jacadi garantiert fündig. Nach dem Motto „Luxus hat seinen Preis“ ist auch klar und nachvollziehbar, dass die Kleidungsstücke, Accessoires und Kuscheltiere nicht gerade günstig sind. Natürlich kann man im Sales-Bereich das eine oder andere kostengünstige Schnäppchen machen.

Nicht direkt ersichtlich: die Versandkosten

Wie hoch die Versandkosten sind, wenn man bei Jacadi bestellt, ist nicht direkt ersichtlich. Lässt man die Ware in eine der Jacadi-Boutiquen liefern, erfolgt dies kostenlos. Klickt man auf den Eintrag „Lieferung ins Geschäft“ auf der Startseite, wird eine leere Seite angezeigt. Auch der Blick in die AGB des Unternehmens bringt keine Lösung im Hinblick auf die Höhe der Versandkosten.

Bitte zur Kasse: die Bezahlmöglichkeiten

Welche Zahlarten Jacadi anbietet, ist ebenfalls nicht auf Anhieb sichtbar. Erst der Blick in die AGB zeigt, dass Bestellungen per Bankkarte, also Visakarte, MasterCard, American Express oder Paypal möglich sind. Der Lieferung liegt lediglich ein Lieferschein bei. Für den Ausdruck der Rechnung müssen sich die Kunden im Nutzerbereich anmelden, was letztendlich auch heißt, dass man sich bei Jacadi, um bestellen zu können, registrieren muss.

Interessant: das Treueprogramm

Jacadi bietet seinen Kunden mit dem Treueprogramm ein kleines Bonbon. Wer bei Jacadi bestellt oder in einer der Boutiquen einkauft, erhält für den Einkaufswert von einem Euro einen Punkt. Hat man 200 Punkte gesammelt, erhält man als Kunde einen Treuegutschein von 10 Euro, der innerhalb von 3 Monaten nach dem Ausstellungsdatum eingelöst werden kann. In welcher Form noch Punkte auf das Treuekonto gehen, ist in den AGB von Jacadi ersichtlich.

Bitte einmal zurück: Retouren bei Jacadi

Gefallen oder passen bestellte Artikel nicht, können diese innerhalb von 30 Tagen an Jacadi zurückgesendet werden. Der zu retournierende Artikel kann entweder per Post oder in einer der Jacadi-Boutiquen innerhalb der Frist zurückgegeben werden. Das Rücksendeformular ist über den Kundenbereich auf der Webseite ausdruckbar.

Jacadi Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Unsere Testredaktion kommt zu dem Schluss, dass Jacadi die Note Gut verdient. Alles in allem überzeugt das Unternehmen mit seinem Sortiment und der ansprechend gestalteten Webseite, doch da manche Punkte sozusagen „ins Leere gehen“ und keine Anzeige beinhalten, mussten einige Pünktchen dafür abgezogen werden. Als vorteilhaft ist die Möglichkeit zu nennen, die Ware innerhalb von 30 Tagen zurücksenden zu können – nicht wie bei vielen Konkurrenten innerhalb von 14 Tagen. Wer seinen Nachwuchs luxuriös und teuer einkleiden möchte, wird im Onlineshop Jacadi oder in einer der Boutiquen garantiert fündig werden.

Videos (2)

Jacadi Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Jacadi Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.jacadi.de

Jacadi Website Screenshot

Der Onlineshop von Jacadi bietet seinen Kunden hochwertige Baby- und Kinderbekleidung im Luxussegment. Die schicken Kleidungsstücke französischer Eleganz sind für Kinder im Alter von 0 – 14 Jahren erhältlich und zeugen von einer ausgesprochen hohen Qualität und liebevollen Details. Das Angebotsportfolio umfasst Bademoden, Hosen, Jacken, Shirts und Nachtwäsche für Babys, Kleinkinder und junge Mädchen. Weiterhin erhält der Jacadi Kunde hochwertiges Schuhwerk wie Ballerinas, Sandalen und Stiefeletten und stattet mit der Home Collection Bad und Kinderzimmer stilsicher aus. Konnten die passenden Produkte gefunden werden, steht es dem Kunden offen, diese kostenfrei an eine der Jacadi-Boutiquen liefern zu lassen oder eine Versandpauschale in Höhe von sechs Euro zu bezahlen.