Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Helvetia Bewertung zusammen?

Helvetia BewertungenDurchschnittlich wurde Helvetia mit 3.81 von 5 bewertet. Basierend auf 22 Helvetia Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Helvetia Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Helvetia (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Montag, 16. Februar 2015

    Ich habe schon seit 5 Jahren meine Versicherungen bei der Helvetia. Bis jetzt hatte ich Gott sei Dank noch keinen größeren Schadensfall. Ich bin durch eine Freundin zu der Versicherung gekommen. Sie hat dort einen sehr netten Betreuer, der jetzt auch meiner ist. Ich wurde sehr gut beraten und ich hatte auch nicht das Gefühl, dass mir mein Betreuer "etwas andrehen" möchte. Aber das ist von Mensch zu Mensch verschieden denke ich. Es gibt die Betreuer, die dir wirklich alles andrehen wollen, was du nicht brauchst. Dann gibt es auch wieder die Betreuer, die genau auf deine Bedürfnisse eingehen. Was für mich auch wichtig ist, ist das der Betreuer sich auch von selber meldet und mir das Gefühl gibt, dass er sich um mich kümmert. Letztens hatte ich einen kleinen Unfall. Der Unfallgegner war Schuld. Nachdem wir den Unfallbericht ausgefüllt hatten, rief ich meinen Betreuer an. Er erklärte mir nett und freundlich, was ich alles machen musste. Der Schadenfall wurde schnell abgewickelt und mein Schaden wurde repariert und bezahlt.

    Natürlich ist die Helvetia Versicherung nicht perfekt. Einmal wurde mir bei der Prämie zu viel abgebucht. Sofort erkundigte ich mich, warum dass so war. Die Mitarbeiter im Kundenservice sind sehr nett. Leider hängt man auch in der Warteschleife oder man wird oft falsch verbunden. Wenn man dann aber beim richtigen Ansprechpartner ist, bekommt man sofort Hilfe. Ich hatte bis jetzt noch keine Schwierigkeiten mit meinem Betreuer oder anderen Mitarbeitern der Helvetia.

    Einer der Gründe warum ich meine KFZ Versicherung bei der Helvetia habe, ist der Freischaden Bonus. Bei jedem Schaden, an dem man Schuld hat, wird man in den Malus gereiht. Mit einem Freischaden Bonus, wird der Malus verhindert. Bis jetzt habe ich den aber noch nicht gebraucht. Neben der KFZ Versicherung habe ich noch weitere Versicherungen bei der Helveita Versicherung.

    Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit meiner Versicherung. Die Helvetia Versicherung ist nicht die billigste aller Versicherungen. Aber wer es sich gut leisten kann ist hier gut aufgehoben. Außerdem finde ich dass es wichtig ist, dass man sich wohlfühlt. Auch mit seinem Betreuer sollte man sich verstehen und sich auf ihn verlassen können. Den die Betreuer sind auch die, an die wir uns in erster Linie wenden.
    Mehr anzeigen

Helvetia im Test - Note: Sehr gut

Helvetia Testbericht
Die Helvetia Versicherung ist als Schweizer Unternehmen seit mehr als 150 Jahren auf dem deutschen Versicherungsmarkt aktiv. Privatkunden können bei den Eidgenossen u.a. Lebens- und Rentenversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen und diverse Sachversicherungen abschließen. Der Versicherer ermöglicht den Abschluss von Verträgen online und über Berater aus dem gesamten Bundesgebiet. Das Angebot geht in einzelnen Bereichen über branchenübliche Standards hinaus – etwa bei Versicherungen für Kunstgegenstände und Policen mit Assistance-Leistungen für ältere Versicherungsnehmer. Im Firmenkundengeschäft wirbt der Versicherer große und kleine Unternehmen mit einzelnen Policen und branchenspezifischen Komplettpaketen. Zu fast allen Produkten des Sortiments werden sehr ausführliche Informationen frei und ohne vorherige Kontaktaufnahme zur Verfügung gestellt.

Die Helvetia und ihr Angebot im Überblick

  • Sach- und Haftpflichtversicherungen
  • Personen- und Vorsorgeversicherungen
  • Abschluss online und über Berater möglich
  • Beitragsrechner und detaillierte Informationen zu jedem Tarif einsehbar

Versicherer aus der Schweiz

Die Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft ist eine AG nach Schweizer Recht mit Hauptsitz in St. Gallen. In Deutschland unterhält das Unternehmen eine im Handelsregister vermerkte Direktion in Frankfurt am Main, die das Geschäft auf dem deutschen Markt verantwortet. Die Aktivitäten auf dem deutschen Markt reichen der Darstellung des Firmenportraits zufolge bis ins Jahr 1862 zurück. Bestandteil der Helvetia Gruppe sind Helvetia Leben, Helvetia International und Helvetia Leben Maklerservice.

Privatkundensortiment I: Sach- und Haftpflichtversicherungen

Der Bereich der Sach- und Haftpflichtversicherungen der Helvetia ist in die Themenbereiche Haftpflicht, Haus&Wohnen, Kfz und Kunst untergliedert. Neben klassischen Privathaftpflichtversicherungen und solchen für Bauherren und Eigentümer gehören auch Haftpflichtpolicen für Wassersporttreibende, Jäger und Tierhalter zum Angebot. Ferner finden sich darin Hausrat- und Wohngebäudeversicherungen, Kfz-Haftpflicht- und Vollkaskoversicherungen sowie Kfz-Schutzbriefe und Versicherungsmöglichkeiten für Kunstgegenstände.

Privatkundensortiment II: Personen- und Vorsorgeversicherungen

In den Versicherungssparten mit Bezug zu Personenabsicherung und Vorsorge finden sich die Themenbereiche Leben&Alter, Unfall, Berufsunfähigkeitsversicherungen, Tierkrankenversicherungen und spezielle Leistungen für Familien und die Generation 55+. Unter diese Bereiche fallen alle gängigen Varianten von Lebens- und Rentenversicherungen mit und ohne staatliche Förderung, Berufsunfähigkeitsversicherungen und Dread Disease-Versicherungen, klassische Tierkrankenversicherungen und Policen Tarife mit besonderem Leistungsumfang wie z. B. Assistance-Leistungen.

Produkt- und Branchenlösungen für Geschäftskunden

Das Angebot im Firmenkundengeschäft umfasst Produkt- und Branchenlösungen. Zu den Produktlösungen zählen z. B. betriebliche Altersvorsorge, Haftpflicht- und Inventarversicherungen, Technische Versicherungen und Versicherungen für Fahrzeugflotten. Unter den Branchenlösungen finden sich kombinierte Versicherungsprodukte z. B. für Handwerksbetriebe, Gastronomie, Praxen, Hausverwalter, Industrie- und Transportunternehmen und die Landwirtschaft.

Bundesweites Beraternetzwerk und telefonische Kundenbetreuung

Der Vertrieb der angebotenen Produkte im Privatkundengeschäft erfolgt parallel online, telefonisch und über Berater vor Ort, die über eine in die Homepage integrierte Suchfunktion ausfindig gemacht werden können. Berater sind grundsätzlich im gesamten Bundesgebiet auffindbar. Das virtuelle Kundencenter beschränkt sich auf Formulare zur Übermittlung von Schadensmeldungen und Adressänderungen sowie eine Kontaktübersicht.

Umfangreiche Informationen zu allen Tarifen

In vielen Versicherungssparten bietet die Helvetia mehr als einen Tarif an – derer z. B. drei in der privaten Unfallversicherungen. Die auf der Homepage aufgelisteten Informationen zu den einzelnen Tarifen sind konkret und ausführlich: Es wird unmissverständlich erläutert, welche Leistungen enthalten sind und welche nicht – z. B. im Hinblick auf kosmetische Operationen, Schutz bei Infektionen, Genesungsgeld etc. Stehen mehrere Tarife zur Auswahl (z. B. Basis- und Komfortschutz in der Unfallversicherung) lassen sich diese anhand einer grafisch aufbereiteten Gegenüberstellung einfach miteinander vergleichen.

Prämienberechnung und Vertragsabschluss online

Neben den Informationen zu jedem online erhältlichen Produkt finden sich auf den jeweiligen Unterseiten auch Rechentools, mit denen der Tarifeitrag für die gewünschten Leistungen ermittelt werden kann. Dabei  werden mögliche Rabatte für Bestandskunden mit anderen Verträgen bei der Helvetia ebenso berücksichtigt wie das gewünschte Zahlungsintervall und die ausgewählten Leistungen. Im Anschluss an die Beitragsberechnung kann der Vertragsabschluss direkt online beantragt werden. Alternativ dazu kann der generierte Vertragsvorschlag als Grundlage für ein Gespräch mit einem Berater dienen.

Helvetia Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Das Sortiment der Helvetia deckt die Belange von Privathaushalten weitgehend ab – Krankenversicherungen ausgenommen. Versicherungsnehmer können Verträge online abschließen und zum größten Teil auch vollständig virtuell verwalten oder alternativ bzw. ergänzend die telefonische Kundenbetreuung und/oder einen Berater vor Ort in Anspruch nehmen. In den meisten Sparten können Interessenten zwischen mehreren Tarifen mit unterschiedlichem Leistungs- und Kostenumfang wählen, was durch detaillierte Informationen und Gegenüberstellungen zu jedem Tarif deutlich vereinfacht wird. Im Firmenkundengeschäft können versicherte Betriebe zwischen einzelnen Versicherungen und kombinierten, branchenspezifischen Lösungen wählen. Das Verhältnis von Prämien und Leistungen ist im Privat- und Firmenkundengeschäft wettbewerbsfähig. Das Gesamturteil „Sehr gut“ erscheint deshalb durchaus angemessen.

Videos (2)

Helvetia Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Helvetia Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.helvetia.com

Helvetia Website Screenshot

Die Helvetia ist mit dem Siegel der Stiftung Warentest und dem Testergebnis 1,0 bewertet worden und stellt eine kundenfreundliche und persönliche Versicherung. Mit dem Anspruch an die klassische Schweizer Perfektion wird man den höchsten Ansprüchen an eine Versicherung gerecht und bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Pakete und Tarife. Innovative Lösungen aus Überzeugung und langjähriger Erfahrung bilden die Basis für den Erfolg der Helvetia. Über den Online Rechner stellen Sie auf der Webseite bereits den passenden Tarif und die Versicherung zusammen – auf Wunsch erhalten Sie eine persönliche Beratung. Der Kundenkreis setzt sich aus Privat- und Geschäftskunden zusammen.