Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Fitbit Surge Bewertung zusammen?

Fitbit Surge BewertungenDurchschnittlich wurde Fitbit Surge mit 2.9 von 5 bewertet. Basierend auf 400 Fitbit Surge Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Fitbit Surge Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Fitbit Surge (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Samstag, 26. März 2016

    Da ich sehr viel Sport in meiner Freizeit betreibe, nutze ich gerne einen Fitness Tracker. Mein alter Fitness Tracker ist vor gut einer Woche kaputt gegangen und so bin ich nun auf der Suche nach einem neuen Fitness Tracker. Dabei ist mir der Fitbit Surge aufgefallen, über den gesagt wird, dass es der meistverkaufte Fitness Tracker in den USA ist. Den Preis fand ich auf den ersten Blick doch etwas hoch. Der Fibit Surge kostet in etwa so viel wie ein mittelklasse Smartphone. Aber er besitzt auch viele Funktionen. Nützlich finde ich die Nachrichtenanzeige und dass der Akku für fast sieben Tage reicht. Denn ich möchte meinen Fitness Tracker nicht jeden Tag aufladen müssen. Da mir aber das Modell wirklich gut gefallen hat, habe ich es trotz des hohen Preises bestellt.

    Nach der ersten Woche bin ich immer noch ganz begeistert vom Fitbit Surge. Er ist wirklich mit vielen Funktionen ausgestatten und sehr nützlich finde ich inzwischen auch den Herzfrequenzmesser und die Alarmfunktion. Meinen Wecker habe ich seitdem nicht mehr benutzt. Der Fitbit Surge ist zu einem ständigen Begleiter im Alltag geworden. Trotzdem ziehe ich einen Stern für den hohen Preis ab. Ein bisschen überteuert ist der Preis schon, obwohl das Modell toll ist.
    Mehr anzeigen

Videos (1)

Fitbit Surge Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Fitbit Surge Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.amazon.de

Fitbit Surge Website Screenshot

Mit einem Schrittzähler, einem Pulsmesser und einem GPS-Modul vereint die Fitbit Surge drei Geräteklassen in sich. Über eingehende Anrufe und SMS wird der Träger mittels Vibrationsalarm informiert. Das Display kann auch bei Sonneneinstrahlung gut eingesehen werden. Es kann unter fünf Trainingsarten ausgewählt werden. Dabei stehen Laufen, Radfahren, Wandern, Gewichtheben und Spinning zur Wahl. Fitbit Surge ist nicht wasserdicht und daher nicht zum Schwimmen oder Tauchen geeignet. Ohne GPS-Nutzung beträgt die Akkulaufzeit etwa eine Woche. Wird GPS genutzt, verringert sich die Laufzeit auf drei Tage. Die Schritt- und Kalorienmessung wird sehr genau vorgenommen.