Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit Filmundo.de (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Samstag, 03. Mai 2014

    Mein Mann und ich haben vor kurzem die Webseite filmundo.de entdeckt und wollen diese gemeinsam mit 4 Sternen bewerten. Diese Seite ist sehr interessant, weil es ein Auktionshaus nur für Filme ist. Wir haben dort schon viele alte Filme gefunden, die mein Mann einfach liebt und sonst nirgendwo mehr gefunden hat. Ein wahres Paradies also für Fans. Aber natürlich gibt es auch neue Filme bei diesem Anbieter. Es gibt dort viele Verkäufer und viele Auktionen täglich, so dass man hier nichts bemängeln kann. Aber ich finde die Seite etwas zu vollgestopft, vielleicht hätte der Anbieter ein anderes Auktionshaus als Vorlage für seine Seite nutzen sollen. Ich vergebe 4 Sterne für die gesamte Seite. Wofür der Anbieter wohl nichts kann, worauf man aber als Bieter auch achten sollte, ist der Versand. Viele Anbieter wollen über den Versand dem Käufer das Geld aus der Tasche ziehen, was nicht gerade sinnig ist. Aber das ist von anderen Auktionsseiten auch schon bekannt. Man muss einfach etwas auf die Versandkosten achten und nicht nur auf die Gebote, dann kann man keinen Fehler machen und die besten Filme erstehen und schon bald anschauen. Aber auch hier muss man leider damit leben, dass nicht alle Verkäufer die Waren auch schnell versenden. Mehr anzeigen

Filmundo.de im Test - Note: Sehr gut

Filmundo.de Testbericht
Filmfans werden auf Filmundo.de sicher Schnäppchen machen können. Es handelt sich um ein Auktionsportal, welches sich allein auf Filme spezialisiert hat. Wie bei Online-Auktionen allgemein üblich, werden die Artikel zu einem geringen Betrag eingestellt und Interessenten können über einen gewissen Zeitraum ihre Gebote abgeben. Somit ist es bei Filmundo.de ein Leichtes, Filme bereits ab einem Euro erwerben zu können. Das Angebot ist breit gefächert und reicht von Kinderfilmen, Liebesfilmen oder Krimis bis hin zu Erotikfilmen, für die es einen geschützten Bereich gibt. Die Abwicklung auf Filmundo.de läuft reibungslos und gibt keinen Anlass zur Kritik. Die allgemeinen Abläufe bei Online-Aktionen sollte man allerdings kennen, bevor man sich unter die Bieter mischt.

Filmundo.de in Fakten

  • Online-Auktionshaus für Filme
  • tausende Filme unterschiedlicher Sparten vorrätig
  • Filme ab einen Euro
  • geschützter 18er-Bereich für Erotikangebote

Bieten statt Kaufen: das Geschäftsprinzip

Da es sich bei Filmundo.de um ein Online-Auktionshaus handelt, können die Filme nicht zum Festpreis gekauft werden, sondern stehen zur Versteigerung. Es ist dabei jeder volljährigen Person in Deutschland möglich, auf Filmundo.de als Anbieter in Erscheindung zur treten. Vorab ist eine Registrierung notwendig. Für diverse Angebote in den Bereichen Action, Hardcore oder Horror ist ein Altersnachweis zu erbringen. 

Vorab nötig: die Registrierung

Bevor auf Filmundo.de Artikel zur Auktion angeboten werden, ist die Registrierung durchzuführen. Hierfür gibt der User seinen Namen, seine Adresse und sein Geburtsdatum an. Weiterhin sind selbstständig ein Username und ein Passwort festzulegen. Ebenfalls angegeben werden muss die Email Adresse. Anschließend hat der User zu erklären, das er Kenntnis von den AGBs, der Widerrufsbelehrung, der Datenschutzerklärung und den Kundeninformationen genommen hat. Es bietet sich an, hier nicht nur ein Häkchen zu setzen, sondern sich wirklich auch mit dem Kleingedruckten zu beschäftigen.

Nicht jugendfrei: der 18er Bereich

Für Erotikfilme und ausgewählte Action- und Horrorfilme gibt es bei Filmundo.de einen geschützten Bereich, welcher dem User erst zugänglich gemacht wird, wenn dieser einen Altersnachweis erbracht hat. Für die Alterskontrolle werden verschiedene Verfahren zur Wahl gestellt. Beim SCHUFA Identitäts-Check werden Anschrift und Geburtsdatum durch die SCHUFA online überprüft. Eine Bonitätsprüfung findet nicht statt. Weiterhin kommen die externen Prüfungen durch X-Check.de und AVS-Key.de zur Anwendung. Detaillierte Anleitungen zu allen Verfahren und der Freischaltung der geschützten Bereiche befinden sich auf der Homepage.

Verschiedene Optionen: die Gebühren

Das Einstellen der Artikel auf Filmundo.de ist kostenlos. Somit entstehen dem User keine Verlustgeschäfte, wenn sich kein Bieter für den Artikel finden sollte. Werden Artikel verkauft, dann sind Servicepauschalen zu zahlen. Bei einem Kaufpreis von bis zu zwei Euro beträgt diese Pauschale 20 Cent. Bei höheren Umsätzen wird eine Provision von 10% des Verkaufspreises berechnet. Weiterhin fallen für einige Optionen während des Einstellvorgangs Gebühren an. Wer einen Titel in Fettschrift abbilden möchte, zahlt ebenso eine geringe Gebühr, wie diese für Artikel anfällt, die zusätzlich auf der Startseite und der Eingangsseite der jeweiligen Hauptkategorie zu sehen sein sollen. Wer ein Gesuch veröffentlichen möchte, der zahlt einen Euro für eine 14tätige Veröffentlichung.

Extern geregelt: die Bezahlung

Bei Fragen zu Bezahlung und Lieferung der Artikel ist Filmundo.de nicht zuständig. Nach dem Ende der Auktion wird der Höchstbietende vom Verkäufer kontaktiert und erhält die notwendigen Daten. Während der Auktion können die Anbieter auch direkt kontaktiert werden. Dies ist leider nach Ende der Auktionen nicht mehr möglich, wäre aber durchaus sinnvoll, besonders wenn Bezahlmodalitäten geklärt werden sollen. Bezahlmöglichkeiten sind abhängig vom Verkäufer. Gängige Optionen sind Kreditkarte, PayPal, Überweisung oder Lastschrift.

Nur in Ausnahmefällen: die Stornierung

Da die Waren nicht gekauft, sondern ersteigert werden, gelten für die Stornierung andere Regeln und es entfällt das 14tägige Widerrufsrecht bei gewerblichen Verläufen. Stornierungen der Auktionen sind nur möglich, wenn dem beide Parteien zustimmen. In Ausnahmefällen kann eine Stornierung direkt bei Filmundo,.de beantragt werden. Ein entsprechendes Formular ist verfügbar. Es besteht jedoch kein Anspruch auf Stornierung. Die Storno-Funktion kann der Höchstbietende bis zu 40 Tagen nach Auktionsende verwenden.

Filmundo.de Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Filmundo.de hält ein für Filmfans durchaus interessantes Angebot bereit. Als Online-Auktionshaus, speziell für Filme, erweist sich Filmundo.de als Fundgrube für längst vergriffene und rare Produktionen. Ein reichhaltiges Angebot an Erotikfilmen ist nur nach einem erbrachten Altersnachweis für jedermann zugänglich. Stöbern durch die einzelnen Rubriken kann durchaus empfohlen werden. Filme sind ab einem Euro zu haben. Da Filmundo.de nur als Plattform für die Auktion selbst fungiert, können Fragen der Bezahlung und Lieferung nur mit den jeweiligen Anbietern geklärt werden. Dies sollte man sich vor Augen führen, bevor man den Dienst dieses empfehlenswerten Auktionshauses nutzt. Wir vergeben an Filmundo.de für ein solides und nicht alltägliches Angebot die Testnote: "Sehr Gut".

Ratgeber (1)

Filmundo.de Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Filmundo.de Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.filmundo.de

Filmundo.de Website Screenshot

Filmundo.de ist ein Online-Auktionshaus, bei dem sich alles rund um Filme dreht. Filme, DVDs oder Blu-rays – bei Filmundo.de finden sich tausende von Filmen zu jedem Gerne und für jeden Geschmack. Ob Horrorfilm, Actionfilm, Komödie oder Drama – es gibt eine riesige Auswahl an Auktionen schon ab 1 Euro. Es gibt bei Filmundo.de zudem eine Vielzahl an Erotikfilmen und alle anderen Filme ab 18 Jahren. Es gibt Klassiker und Bestseller, Kunstfilme und Bollywood-Produktionen, Erwachsenen- und Kinderfilme. Wem Filme allein nicht genug sind, der wird sicher bei der Auswahl an Filmpostern und Computerspielen fündig. Filmundo.de ist nicht nur für Käufer eine nützliche Plattform – auch Verkäufer von Filmen und Computerspielen sind hier genau richtig.