Erfahrungen.com durchsuchen

Fedora Alternative

Wir halten Erfahrungsberichte, Testberichte, Artikel und Videos bereit. Einfach auf ein Thema klicken um mehr Informationen zu erhalten. In dieser Top 5 Liste findest du garantiert die besten Fedora Alternativen.

Fedora

Fedora Bewertungen
Fedora Bewertungen

ø 3.78 von 5 Sternen

Die besten 5 Fedora Alternativen

Welche Alternative für Fedora gibt es? Hier sind 5 Treffer die ähnlich wie Fedora sind. Erfahrungen.com empfiehlt, sich an den Bewertungen bei der Entscheidung zu orientieren.

Ubuntu

Ubuntu Bewertungen
Ubuntu Bewertungen

ø 4.39 von 5 Sternen

Debian

Debian Bewertungen
Debian Bewertungen

ø 4.4 von 5 Sternen

openSUSE

openSUSE Bewertungen
openSUSE Bewertungen

ø 4.18 von 5 Sternen

KNOPPIX

KNOPPIX Bewertungen
KNOPPIX Bewertungen

ø 4.5 von 5 Sternen

Linux Mint

Linux Mint Bewertungen
Linux Mint Bewertungen

ø 4.07 von 5 Sternen

Fedora Alternative: Worauf kommt es an?

Fedora ist ein Betriebssystem, das auf Linux basiert und aus einem Linux Kernel und einer großen Anzahl zugehöriger Anwendersoftware besteht. Hierbei handelt es sich um eine Freeware, die kostenlos genutzt werden kann und von einer Vielzahl von Programmierern entwickelt wird. Zu den Nutzern von Fedora zählen vor allem Institutionen und Webhoster Es kann anstelle oder auch zusätzlich zu einem anderen Betriebssystem wie beispielsweise Windows von Microsoft installiert werden.

Alternativen zu Fedora – technische Möglichkeiten vergleichen

Neben Fedora gibt es weitere kostenlose Betriebssysteme, außerdem viele Produkte kommerzieller Anbieter wie Microsoft. Um sich für die eine oder andere Alternative zu entscheiden, ist es hilfreich, zunächst die Erwartungen an das Betriebssystem zu klären.

  • Für welche Zwecke benötige ich das Betriebssystem?
  • Sind bestimmte technische Voraussetzungen erforderlich?
  • Soll es eine freie Software oder ein kommerzielles Produkt sein?

Betriebssysteme unterscheiden sich hauptsächlich in Bezug auf Freeware und kostenpflichtigen Produkten. Je nach Vorliebe kann also schon in dieser Hinsicht eine Entscheidung für oder gegen ein Betriebssystem wie Fedora fallen. Bei den Kaufprodukten spielt auch der Preis für das Betriebssystem und die weiteren Anwenderprogramme eine Rolle. Darüber hinaus unterscheiden sich die Produkte aber auch durch die Software, die hierfür zur Verfügung steht. Für besondere Wünsche kommen daher nur gewisse Produkte in Betracht. Wichtig sind außerdem die Updates und neuere Versionen, die die Nutzer immer auf dem neuesten Stand halten und sie vor einer möglichen Bedrohung durch Hacker schützen.