Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die FanFusion Bewertung zusammen?

FanFusion BewertungenDurchschnittlich wurde FanFusion mit 3.31 von 5 bewertet. Basierend auf 7 FanFusion Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren FanFusion Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit FanFusion (5)

  • Bewertung: 3

    Donnerstag, 30. Juni 2016

    5 Wochen nach Bestellung und Bezahlung, am Tag des Konzertes kamen die Tickets per Express-Post. Immerhin! Wir haben nicht mehr gehofft und so war die Überraschung groß - und das Konzert sehr gut.

  • Bewertung: 4

    Samstag, 13. Juli 2013

    Wegen der teilweise schlechten Bewertung, war ich sehr in Sorge, ob ich meine Karten wirklich bekomme. Heute nun sind meine Karten für das Robbie Williams Konzert am 27.07.2013 angekommen. Also alles bestens. Das ist das zweite mal, daß ich bei Fanfusion bestellt habe. Eine Karte für ein Mark Knopfler Konzert kam ganz schnell, der Platz war erste Sahne. Allerdings werde ich einen Bewertungspunkt abziehen, da auf meine Emails keine Antwort kam. Da müßten die Leute von Fanfusion noch etwas zuverlässiger sein. Mehr anzeigen

  • Bewertung: 5

    Dienstag, 07. Mai 2013

    Meine Tickets sind gekommen
    ich hatte erstmals zweifel ob sie kommen werden aber ich bin echt zufrieden :)
    am telefon supper nett :)
    könnte ich nur empfelen :)

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

FanFusion im Test - Note: Gut

FanFusion Testbericht
FanFusion ist eine Verkaufsplattform, die Kaufinteressenten und Verkäufer, meist mit privatem Background, zusammenführt und ihren Schwerpunkt auf Veranstaltungstickets legt. Die thematische Ausrichtung der hier erhältlichen Eventkarten umfasst Konzerte verschiedener Genres, Sportevents sowie Kunst- und Theaterveranstaltungen. Die Zielsetzung der Geschäftsphilosophie wird erreicht, indem Verkäufer Ticketangebote auf der Homepage von FanFusion einstellen und Interessenten diese erwerben oder ein eigenes Ticketgesuch schalten können. FanFusion stellt somit das Bindeglied zwischen Käufer und Verkäufer dar. Darüber hinaus fungiert die Plattform als qualitätssichernde Instanz und übernimmt überwachende und steuernde Funktionen im Rahmen des Datenschutzes sowie des sicheren Geldtransfers zum Schutz von Käufer und Verkäufer.

Die Angebote im Überblick

  • Angebotsplattform für den Kauf und Verkauf von Eventtickets
  • thematische Ausrichtung auf Konzerte, Sportveranstaltungen und Kunst- und Kulturevents
  • Fehlerquellenminimierung durch präzise Ticketbeschreibungen, abgefragt beim Verkäufer
  • Sicherheit dank überwachtem Geldtransfer
  • Fanaustausch in actspezifischen Fangroups

Zusammenführend: Die Grundidee von FanFusion

FanFusion kann als Ansprechpartner in Sachen Ticketkauf und Ticketverkauf angesehen werden. Dabei fungiert das Unternehmen als Vermittler zwischen Verkäufer und Kaufinteressenten, deren Transaktion in der Regel als Privatverkauf vonstatten geht. Zu diesem Zweck können Ticketinhaber ihre Angebote auf FanFusion einstellen und daran Interessierte über die Webseite von FanFusion die entsprechenden Karten erwerben. FanFusion nimmt dabei die Funktion des Bindeglieds wahr, über welches Geldtransfer und Kaufabwicklungen getätigt werden können. Zudem stellt FanFusion die qualitätssichernde Instanz dar.

Aufschlussreich: Eventsuche und –präsentation

Käufer und Verkäufer gelangen bei FanFusion über die Kategorienübersicht zu einer alphabetischen Auflistung der auf der Webseite gewürdigten Veranstaltungen. Der jeweilige Titel führt zum Veranstaltungskalender, welcher Aufführungstage und -orte präsentiert. Auch eine Darstellung der gelisteten Angebote sowie des aktuell günstigsten Verkaufspreises wird geboten. Hier ist nun zu entscheiden, ob man in der Folge als Käufer oder als Verkäufer agiert. Besonders interessant ist die Tatsache, dass auch solche Veranstaltungen ihre Erwähnung finden, für die es derzeit weder Kauf- noch Verkaufsinteresse gibt.

Präzise: Die Ticketbeschreibungen

Damit ein potenzieller Interessent nicht die sprichwörtliche Katze im Sack kaufen muss, verlangt FanFusion eine detaillierte Beschreibung der zu veräußernden Karten. Zu diesem Zweck hat ein Verkäufer vor Angebotseinstellung Angaben zur Kartenanzahl und zur freien Platzwahl beziehungsweise zur Platzreservierung zu machen. Dazu müssen Block, Reihe und Platznummer sowie relevante Zusatzangaben zum Ticket preisgegeben werden. Um einen Preisvergleich zu eröffnen, ist die Angabe der Originalkosten sowie der eigenen Preisvorstellung vonnöten. Was dem Verkäufer auf der einen Seite einige Arbeit bereitet, sorgt auf der anderen Seite jedoch beim Käufer für eine erleichterte Kaufentscheidung und vermeidet Fehlinvestitionen.

Verkäufer schützend: Der Ticketverkauf

Ein Kartenverkauf über FanFusion verläuft für den Verkäufer absolut sicher und unproblematisch. Ist der Verkaufswunsch online, so erhält der Verkäufer im Falle eines bestehenden Kaufangebots eine eMail mit integriertem Link, dem er folgen muss, sollte er weiterhin an einer Veräußerung interessiert sein. So bleibt die Möglichkeit einer Umentscheidung gewahrt. Im weiteren Verlauf benachrichtigt FanFusion den Verkäufer über erfolgten Geldeingang und weist nun zum Artikelversand an. Ist dieser durchgeführt, wird der Verkaufspreis durch FanFusion an den Verkäufer weitergeleitet.

Eindeutig: Angaben für Ticketkäufer

Ganz so umfangreich wie gegenüber den Ticketverkäufern sind die Dienstleistungen von FanFusion gegenüber den Käufern leider nicht. Allerdings herrscht hier absolute Transparenz. Bereits die Ticketbeschreibungen sind äußerst präzise gehalten, wodurch Fehlkäufe vermieden werden sollen. Die in der Kaufabwicklung angegebenen Preise weisen ausdrücklich und eindeutig auf anfallende Bearbeitungsgebühren und Versandkosten hin. Außerdem wird ein Vergleich zwischen Originalpreis der Karten und hiesigem Verkaufspreis angestellt. Bei den Angaben zur Versanddauer sind die Kontaktdaten zur Meldung eines verzögerten Versands hinterlegt.

Einsparend: Die Gesuchfunktion für Ticketwünsche

Sind bei FanFusion keine aktuellen Angebote zum gewünschten Event vorhanden oder geht man mit den Preisvorstellungen der Verkäufer nicht konform, so kann ein Kaufinteressent ein eigenes Gesuch schalten. Insofern ein Käufer bereit ist, den gewünschten Details entsprechende Karten zum angegebenen Preis zu verkaufen, erhält der für das Gesuch Verantwortliche eine umgehende Kaufbestätigung.

Sicher: Die Geldtransfers

Die über FanFusion abgewickelten Käufe zeichnen sich durch sichere Geldtransfers aus, da diese komplett in der Verantwortung von FanFusion liegen. So erfolgt eine Zahlungsanweisung erst dann, wenn der Verkäufer den Kauf bestätigt hat. Der Rechnungsbetrag verbleibt bis zur Versandbestätigung bei FanFusion und wird dann an den Verkäufer weitergeleitet. Dieser haftet finanziell nicht für Versandverluste. Insgesamt werden auf diese Art Käufer vor Scheinangeboten geschützt, während der Verkäufer keine Einnahmeeinbußen befürchten muss

Austausch fördernd: Die Fanecke

Zu jedem auf der Homepage von FanFusion befindlichen Act wird eine eigene Fangroup ins Leben gerufen. In dieser können Fans Kommentare posten sowie Bilder und Videos hochladen und somit in einen regen Austausch miteinander treten. Außerdem findet sich hier der aktuelle Veranstaltungskalender in einer Listenübersicht.

FanFusion Testbericht Fazit - Note: Gut

FanFusion liegt eine überzeugende Geschäftsphilosophie zugrunde, die sich dem Zusammenführen von Angebot und Nachfrage im Bereich des privaten Eventticketvertriebs verschrieben hat. Die thematischen Schwerpunkte decken mit Sport, diversen Musikgenres sowie kulturellen Angeboten zahlreiche Interessensfelder ab. Obwohl FanFusion eigentlich nur die Vermittlungsplattform stellt, nimmt man dennoch eine Verantwortung im Zuge des sicheren Geldtransfers wahr. Leider werden dabei die Verkäufer übervorteilt, die umfassend gegenüber Datenmissbrauch und Einkommensverluste gesichert sind, während ähnliche Schutzmaßnahmen für Käufer nicht ersichtlich werden. Nichtsdestotrotz kann das Gesamtpaket von FanFusion nicht zuletzt dank der Gesuchfunktion und den Fanecken überzeugen und verdient die Endnote Gut tragen.

FanFusion Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen FanFusion Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.fanfusion.de

FanFusion Website Screenshot

FanFusion ist ein Online-Ticketvermittler mit Firmensitz in Essen. Das Unternehmen vermittelt über das World Wide Web Eintrittskarten für Veranstaltungen in den unterschiedlichsten Bereichen. Angeboten werden beispielsweise Tickets für Rockkonzerte, Schlagerkonzerte, Metalkonzerte, Countrykonzerte, Musicals, Comedy-Veranstaltungen, Theaterstücke, Fußballspiele, Festivals, Motorsport-Veranstaltungen, Wintersport-Events und Box-Abende. FanFusion bietet zudem seinen Kunden die Möglichkeit, Tickets über die Online-Plattform zu verkaufen. Auf diese Weise können Fans, die bezahlte Tickets besitzen, aber aus irgendwelchen Gründen nicht zu der Veranstaltung gehen können oder wollen, ihre Tickets ohne großen Aufwand weiterverkaufen. Die gesamte Abwicklung übernimmt dabei FanFusion. Der Kunde muss sich nur um den Versand kümmern, damit die Tickets den Käufer erreichen.