Erfahrungen.com durchsuchen

FONIC Roaming: Zugang zum Internet auch im Ausland nutzen

Roaming wird bei der Nutzung eines ausländischen Mobilfunknetzes benötigt. FONIC hat mit vielen verschiedenen ausländischen Providern Abkommen, so dass FONIC-Kunden nicht nur in Deutschland telefonieren können. Europa ist komplett im Angebot vertreten und auch in vielen anderen Ländern ist FONIC Roaming möglich. Es lohnt sich aber, vor der Reise die Gebühren zu prüfen.

FONIC im Ausland nutzen

  • Preisliste auf FONIC-Homepage verrät Gebühren für alle Länder
  • Preisliste vor dem Auslandsaufenthalt studieren
  • Guthaben aufladen oder automatische Aufladung nutzen
  • eventuell Datenroaming deaktivieren

Auf der FONIC-Webseite werden die Tarife für das jeweilige FONIC Ausland sehr genau aufgelistet. Dadurch ist es möglich, die Kosten schon vor der Reise zu kalkulieren. Da es in vielen Ländern nicht möglich ist, Aufladebons von FONIC zu kaufen, ist es ratsam, vor der Reise zu überlegen, wie Guthaben aufgeladen werden kann. Mit ein paar Aufladebons für den Urlaub kann das Problem einfach gelöst werden. Noch praktischer ist die automatische Aufladung: Sobald das Guthaben einen bestimmten Schwellenwert erreicht, erfolgt automatisch eine Abbuchung vom Bankkonto des Kunden, um das Guthaben wieder aufzuladen.

Mit FONIC Roaming im Ausland gut verbunden

FONIC ist in den gängigen Urlaubsländern vertreten, so dass FONIC-Kunden auch auf Reisen nicht auf die Handynutzung verzichten müssen. In vielen Ländern sind die Tarife sogar sehr günstig, so dass nur geringe Kosten anfallen, insbesondere bei Telefonaten und SMS. Die Qualität der Verbindung hängt allerdings vom jeweiligen Netz ab, denn beim FONIC Roaming im Ausland werden fremde Netze genutzt.

Für Kunden, die FONIC im Ausland nutzen wollen, ist die Kostenfrage nicht mehr so brisant wie noch vor einigen Jahren. Allerdings gibt es einige Länder, in denen das Telefonieren nach wie vor recht teuer ist. Zudem lohnt es sich, auch nach „FONIC Internet Ausland“ in der Preisliste zu suchen, denn die Gebühren für Datenroaming sind oft deutlich höher als in Deutschland.

Website Vorschau: www.amazon.de

FONIC Website Screenshot

Weitere FONIC Artikel

FONIC Guthaben auf die Handy Karte online aufladen

FONIC Werbung: Belohnung für das Werben von Freunden

FONIC SIM Karte freischalten – So geht‘s

FONIC MMS Einstellungen – Zugangspunkt für MMS definieren

Zweitkarte - Kann man bei FONIC eine zweite SIM Karte bestellen?

FONIC Kontostand: Guthaben bei FONIC abfragen

FONIC Rufumleitung: Mailbox beim FONIC Handy ausschalten

Welches Netz nutzt FONIC? Netzabdeckung von o2

Netzprobleme oder fehlende Netzqualität bei FONIC? Hotline

Internet Stick: Bietet der FONIC UMTS Surfstick eine gute Datenrate?

FONIC Smart Tarif für Smartphones - iPhone, Blackberry, iPad

Wiki: FONIC Rechnung mit Einzelverbindungsnachweis anfordern

FONIC Vertrag kündigen: Kann man das Guthaben auszahlen lassen?

FONIC Nummer mitnehmen: Kosten für die Verzichtserklärung

Rufnummernmitnahme: Wie kann man bei FONIC seine Rufnummer mitnehmen?

So nutzen Sie die richtigen FONIC APN Internet Handy Einstellungen

MultiSIM Karte von FONIC oder Micro-SIM selbst zuschneiden?

SIM Karte von congstar oder simyo als Alternative zu FONIC?

FONIC Prepaid Tarife: FONIC Classic für Internet mit dem Handy

FONIC Internet Flat: Mobil ins Internet mit Flat oder Tagesflat

FONIC wo kaufen? Verkaufsstellen für die FONIC Prepaid SIM Karte

Registrieren und Login beim Netzbetreiber FONIC - App verfügbar?