Erfahrungen.com durchsuchen

Das EnBW Gasnetz und das Netz für Fernwärme

Der Energieversorger EnBW hat es sich zum Ziel gemacht, den Heimatmarkt mit Energie zu beliefern. Das Unternehmen versorgt mit seinen Kraftwerken derzeit etwa 25.000 Wohnungen und verfügt über ein 260 Kilometer langes Fernwärmenetz. Das Netz der EnBW Fernwärme reicht nach Unternehmensangaben von Plochingen bis nach Stuttgart. Energie Baden-Württemberg ist der Partner in Sachen Energie für private Haushalte und Geschäftskunden und bietet neben der Fernwärme auch die Gasversorgung an.

Das Netz der EnBW Fernwärme

  • Versorgungssicherheit
  • Maßgeschneiderte Angebote
  • 24-Stunden-Service für Kunden

EnBW Fernwärme bedeutet für die Kunden des Energieversorgers, dass sie von diversen Vorteilen profitieren. Neben Kosteneinsparungen hat die EnBW Fernwärme den Vorteil, dass man keinen Ofen, keinen Öltank oder einen Kamin benötigt, auch das Lagern von Brennstoffen entfällt.

Der Energieanbieter und das EnBW Gasnetz

Mit dem EnBW Gasnetz bietet der Baden-Württembergische Energieversorger ein gut ausgebautes Netz. Wie bei der Fernwärme auch, müssen keine Brennstoffe mehr im Wohnhaus gelagert werden. Somit ist auch der Bezug von Gas über die EnBW mit Vorteilen für den Kunden verbunden. Mit Preisgarantien und Tarifempfehlungen findet jeder einen günstigen und passenden Tarif. Die verschiedenen Tarifangebote erhält man, indem man den Tarifrechner von EnBW in Anspruch nimmt. Nach Angabe des Jahresverbrauchs und der Quadratmeterzahl der Wohnung oder des Hauses erhält man eine Übersicht der möglichen Tarife.

Website Vorschau: www.verivox.de

EnBW Website Screenshot

Weitere EnBW Artikel

EnBW Tarife: Was ist das Besondere an Direktstrom und IdealPrivat?

Wie wird bei EnBW der Zählerstand für Strom und Gas abgelesen?