Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit Elternwissen (3)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 2

    Freitag, 12. Mai 2017

    Als Mutter von zwei Kleinkinder habe ich immer wieder Fragen zu den gewissen Themen wie Ernährung, Gesundheit, Erziehung, Förderung etc..
    Auf dem Elternwissen-Portal habe ich interessante Themen gefunden und habe mich gleich ein Paar Probeausgaben bestellt.

    Die Blätter (man kann das nicht ein Magazin nennen) kamen schnell an. Zuerst dachte ich ok, falls da gute Tipps sind, soll man nicht besonders auf Ausgabe-Qualität achten. Nun habe ich die Infos geblättert und kann die Inhalte als sehr fragwürdig bewerten.

    Erstens, die Ernährungs-Tipps. In welchen Lebensmitteln welche Vitamine stecken kann ich ja im Google selber finden. In der Tabelle mit Lebensmittel/Vitamine, die gute 2-3 Seiten von den 12 nimmt, waren nicht mal alternative Lebensmittel erwähnt (Buchweizen, Ingwer, Feigen etc..), nur ganz gewöhnliche Gemüse, Fleisch und Obst. Weitere Themen, wie z.b. Zuckerschaden (das weißt doch jeder, dass der Zucker ungesund ist) waren so gut wie nicht erklärt. Ja, der Zucker ist schädlich, aber um das zu wissen, bin ich ja nicht bereit um 12 EUR monatlich zu zahlen. Ich interessiere mich, welche Alternative gibt es, der Vergleich von den verschiedenen Zuckerarten und Süßstoffen und auf was man achten soll. Aber hier waren die Tipps voll inkompetent, verirrend und widersprachen manchmal sich selbst. Zuerst z.b. eine Empfehlung auf Zahnmännchenzeichen zu achten, da das auf Zuckerfreie Lebensmittel zeigt (aus eigenem wissen – mit dem Zahnmännchen sind die Produkte mit Birkenzucker (Xylit) gezeichnet) und dann die völlig inkompetente Aussage, dass die Produkte mit Xylit man vermeiden soll, da der Süßstoff vielfach süßer, als Zucker ist..

    Na ja, mit den Fördertipps war’s auch nicht besser. Für den Preis kann ich ja sicher werbefreies Kinderblock mit Aufgaben bestellen, das Qualitativ auf jedem Fall viel besser und dicker ist. Fazit: es kann schon Paar gute Tipps geben, aber das ist sicher kein Magazin-Niveau und auf jedem Fall nicht den Preis Wert.
    Mehr anzeigen

  • Bewertung: 4

    Sonntag, 25. Dezember 2016

    Habs vor Jahren regelmässig benutzt um mir Erziehungsziele zu holen. Sehr hilfreich.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Samstag, 30. August 2014

    Als Mutter von zwei Töchtern in völlig verschiedenen Altersstufen gibt es immer Fragen die man sich zu den verschiedensten Themen stellt. Das fängt schon in der Schwangerschaft an.
    Was muss man in den kommenden neun Monaten beachten? Welche Lebensmittel sind jetzt besonders wichtig für mich als werdende Mutter, auf welche Speisen sollte ich nun gar verzichten?

    Und ist der Nachwuchs erstmal da, stellen sich natürlich wieder Tausend Fragen rund um schlafen, Ernährung, Förderung und Erziehung.

    Rund um alle Themen, beginnend von der Schwangerschaft an bis in das schwierige Teenageralter bietet das Portal www.Elternwissen.com allen Eltern und werdenden Eltern Hilfestellung und Antworten auf die wichtigsten Fragen.

    Unterteilt in Schwangerschaft, Baby, Kleinkind, Schulkind und Teenager werden hier in unterschiedlichen Artikeln wichtige Themen behandelt und häufige Fragen von Experten beantwortet.

    Der kompetente Ratgeber bietet auch ebenso Hilfestellung rund um rechtliche Fragen wie unter anderem welche Leistungen junge Familien vom Staat eingefordert werden können und welche Ansprüche man geltend machen kann.

    Freizeittipps und Reisevorschläge für die gesamte Familie finden auf dem Portal ebenso Platz.

    Wer möchte kann sich auf www.Elternwissen.com nach einer kostenlosen Registrierung im vorhandenen Forum mit anderen Müttern und Vätern zu den unterschiedlichsten Themen austauschen und informieren, Fragen stellen und anderen jungen Familien mit Rat und Tat zur Seite stehen.

    Da ich persönlich den Austausch mit anderen Müttern sehr informativ finde und das Portal wirklich alle Altersstufen abhandelt, gebe ich www.Elternwissen.com 4 von 5 Sternen.
    Mehr anzeigen

Videos (2)

Elternwissen Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Elternwissen Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.elternwissen.com

Elternwissen Website Screenshot

Elternwissen ist ein umfassender Online-Ratgeber für Eltern. Angesprochen werden vielfältige Themenbereiche unter den Rubriken Gesundheit, Lernen, Schule oder Freizeit zusammengefasst. Alle Eintragungen sind übersichtlich nach Baby, Kleinkind, Schulkind oder Teenager geordnet. Man kann auch Erziehungstipps per Mail erhalten oder eigene Videos in den Wonneproppen-Blog einstellen. Beliebt sind auch die kostenlosen Tests und Checklisten. Wer mag, kann auf dem Portal Elternwissen auch Gratis Tests über den eigenen Erziehungsstil absolvieren. Gewinnspiele und Newsletter halten die User bei Laune. Elternwissen ist ein Angebot der Bonner FID Verlag GmbH und auch Publikationen aus dem eigenen Verlagsprogramm können bestellt werden.