Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die ENERGRÜN Bewertung zusammen?

ENERGRÜN BewertungenDurchschnittlich wurde ENERGRÜN mit 3.91 von 5 bewertet. Basierend auf 11 ENERGRÜN Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren ENERGRÜN Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit ENERGRÜN (4)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Montag, 20. Oktober 2014

    Schon seit geraumer Zeit hatten wir in unserer Familie überlegt, dass wir einen neuen Anbieter für unsere heimische Energieversorgung wählen wollten. Einige Grundsätze sollten erfüllt werden, zunächst einmal der Preis und sollte es Strom sein, der aus 100% erneuerbaren Energien sein sollte. Das waren die wichtigsten Voraussetzungen.

    Ich habe dann die Recherche im Internet aufgenommen und bin auf einigen einschlägigen Portalen auf Energrün gestoßen. Energrün ist ein Anbieter aus Lüneburg, es ist ein Regionalanbieter der aber überall Lieferverträge verkauft Energrün hat keine Verbindungen zu den konventionellen Stromversorgern. Das ist schon einmal der erste Faktor der wiederum für unseren Wechsel zu Ernergrün sprach.

    Im Grunde hat unseren Wechsel die Tatsache forciert, dass die konventionellen Anbieter immer mit Angeboten geworben haben und am Ende wurde unsere Stromrechnung immer höher. Jetzt nach einem Jahr bei Energrün hat sich genau das bewahrheitet, was damals beim Wechsel angeboten wurde. Klare faire Preise, die gut kalkuliert sind. Wir haben gespart am Verbrauch und es hat sich gelohnt. Bei unserem letzten Anbieter hat sich Strom sparen oder besser gesagt Energie-Verzicht nicht gelohnt.

    Der Wechsel war auch ganz leicht zu Energrün, man gibt einfach seinen alten Zählerstand in der Maske ein, natürlich meldet man sich vorher an und dann nach ein paar Tagen ist der neue Vertrag da. Die Energieversorgung hat auch weiterhin zuverlässig geklappt und es stimmt wirklich, die Strom ist 100 % Ökostrom, es ist einfach nachhaltiger auch wenn wir zu Hause sparen und es ist fair kalkuliert, wir haben am Ende diesmal wieder Geld zurück bekommen. Diesen Anbieter können wir nur empfehlen.
    Mehr anzeigen

  • Bewertung: 5

    Dienstag, 24. Juni 2014

    Also, ich bin seit 1,5 Jahren Kunde und total zufrieden.
    Der telefonische Service war bei mir immer freundlich und kompetent,
    auch wenn ich mal meine Kundennummer nicht gleich gefunden habe.
    Die Website war tatsächlich mal etwas undurchsichtig,
    inzwischen aber hat sich die Firma wohl ein neues Layout gegönnt. :-)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Dienstag, 24. Juni 2014

    Also, ich bin seit 1,5 Jahren Kunde und total zufrieden. Der telefonische Service war bei mir immer freundlich und kompetent, auch wenn ich mal meine Kundennummer nicht gleich gefunden habe.
    Die Website war tatsächlich mal etwas undurchsichtig, inzwischen aber hat sich die Firma wohl ein neues Layout gegönnt. :-)

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

ENERGRÜN im Test - Note: Gut

ENERGRÜN Testbericht
Als Marke der Firstcon GmbH bleibt ENERGRÜN unabhängig von Energiemonopolen und kann seine eigene Preispolitik betreiben. Dabei ist der überregionale Stromanbieter keinesfalls der billigste, überzeugt jedoch mit fairen und kundenfreundlichen Tarifen. Angeboten wird ausschließlich Ökostrom. Dieser ist zertifiziert und regelmäßigen Kontrollen unterworfen. Dass der Strom aus regenerativen Energiequellen stammt, belegen Herkunftsnachweise. Mit einer Preisgarantie von bis zu 36 Monaten hebt sich ENERGRÜN von der Konkurrenz hab. Das unweit Lüneburg ansässige Unternehmen ist seit über zehn Jahren auf dem Markt und sorgt mit seinem Angebot für Transparenz auf dem Strommarkt

Einige Fakten zu ENERGRÜN

  • Teil der Firstcon GmbH
  • Anbieter von Ökostrom
  • deutschlandweiter Anbieter
  • übersichtliche Tarifgestaltung
  • 36 Monate Preisfixierung

Flächendeckend: Gas- und Strombezug      

ENERGRÜN bietet ausschließlich Ökostrom an, diesen allerdings deutschlandweit ohne Einschränkung. Der Strom stammt aus regenerativen Energiequellen und ist vom TÜV Rheinland zertifiziert. Weiterhin trägt der Ökostrom das Label “Renewable PLUS”, welches garantiert, dass in erneuerbare Energien investiert wird. Der Strom wird direkt vom Erzeuger bezogen und in das allgemeine Stromnetz eingespeist. Die Kosten für den Aufpreis des Tarifs fließen in den Ausbau regenerativer Energiequellen. Wer sich also an der Energiewende beteiligen möchte, kann dies hier mit gutem Gewissen tun.

Langfristig: die Preisgarantie

Mit der Preisgarantie von 36 Monaten hebt sich ENERGRÜN deutlich von der Masse ab. Der Kunde besitzt Sicherheit bei seiner Preiskalkulation. Nicht vergessen werden sollte, dass sich diese Garantie nur auf den reinen Strompreis bezieht. Gesetzlich bestimmte Abgaben und Steuern fallen nicht darunter und demzufolge müssen die Kunden in diesem Zeitraum dennoch mit der einen oder anderen Preisanpassung rechnen. Dies wird aber von allen Energieversorgern in der Regel so gehandhabt und ist kein Kritikpunkt am Unternehmen.

Übersichtlich die Tarifstruktur  

Die Tarife sind überschaubar: Energiegrünstrom für Privat und Geschäft. Es wird ausschließlich Ökostrom geliefert. Mehr als diese beiden Tarife werden nicht angeboten. Wann mit der Stromlieferung begonnen wird, ist abhängig vom Anbieterwechsel.

Praktisch: der Preisrechner

Wer auf den ersten Blick sehen möchte, welche Ersparnisse ihm eventuell mit ENERGRÜN winken, der nutzt den Preisrechner. Es müssen lediglich die Postleitzahl und der jährliche Stromverbrauch in kWh eingegeben werden. Per Mausklick wird anschließend der Preis ermittelt.

Einfach: die Wechselmöglichkeit

Beim Wechsel zu ENERGRÜN verläuft alles reibungslos. Alle Formalitäten werden vom Unternehmen übernommen. Die Stromversorgung wird nicht unterbrochen und auch die Kündigung beim bisherigen Anbieter wird von ENERGRÜN übernommen. Für einen reibungslosen Wechsel werden die Nummer des Stromzählers, der Stromverbrauch im vergangenen Kalenderjahr und die Kundennummer beim alten Anbieter gebraucht. Diese Angaben kann jeder seiner letzten Stromabrechnung entnehmen. Weiterhin müssen die Adresse und die Bankverbindung angegeben werden, keine Angst, die Daten werden verschlüsselt übertragen.

Wie üblich: die Vertragsgestaltung     

Wie allgemein üblich wird die Abrechnung nach zwölf Monaten fällig. Vorab wird der aktuelle Zählerstand ermittelt. Die Angaben können online oder schriftlich ENERGRÜN übermittelt werden. Bezahlt wird nur der tatsächliche Verbrauch. Der folgende Abschlag wird mit einem eventuellen Guthaben verrechnet. Die Verträge werden nicht nur per Mail, sondern auch per Post zugeschickt.

Monatlich: die Zahlungsweise

Jeder Kunde von ENERGRÜN zahlt einen monatlichen Abschlag. Vorauskasse, Kautionen oder andere Kosten fallen nicht an. Wer seinen Preis auf 36 Monate festgeschrieben haben möchte, wird allerdings mit einer Prämie in Höhe von 48 € zur Kasse gebeten. Etwas ungewöhnlich ist diese Verfahrensweise in unseren Augen. Wer nichts bezahlen möchte, erhält trotzdem eine Preisgarantie von zwölf Monaten, dies ist wiederum fair und eigentlich auch die Regel auf dem Energiemarkt..

Leider nein: der Bonus

Prämien, Bonus, Vergünstigungen etc. sind bei ENERGRÜN nicht zu finden und wenn man sich näher mit dem Unternehmen befasst, der Firma sogar ein Dorn im Auge. Viele derartigen Aktionen werden als Kundenfang unseriöser Unternehmen abgetan. Merke: auch seriöse Energieanbieter gewähren Bonus.

Gegeben: die Erreichbarkeit 

Als Online-Anbieter verzichtet ENERGRÜN auf ein Kundencenter vor Ort. Man ist also auf die Kundenhotline angewiesen, welche nur an Werktagen auf Fragen antwortet. Alternativ kann eine Email verschickt werden.

ENERGRÜN Testbericht Fazit - Note: Gut

Wer die Energiewende unterstützten möchte, erhält bei ENERGRÜN garantiert Ökostrom. Dies wird durch Herkunftsnachweise bestätigt und vom TÜV Rheinland zertifiziert. Der Strom stammt zu 100% aus erneuerbaren Energien. Das junge Unternehmen aus dem Lüneburger Raum ist mit seiner transparenten Tarif- und Vertragsgestaltung gut aufgestellt und hat die Firstcon GmbH im Rücken. Wie sich ENERGRÜN selbst auf die Fahnen schreibt, handelt es sich um keinen Billiganbieter. Ökostrom mit Preisgarantie ist dem Unternehmen wichtig, daher kann man diese bis zu 36 Monaten erhalten, allerdings nicht ohne mit einem Bonus draufzuzahlen. Da der etwas überfordert scheinende Verwaltungsapparat häufig Anlass zu Kritik gab, vergibt Erfahrungen.com die Testnote “Gut”.

ENERGRÜN Testberichte (1)

  • ENERGRÜN Auszeichnung

    TÜV Rheinland Siegel

ENERGRÜN Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen ENERGRÜN Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.verivox.de

ENERGRÜN Website Screenshot

ENERGRÜN ist eine Marke der Firstcon GmbH und steht für unabhängigen grünen Strom zu fairen Preisen. Geboten werden somit günstige Strom- und Gastarife, die auf Wunsch aus erneuerbaren Energien gewonnen wurden. Die günstigen Tarife kommen durch eine gut durchdachte Preispolitik des Unternehmens zustande, die teilweise um mehr als zwei Jahre gefixte Preise ermöglichen. Gemeinsam mit weiteren starken Partnern kann ENERGRÜN somit mehr Transparenz im Strom- und Energiebereich bieten, Kunden zufriedenstellen und Versprechen einhalten. Auf den Ökostrom und die zahlreichen Services, die auch online angeboten werden, greifen bereits viele Haushalte zurück.