Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Crowdfox Bewertung zusammen?

Crowdfox BewertungenDurchschnittlich wurde Crowdfox mit 4.54 von 5 bewertet. Basierend auf 8.740 Crowdfox Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Crowdfox Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Crowdfox (4)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Donnerstag, 08. November 2018

    Habe bei Crowdfox einen hochwertigen Kaffeevollautomat gekauft. Die Bestellung kam super schnell an. Leider habe ich beim auspacken festgestellt das dort ein kleiner Defekt war.

    Habe sofort bei Crowdfox reklamiert. Die Bearbeitung ging super schnell. Selbst beim erneuten Anruf habe ich sofort kompetente Hilfe erhalten. Ich finde von solchem Kundenservice können sich manche eine Scheibe abschneiden. Ob das Problem nun behoben wird oder nicht aber der Kundenservice hat echt Klasse reagiert.

    Top!!
    Mehr anzeigen

  • Bewertung: 4

    Samstag, 21. Juli 2018

    Ich wollte einen hochpreisigen Backofen kaufen, nach Möglichkeit aus DE und möglichst schnell. Ein Angebot von Crowdfox war dann recht günstig - allerdings habe ich dann erst bei bzw. durch die Sendungsverfolgung festgestellt, dass das Gerät aus Südtirol verschickt wurde, was dann natürlich auch etwas länger gedauert hat.

  • Bewertung: 1

    Donnerstag, 22. März 2018

    Ich habe 2x bei Crowdfox bestellt und in beiden Fällen gleiche Erfahrung gemacht: Nach 2 Woche nach bezahlter Bestellung immer noch kein Wareneingang, Anforderung über das Crowdfox Service Center schriftlich gestellt. Dort war man bemüht. Danach erst erfolgte eine Teillieferung der Ware, keine Nachsendung. Erneute schriftliche Anforderung, dann kam die Restsendung.
    Bei 2. Bestellung: nichts, 3x schriftliche Kontaktaufnahme mit Bitte um Erstattung des Kaufpreises, dann Teillieferung, wieder schriftlich gemeldet. Es kam ganz andere Ware als bestellt.
    Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Crowdfox im Test - Note: Gut

Crowdfox Testbericht
Seit Ende des Jahres 2015 ist mit Crowdfox ein durchaus interessantes Konzept an den Start gebracht worden. Der Marktplatz hat sich große Ziele gesteckt und garantiert durchweg günstigere Preise als Amazon. Auch das Angebot ist ähnlich umfangreich und vielseitig. Die Preise wissen tatsächlich zu überzeugen und lagen in all unseren Tests unter den Angeboten des Versandriesen Amazon. Möglich wird dies durch eine andere Verkaufsstrategie. Crowdfox tritt dabei als Handelsplattform auf und ermöglicht den Händlern das kostenlose Anbieten ihrer Produkte. Das Konzept ist gut durchdacht und könnte noch weit überzeugender ausfallen, wenn sich Crowdfox auch in Sachen Kundenservice an den Großen der Branche orientieren würde.

Was kann Crowdfox anbieten?

  • umfangreiches Angebot
  • günstigere Preise als Amazon
  • benutzerfreundliche Webseite
  • Neuware
  • gesetzliches Widerrufsrecht

Neu am Markt: das Unternehmen

Mit seiner Dienstleistung und mit viel Elan ging Crowdfox im November 2015 an den Start. Das Kölner Unternehmen plante, das Weihnachtsgeschäft zu revolutionieren. Online-Shopping unter dem Dach eines Kundenclubs lautet die Devise. Zahlreiche Produkte konnten nach und nach in das Angebot inkludiert werden. Mittlerweile werden über 10.000 Artikel aus den verschiedensten Sparten angeboten. Als neuer Marktplatz möchte das mittlerweile auf über 40 Mitarbeiter angewachsene Unternehmen zugleich Platz für einen neuen Markt schaffen.

Lassen aufhorchen: die Preise

Crowdfox agiert unter dem Aushängeschild, die besten Preise im Netz anbieten zu können. In der Tat gelingt es beinahe durchweg, die Amazon-Preise mit bis zu 10% zu unterbieten. Ermöglicht wird dies, da Crowdfox als Handelsplattform verstanden werden kann und die Händler kostenfrei die Möglichkeit erhalten, ihre Waren hier zu verkaufen. Die eingesparten Kosten für Werbung und Vertrieb werden in Form von Rabatten direkt an den Kunden weitergegeben. Die günstigen Preise sind also das große Plus des Anbieters.

Recht übersichtlich: die Webseite

Auf der Webseite von Crowdfox findet sich der User gut zurecht. Die einzelnen Suchfunktionen sind übersichtlich am oberen Seitenrand untergebracht. Eine erste Auswahl kann über die einzelnen Kategorien getroffen werden. Mittels Filterfunktionen kann das Angebot weiter spezifiziert werden. Auch nach bestimmten Marken oder einzelnen Anbietern kann gezielt gesucht werden. Somit erntet die Struktur der Webseite keine Kritik.

Sehr umfangreich: das Angebot

Der User kann bei Crowdfox aus zehn Bereichen passende Artikel auswählen. Die einzelnen Rubriken  sind mit: Haus & Garten, Wellness & Beauty, Tablets & Mobile, Mode & Lifestyle, Hobby & Sport, Computer & Elektronik, Spirituosen & Genuss, Baby & Kind oder Auto & Motorrad überschrieben. Es kann also von einem Vollsortiment ausgegangen werden, welches dem Konkurrenten Amazon in etwa gleichkommt.

Kann auftrumpfen: Crowdfox contra Amazon

Im direkten Vergleich kann Crowdfox punkten und nicht selten bleiben die Preise gegenüber  dem Versandriesen um 10 bis sogar 15% günstiger. Der Grund ist einfach. Amazon kassiert von seinen Händlern Verkaufsgebühren bis zu 20%. Crowdfox lässt kostenlos verkaufen. Die eingesparten Kosten versprechen dem Kunden beste Konditionen.

Ohne geht nicht: die Registrierung

Crowdfox versteht sich als Verkaufsclub und macht seine günstigen Angebote lediglich seinen registrierten Mitgliedern zugänglich. Folglich muss sich jeder, der Zugang zum Angebot bekommen möchte, zuerst registrieren. Wer dies nicht tut, der kann lediglich einsehen, wie viel der Artikel bei Amazon kosten würde, die Crowdfox-Ersparnis bleibt ihm verwehrt. Allerdings kommt nun die Überraschung. Wer die günstigen Preise nutzen möchte, wird selbst zunächst zur Kasse gebeten. Knapp fünf Euro pro Monat sind zu zahlen. Ebenso kann eine Jahresgebühr von knapp fünfzig Euro entrichtet werden. Diese Option ist für Vielbesteller vorgesehen. Wer den Dienst zunächst einmal testen möchte, was wir jedem vorschlagen würden, der kann kostenfrei auf die Preise zugreifen, zahlt allerdings bei jedem Kauf eine Gebühr, die sich aber im moderaten Bereich bewegt.

Eingeschränkte Optionen: die Bezahlung

Die Bezahlmöglichkeiten lassen dem Kunden wenig Spielraum. Lediglich die Kreditkartenzahlung und das Begleichen der Rechnung mittels PayPal sind möglich. Bei Kreditkartenzahlern werden VISA und Master Card akzeptiert.

Ist vorhanden: das Widerrufsrecht

Verkauft werden bei Crowdfox ausschließlich Neuwaren. Folglich greift das gesetzlich vorgeschriebene Widerrufsrecht, welches 14 Tage ab Warenerhalt beträgt. Der Widerruf ist in Schriftform direkt an die Firmenzentrale im Kölner Mediapark zu richten.

Crowdfox Testbericht Fazit - Note: Gut

Das Konzept von Crowdfox haben wir durchaus mit Interesse aufgenommen. Es lässt schon aufhorchen, wenn es einem Unternehmen gelingt, den Internet-Riesen Amazon preislich beinahe durchweg in den Schatten zu stellen. Das Geheimnis ist schnell gelüftet.  Den Händlern wird keine Provision abverlangt, stattdessen sind günstige Preise angesagt. Da aber auch das Startup-Unternehmen überleben möchte, wird der Kunde mit einer Gebühr zur Kasse gebeten oder zahlt einen Monats- oder Jahresbeitrag. Während das Konzept bis hierher aufzugehen scheint, lässt Crowdfox Mängel im Kundenservice erkennen. Auf Reklamationen und Rückzahlungen wird nicht reagiert und Lieferzeiten werden nicht eingehalten. Bessert Crowdfox nach, dann schafft es das Unternehmen sicher in die erste Liga. Unser Testurteil lautet: "Gut".

Ratgeber (3)

Videos (1)

Crowdfox Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Crowdfox Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.crowdfox.com

Crowdfox Website Screenshot

Crowdfox kann mit einem interessanten Konzept aufwarten. Das Unternehmen sagt Amazon den offenen Preiskampf an und unterbietet die Preise dabei durchaus teils beachtlich. Dahinter steckt ein cleveres Verkaufskonzept. Die Händler dürfen ihre Waren bei Crowdfox kostenfrei anbieten und dies hat besagte günstige Preise zur Folge. Das Angebot ist als umfangreich zu bezeichnen. Um den Service nutzen zu können, ist die Registrierung auf dem Portal notwendig. Der Kunde wird mit Monatsbeiträgen oder Aufschlägen auf die jeweiligen Betellungen zur Kasse gebeten. Verkauft werden ausschließlich Neuwaren, die im Rahmen des Gesetzlichen Widerrufsrechts zurückgegeben werden können.