Erfahrungen.com durchsuchen

Consorsbank Gutscheine Oktober 2018

Hier findest du aktuelle und funktionierende Consorsbank Gutscheine. Sowie Angebote, Sales und Möglichkeiten versandkostenfrei zu bestellen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht täglich neue Gutscheincodes anzubieten. Ein Lesezeichen auf diese Seite macht sich daher bezahlt. So sparst du garantiert bei deiner nächsten Consorsbank Bestellung. Aktion wählen, Gutscheincode kopieren, fertig!


Aktuelle Consorsbank Gutscheincodes

  • bis zu 100 € Gutschein

    Bis zu 100 Euro jährliche Prämie für Kartenzahlungen

    Kein Mindestbestellwert. Durch 10-Cent-Gutschrift für fast jede Kartenzahlung.

    Gutscheincode anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • Gratis Angebot

    Kostenlose Kontoführung auch ohne Gehaltseingang

    Kein Mindestbestellwert.

    Angebot anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • Gratis Angebot

    Kostenlose girocard und VISA Card

    Kein Mindestbestellwert.

    Angebot anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • Gratis Angebot

    Kostenloses Bargeld-Abheben in Deutschland und weltweit

    Kein Mindestbestellwert.

    Angebot anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • 0,60 % Angebot

    0,60 Prozent Zinsen auf das Tagesgeldlkonto

    Kein Mindestbestellwert. Garantiert für volle 12 Monate.

    Angebot anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • 4,95 € Angebot

    4,95 Euro pro Trade für Neukunden und für volle 12 Monate

    Nur für Neukunden. Kein Mindestbestellwert. Auch mobil per iPhone-, iPad- oder Android-App möglich.

    Angebot anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • Gratis Angebot

    Kostenloses Wertpapierdepot und Verrechnungskonto

    Kein Mindestbestellwert.

    Angebot anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • Prämie Angebot

    Zahlreiche Prämien für Freundschaftswerbung

    Kein Mindestbestellwert. 50 Prämienpunkte pro geworbenen Kunden.

    Angebot anzeigen + Shop öffnen

    Dein persönlicher Gutscheincode: Kein Gutscheincode notwendig

  • Über Consorsbank - Shop Informationen

    Consorsbank ist eine Direktbank mit Schwerpunkt auf dem Wertpapiergeschäft und führt die Geschäfte in Deutschland von einer Zweigniederlassung in Nürnberg aus. „Consors“ wurde 1994 als Tochterunternehmen der SchmidtBank gegründet und zählte damit zu der ersten Generation von Onlinebrokern auf dem deutschen Markt. Von 1999 bis 2002 war „Consors“ an der Börse notiert. 2002 wurde das Unternehmen durch die französische Großbank  BNP Paribas übernommen und mit deren Direktbanktochter „Cortal“ zu „Consorsbank“ mit Hauptsitz in Paris fusioniert.

    Auf dem deutschen Markt agiert Consorsbank als reine Direktbank und bietet Privatkunden neben dem schwerpunktmäßig betriebenen Wertpapiergeschäft Produkte des Zahlungsverkehrs und des Einlagengeschäfts an.

    Aktionen bei Consorsbank

    Der gesättigte Markt für Onlinebrokerage ringt Consorsbank ebenso wie der unmittelbaren Konkurrenz nahezu durchgängige Aktionen im Neugeschäft ab. Im Wertpapiergeschäft wirbt Consors mit befristet rabattierten Orderentgelten sowie hausintern quersubventionierten Zinssätzen für Tagesgeld. Typisch für die Handschrift der Marketingabteilung sind Consorsbank Gutscheine und Aktionen nach dem Muster „X Prozent für Tagesgeld X Monate garantiert bei Depotübertrag ab XXXX Euro“.

    Auch in anderen Produktbereichen (z. B. Girokonto) werden regelmäßig Consorsbank Gutscheincodes, Startguthaben oder andere Incentives zur Neukundengewinnung eingesetzt. Speziell im Wertpapiergeschäft ist es kein Geheimnis, dass sich Broker die Kunden gegenseitig „ausspannen“ und dabei auch eine hohe wechselseitige Fluktuation in Kauf nehmen („Zinshopper“).

    Consorsbank Gutschein: Website Vorschau

    Consorsbank Website Screenshot

    Einlagensicherung

    Durch die Zugehörigkeit zur BNP Paribas fällt Consorsbank unter die Zuständigkeit der gesetzlichen französischen Einlagensicherung „Fonds de Garantie des Dépôts“. Diese sichert gemäß EU-Richtlinien Guthaben bis 100.000 Euro pro Kunde ab. Analog zur deutschen Einlagensicherung handelt es sich aber nicht um staatliche Garantien. Es besteht ein Rechtsanspruch auf den Schutz. Consorsbank ist zusätzlich an den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken angebunden, der für über die gesetzliche Sicherungsgrenze hinausgehende Ansprüche ohne Rechtsanspruch einsteht.

    Bankingmethoden

    Consorsbank verzichtet auf den Betrieb eines Filialnetzes und unterhält auch keine eigenen Geldautomaten. Der Zugriff auf Konten und Depots ist deshalb ausschließlich via Online- und Telefonbanking bzw. schriftlich oder per Fax möglich. Kontoinhaber können Aufträge via Onlinebanking mit den gängigen TAN-Verfahren autorisieren. Die (kostenlose) Versorgung mit Bargeld deckt Consors durch Kooperationen ab, in deren Rahmen Kontoinhaber z. B. mit hauseigenen Kreditkarten kostenlos die Geldautomaten anderer Institute nutzen können.

    Mobiles Banking bei Consorsbank

    Consorsbank stellt Apps für den Zugriff auf Konten und Depots zur Verfügung. Erhältlich sind Apps für Endgeräte von Apple und Blackberry sowie Endgeräte mit Android-Betriebssystem. Die Apps ermöglichen den Abruf von Konto- und Depotinformationen, Überweisungsaufträge und den Handel mit Wertpapieren. Die App kann kostenlos heruntergeladen werden, indem mit dem Smartphone ein QR-Code eingescannt wird, der einen Consorsbank Gutscheincode für den Download enthält. Auch Nichtkunden können die App herunterladen und einzelne Funktionen, wie z. B. den Abruf von Marktinformationen und die Anlage von Watchlisten, nutzen.

    Das Produktangebot von Consorsbank

    Das Kerngeschäft von Consorsbank ist der Wertpapierhandel. Dennoch umfasst das Sortiment alle grundlegenden Leistungen und Produkte einer Direktbank. Tradern bietet die BNP Paribas-Tochter neben einem konventionellen Wertpapierdepot auch den Zugang zum EUREX-Handel und eine Derivate-Beratung. Kapitalanleger können zwischen Vermögensberatung und Wealth Management einerseits und einem Honorarberatungsmodell andererseits wählen. Das Angebot im Bereich Trading & Kapitalanlage wird durch Produkte des Zahlungsverkehrs (Girokonten und Kreditkarten) und des Einlagengeschäfts (Tagesgeld und Festgeld) ergänzt. Im Einzelnen umfasst der Leistungskatalog:

    • Wertpapierdepots (Verwahrung und Brokerage)
    • EUREX-Handel
    • Wealth Management/Vermögensberatung
    • Honorarberatung
    • Tagesgeldanlagen
    • Festgeldanlagen
    • Ratenkredite
    • Baufinanzierungen
    • Effektenkredite
    • Sparpläne (Fonds, Zertifikate, ETFs, Aktien)
    • Altersvorsorgeprodukte
    • Risikoversicherungen
    • Neukundenaktionen zum Teil mit Consorsbank Gutschein, Startguthaben oder ähnlichen Boni

    Ein Teil der Produkte im Sortiment wird von Consorsbank an Drittanbieter vermittelt und nicht auf eigene Rechnung angeboten. Das betrifft Baufinanzierungen, Ratenkredite, Altersvorsorgeprodukte und Risikoversicherungen.

    Ablauf bei Kontoeröffnung und Vertragsabschlüssen

    Neukunden eröffnen Konten und Depots über ein online auszufüllendes Formular oder fordern die Eröffnungsunterlagen telefonisch an. Im Antragsformular werden gemäß den gesetzlichen Vorgaben abhängig vom jeweiligen Produkt Fragen zu Einkommen und Vermögen sowie zur bisherigen Handelserfahrung gestellt. Bei Wertpapierdepots und insbesondere bei EUREX-Konten ist der Nachweis der Finanztermingeschäftsfähigkeit erforderlich. Wurde im Rahmen einer Neukundenaktion ein Consorsbank Gutschein, ein Startguthaben etc. ausgelobt muss die Kontoeröffnung ggf. über ein spezielles Formular eine besondere Aktionsseite erfolgen. Neukunden müssen ihre Identität nachweisen. Consors setzt dazu das Postident-Verfahren ein: Ein Coupon mit einem Code wird ausgedruckt oder den Antragsunterlagen entnommen und zusammen mit einem gültigen, amtlichen Lichtbildausweis in einer Filiale der Deutschen Post vorgelegt. Für Bestandskunden stehen vereinfachte Abschlussmöglichkeiten mittels Telefon und TAN zur Verfügung.

    Bei der Eröffnung von Girokonten beschränkt sich die Bonitätsprüfung in der Regel auf eine Abfrage der SCHUFA-Daten zum Antragsteller. Werden Kredite vermittelt nehmen die Vertragspartner Bonitätsprüfungen im eigenen Namen vor. Räumt Consors Effektenkredite ein kann es trotz der Besicherung des Kreditrahmens mit Wertpapieren zu einem Hinweis an Auskunfteien kommen.

    Wertpapierdepots werden häufig in Kombination mit einem Depotübertrag eröffnet. Consors stellt Neukunden dazu ein Depoteinzugsformular zur Verfügung, in dem gegenüber der Fremdbank der Übertrag einzelner Wertpapiere oder des gesamten Bestands beantragt werden kann. Der Übertrag kann einige Wochen in Anspruch nehmen und ist für Kunden kostenlos, sofern keine ausländische Verwahrstelle involviert ist.

    Besonderheiten bei Consorsbank

    Consorsbank ist formal ein französisches Institut, auf dem deutschen Brokeragemarkt aber als einer der Pioniere im Discountbrokerage historisch verwurzelt. Diese Verbindung wird auch an der Kombination aus gesetzlicher französischer und erweiterter deutscher Einlagensicherung deutlich. Zu den größten direkten Konkurrenten von Consors zählt die DAB bank, deren Zentrale in München nur rund 150 Kilometer von der Consors-Niederlassung in Nürnberg entfernt liegt. Die Consorsbank Gutscheincodes und Aktionen sind denen der DAB bank häufig ähnlich (z. B. hohe Zinsen für Depotübertrag).

    Widerrufsrecht und Vertragskündigung

    Auch wenn Consors eine Zweigniederlassung der BNP Paribas ist gilt das deutsche Verbraucherschutzrecht: Nach dem Abschluss von Verträgen steht Verbrauchern ein zweiwöchiges Widerrufsrecht zu, dessen Wahrnehmung den Rücktritt von Verträgen ohne Angabe von Gründen ermöglicht. Bereits gezogene Nutzungen wie z. B. Consorsbank Gutscheine, Startguthaben oder Zinsen müssen zurückerstattet werden.

    Die Kündigungsfristen für Bank und Kunde ergeben sich aus den Vertragsbedingungen und den gesetzlichen Bestimmungen. Das umfangreiche Formularcenter enthält kein Standardformular für die Kündigung von Wertpapierdepots. Dieses muss telefonisch angefordert werden. Kündigungsformulare enthalten zusätzlich Auftragsbögen für den Übertrag von Wertpapieren zu Fremdbanken und Aufträge zur wertlosen Ausbuchung bestimmter Restbestände.

    Der Kundenservice von Consorsbank

    Der telefonische Kundenservice stellt jeweils eine Hotline für Kunden und Interessenten bereit. Online ist Consors über ein Kontaktformular, per Livechat und über soziale Netzwerke wie Facebook erreichbar. Zusätzlich besteht die Möglichkeit die Präsenz in Nürnberg persönlich zu besuchen. Das „Training Center“ veranstaltet regelmäßig Seminare und Webinare zu verschiedensten Themen rund um Trading und Kapitalanlage. Die Teilnahme ist auch für Nichtkunden möglich, aber häufig kostenpflichtig. Kunden können z. B. über einen Consorsbank Gutscheincode kostenlos teilnehmen.

    Consorsbank Testberichte (24)

    • Consorsbank Auszeichnung

      FOCUS Money, Bestes Online-Banking 2015

    • Consorsbank Auszeichnung

      Investment Trends, Webinare Winner, 2014

    • Consorsbank Auszeichnung

      Investment Trends, Analysewerkzeuge Winner, 2014

    • Consorsbank Auszeichnung

      Investment Trends, Produktangebot Winner, 2014

    • Consorsbank Auszeichnung

      Focus Money, Bestes Girokonto Online, 18/2014

    • Consorsbank Auszeichnung

      Focus Money, Fairste Direktbank, 17/2014

    • Consorsbank Auszeichnung

      Zertifikatehaus des Jahres 2014

    • Consorsbank Auszeichnung

      Börse am Sonntag, 1. Platz als bester Online-Broker, 2014

    • Consorsbank Auszeichnung

      n-tv, Bestes Tagesgeldkonto, 11/2013

    • Consorsbank Auszeichnung

      Börse am Sonntag, Leser Award 2013, 1. Platz als Online-Broker

    • Consorsbank Auszeichnung

      €uro am Sonntag, Bestes Girokonto Testsieger, 2013

    • Consorsbank Auszeichnung

      Girokonto-Test, Testsieger im Zahlungsverkehr, 07/2013

    • Consorsbank Auszeichnung

      n-tv, TOP Girokonto bei der Online-Kontoführung, 03/2013

    • Consorsbank Auszeichnung

      ibi Website Rating 2013, Platz 1 bei den Direktbanken

    • Consorsbank Auszeichnung

      Euro am Sonntag, Direktbanken Brokerage - Testsieger Größere Anbieter. Ausgabe 32/2012

    • Consorsbank Auszeichnung

      Euro am Sonntag, Top-Girokonto für Vielreisende. Ausgabe 28/2012

    • Consorsbank Auszeichnung

      Euro am Sonntag, Produktcheck - Tagesgeld. Ausgabe 19/2012

    • Consorsbank Auszeichnung

      Börse Online, beste Direktbank Kategorie: Mobile Banking. Ausgabe 26/2012

    • Consorsbank Auszeichnung

      Focus Money, Bester Online-Broker. Ausgabe 17/2012

    • Consorsbank Auszeichnung

      Broker-Wahl, Online, Futures Broker des Jahres 1. Platz. Daytrade Broker des Jahres 2. Platz.

    • Consorsbank Auszeichnung

      Börse Online, bester Onlinebroker Kategorie: Produktangebot. Ausgabe 12/2012

    • Consorsbank Auszeichnung

      Börse am Sonntag - Leser Award 2012. Bester Online-Broker, 1. Platz.

    • Consorsbank Auszeichnung

      ibi Website Rating, 1. Platz Direktbank 2012

    • Consorsbank Auszeichnung

      Die Welt, Club der Besten - "Platin" Cortal Consors 2012

    Weitere Auszeichnungen ansehen