Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die China Airlines Bewertung zusammen?

China Airlines BewertungenDurchschnittlich wurde China Airlines mit 3.86 von 5 bewertet. Basierend auf 1.975 China Airlines Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren China Airlines Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit China Airlines (2)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Montag, 29. Mai 2017

    Super Service, tolle Sitze und rund um ein gelungener Flug inkl. Limousinen Service!

  • Bewertung: 4

    Mittwoch, 26. Juni 2013

    Mit China Airlines wollte ich eigentlich nie fliegen. Bisher hatte ich nur Erfajrung mit den Deutschen Airlines und wollte denen treu bleiben. Doch da die Reise nach Bali ging, bot sich China Airlines als kostengünstige Variante ab Frankfurt am Main an. Der Flug ging über Teipeh. Vollkommen vorurteilslos bestieg ich den Flieger und war überrascht. Die Nettigkeit der Stewardessen wirkte echt, nicht so wie bei anderen Airlines. Das Flugzeug sah allgemein sehr sauber und ordentlich aus. Die Beinfreiheit kann man absolut nicht bemängeln, da hab ich in der Economy Class schon schlechter gesessen. Dann ging es los - Erklärungen auf Englisch und ein bisschen Deutsch. Alles war gut zu verstehen! Lustig war, dass jeder Gast eine Zahnbürste inklusive Zahncreme bekam und ein paar gemütliche Stofftreter zum Wohlfühlen. Das nenne ich mal Service. Ansonsten hatte man auf der Reise die Möglichkeit unter zahlreichen Filem zu wählen, natürlich in Deutsch, oder auch diverse Spiele zu spielen. Langweilig wurde es nie. Auch weil die Stewardessen sehr oft vorbeikamen und Getränke anboten. Die Hygiene war sehr gut, die Toilette wurde mehrmals gereinigt. Von Pünklichkeit geht man als Deutscher ja sowieso aus - und diese Erwartung wurde auch voll erfüllt. Das Essen war gut. Alles in Allem war der Ruf der China Airlines schlechter als sie tatsächlich ist. Da scheint sich einiges gebessert zu haben! Von mir gibts dafür 4 Sterne! Mehr anzeigen

China Airlines im Test - Note: Sehr gut

China Airlines Testbericht
China Airlines zählt nicht, wie vermutet, zu den chinesischen Flugunternehmen, sondern ist eine traditionsreiche taiwanische Airline. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1959 in der taiwanesischen Hauptstadt Taipeh. Wichtigstes Drehkreuz ist bis heute der Flughafen Taiwan Taoyuan geblieben. Zunächst konzentrierte man sich auf Inlandflüge und bediente den asiatischen Luftraum. Mittlerweile werden auch die übrigen Kontinente angeflogen. Die Airline besitzt einen hohen Sicherheitsstandard und trägt das IOSA-Sicherheitszertifikat der IATA. Seit Herbst 2010 ist China Airlines Mitglied der Luftfahrtallianz Sky Team. Die Buchung gestaltet sich unkompliziert und auch in Sachen Service weiß das Traditionsunternehmen zu überzeugen.

Die Vorzüge von China Airlines

  • langjährige Erfahrung
  • kompetentes Personal
  • weltweite Ziele
  • übersichtliche Homepage
  • aufmerksamer Service

Bewegt: die Geschichte

Im Dezember 1959 ging China Airlines mit drei Flugzeugen an den Start. Bis 1966 wurden nur Inlandflüge angeboten. Der erste internationale Zielflughafen lag in Saigon. Mittlerweile ist die Gesellschaft privatisiert und auch an der Börse vertreten. Das Flugnetz wurde stetig erweitert und auch in Sachen Service und Sicherheit erreichte China Airlines einen hohen international beachteten Standard. In jüngster Vergangenheit waren die Auszeichnung mit dem Sicherheitszertifikat der IOSA und der Beitritt zur Sky Team Allianz prägend für die Firmengeschichte.

Global: die Ziele

Neben Zielflughäfen in Taiwan werden mit Tokio, Delhi oder Singapur mehrere asiatische Zielflughäfen angeflogen. Zu den europäischen Zielen zählen Rom, Amsterdam, Wien und Frankfurt. Auch Sydney und Los Angeles werden regelmäßig angesteuert. Durch geschlossene Codeshare-Vereinbarungen mit Czech Airlines, Alitalia oder Korean Air wird das Flugprogramm noch vielfältiger.

Easy: die Buchung

Buchungen können bequem online vorgenommen werden. Wer sein Ticket nicht bis zum von der Airline veranschlagten Termin zahlt, verliert seinen Anspruch darauf. Bei Änderungswünschen hinsichtlich des Reisedatum oder der Reiseroute sollte China Airlines zeitnah kontaktiert werden. Es können zusätzliche Kosten anfallen. Rückerstattungen werden nur innerhalb der Gültigkeitsfrist des Tickets vorgenommen.

Problemlos: der Check-In

Für den Check-In sollten sich Passagiere rechtzeitig am Flughafen einfinden. Es sind ein gültiger Reisepass, Visa und ggf. notwendige zusätzliche Dokumente parat zu halten. Wer ein E-Ticket erworben hat, kann auch online einchecken und sich seine Bordkarte ausdrucken lassen.

Durchdacht: Service für Kinder

Hier hat sich die Airline wirklich Gedanken gemacht. Für Kinder ohne Begleitung kann ein entsprechender Service beantragt werden. Babywiegen können bis zwei Tage vor Abflug beantragt werden. Anspruch auf den Service für allein reisende Kinder haben Fünf bis Zwölfjährige. Auf Inlandsflügen wird keine Servicegebühr für Kinder ohne Begleitung erhoben. Die Personen, welche das Kind vom Flughafen abholen, werden von der Airline kontaktiert.

Hilfreich: die Gepäckverfolgung

Der Verlust des Gepäcks kann nirgendwo komplett ausgeschlossen werden und soll an dieser Stelle keinen Kritikpunkt darstellen. Positiv finden wir die Möglichkeit, die Bemühungen um das Wiederfinden des Gepäckstückes nachvollziehen zu können. Die Information zu den Gepäckstücken wird in ein elektronisches System eingespeist, welches weltweite Daten enthält. Der Status der Ermittlungen kann jederzeit online verfolgt werden. Ist das Gepäckstück aufgetaucht, kontaktiert die Airline den Reisenden.

Ansprechend: die virtuelle Flugzeugbesichtigung

Im Vorfeld des Fluges nicht uninteressant ist die virtuelle Besichtigung der Maschinen. So kann jeder Fluggast sich bei einem 360 Grad Panoramablick einen Überblick über die Maschinen und die Annehmlichkeiten der einzelnen Klassen verschaffen.

China Airlines Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Auch wenn die Bezeichnung zunächst verunsichert und sic h hinter China Airlines eine Fluggesellschaft aus Taiwan verbirgt, ansonsten spielt die Airline mit offenen Karten. Während des Tests wurden wir immer wieder mit Aussagen hinsichtlich des freundlichen Services und der fachlichen Kompetenz der Mitarbeiter konfrontiert. Die Fluggesellschaft baut auf langjährige Erfahrung und punktet mit einem abwechslungsreichen Flugnetz, welches durch Codeshare-Vereinbarungen noch aufgewertet wird. Die Maschinen starten und landen pünktlich und entsprechen dem neuesten Stand der Technik. Viel Beinfreiheit und die Sauberkeit der Maschinen verdienen ein Extralob. Einzig das nicht brandaktuelle Unterhaltungsprogramm und die oftmals etwas hinderlichen Verständigungsschwierigkeiten kommen als Mankos in Betracht. Dies hält die Erfahrungen.com Redaktion jedoch nicht davon ab, China Airlines die Test Note „Sehr Gut“ zu verleihen.

China Airlines Testberichte (1)

  • China Airlines Auszeichnung

    SKYTRAX 4 Star Airline

China Airlines Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen China Airlines Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.flugladen.de

China Airlines Website Screenshot

Die Fluggesellschaft China Airlines ist überraschenderweise nicht in China beheimatet, sondern wurde im Jahr 1959 in Taipeh, der Hauptstadt von Taiwan gegründet und gehört auch heute zu diesem Inselstaat. So ist auch der Hauptstadtflughafen Taoyuan das wichtigste Drehkreuz der China Airlines. Es liegt nahe, dass die Airline ihre meisten Flugziele im asiatischen Raum ansteuert, aber inzwischen zählen auch große Flughäfen in Europa und in den Vereinigten Staaten von Amerika zum Flugprogramm. Mit Frankfurt und Wien gibt es dabei auch zwei deutschsprachige Zielflughäfen. Seit dem Jahr 2011 gehört die Fluggesellschaft China Airlines zur Luftfahrtallianz SkyTeam.