Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit C&A Money (2)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Freitag, 12. Dezember 2014

    Ich bin sehr zufrieden mit C&A
    Sie haben sehr schöne Sachen
    Es gibt auch nette Mitarbeiter

  • Bewertung: 4

    Freitag, 07. Juni 2013

    C&A Money ist eine Marke der C&A Bank die festverzinslichen Anlage, Kredite und Versicherungen anbietet. Generell würde ich das Preis/Leistungsverhältnis als durchgängig günstig und modern beschreiben.

    Die Kredite von C&A Money sind nicht zweckgebunden. Für niedrige Kredite ist der Dispokredit meiner Meinung nach sehr empfehlenswert, da man die ersten drei Monate keine Zinsen zahlen muss und die Monatsraten variabel sind.

    C&A Money hat im Vergleich zu anderen Banken einen relativ hohen Zinssatz in der Anlage von Geldern. Der Zinssatz eines Festgeldkontos liegt momentan bei 2,2%. Auch die Tagesgeldkonten haben einen hochen Zinssatz, dieser liegt bei 3,2%. Das Tagesgeldkonto der C&A Money bietet außerdem den Vorteil, dass man dieses schon ab einem relativ niedrigen Betrag, nämlich minimal 250 Euro anlegen kann.

    Des Weiteren vermittelt die C&A Money Versicherungsverräge mit zwei Versicherungsgesellschaften. Erfreulicherweise bietet C&A Money neben einer KFZ-, Hausrat-, Unfallversicherung auch eine Haftpflichtversicherung, worauf die meisten Bankinstitute verzichten.

    Durch die vielfältige Kontaktmöglichkeit mit Mitarbeitern von C&A Money über Mail, Telefon, schriftlich oder direkt in den Filialen ist die Kontaktmöglichkeit sehr einfach. Nach meinen Erfahrungen beraten die Mitarbeiter freundlich und sind ihrer Arbeit sehr kompetent.
    Die Mitarbeiter der Filialen erfüllen freundlich und kompetent ihren Job. Ein kleiner Defizit ist jedoch auszumachen. Die Überzeugungsarbeit der Mitarbeiter ist teilweise ein wenig zu offensichtlich. Als Kunde gelangt man manchmal zu dem Gefühl, die Angebote könnten ein wenig beschönigt dargestellt werden.

    Zusammengefasst finde ich C&A Money für Kleinkreditnehmer und Anlagen mit nicht allzu hohem Wert sehr empfehlenswert. Um größere Beträge anzulegen oder höhere Kredite aufzunehmen gibt es meiner Meinung nach jedoch empfehlenswertere Alternativen. Probleme hatte ich jedoch mit der Marke persönlich noch nicht.
    Mehr anzeigen

C&A Money im Test - Note: Sehr gut

C&A Money Testbericht
C&A Money ist eine Marke der C&A Bank mit Sitz in Düsseldorf. Die Hausbank der gleichnamigen Modekette bietet unter dem Label seit dem Jahr 2006 Bankprodukte für das Privatkundengeschäft an. Das Sortiment umfasst neben festverzinslichen Anlagen auch Kredite und Versicherungen. Der Vertrieb der Produkte erfolgt parallel online, telefonisch und über C&A Money-Shops in vielen der bundesweit vertretenen Modegeschäfte. Die Platzierung der Produkte im Markt folgt der strategischen Konzeption „Einfach. Sicher. Günstig“. Die Konditionen schlagen deshalb überwiegend den Marktdurchschnitt, weshalb sich C&A Money trotz überschaubarer Marketing-Anstrengungen einen Namen als preisgünstiger Anbieter machen konnte. Auch hier wird die Nähe zur Unternehmensphilosophie des Modekonzerns sichtbar.

Das Angebot von C&A Money im Überblick

  • Rahmenkredit und Ratenkredite ohne Zweckbindung
  • Sparbriefe
  • Versicherungen (KFZ, Hausrat, Haftpflicht und Unfall)

Gut gelaunt: Die Fachpresse

Die Fachpresse beurteilt das Angebot von C&A Money überwiegend positiv. Die Stiftung Warentest bescheinigte dem Ratenkredit des Hauses im Jahr 2011 15mal hintereinander „Top-Konditionen“ im Vergleich bonitätsunabhängig verzinster Ratenkredite. Für einen Teil der festverzinslichen Anlagen stuften die Verbraucherschützer die Bank in die „Top-20-Anbieter“ ein. Der Nachrichtensender n-tv und die FMH Finanzberatung zeichneten den Kredit 2011 als „Besten Ratenkredit“ in der Kategorie „Kredite mit kurzer Laufzeit“ aus.

Gut gelungen: Das Kreditangebot

Das Kreditangebot umfasst einen Ratenkredit ohne Zweckbindung und einen revolvierenden Kreditrahmen, der etwas missverständlich als „Dispokredit“ bezeichnet wird. Der Kreditrahmen wird zu einem für alle Kunden einheitlichen, variablen Zinssatz eingeräumt und flexibel getilgt. Gegen Aufpreis kann der Kredit mit einer Maestro-Card kombiniert werden, die den Zugriff auf den Kreditrahmen auch via Barverfügung oder PoS-Zahlung ermöglicht.

Der Ratenkredit geht in mehreren Punkten über das Angebot der Konkurrenz hinaus. Erstens ist das Spektrum der verfügbaren Laufzeiten und Nettokreditbeträge etwas breiter, zweitens steht der Kredit sowohl in einer Variante mit  Festzins als auch mit bonitätsunabhängiger Verzinsung zur Auswahl.

Gut versichert: KFZ, Hausrat, Unfall und Haftpflicht

C&A Money vermittelt Versicherungsverträge der DA Deutsche Allgemeine Versicherung und der Gothaer Allgemeine Versicherung AG. Angeboten werden KFZ-, Hausrat-, Unfall- und Haftpflichtversicherungen, wobei überwiegend zwischen verschiedenen Versicherungstarifen gewählt werden kann. Dass auch eine Haftpflichtversicherung angeboten wird ist erfreulich: Die meisten vermittelnden Banken verzichten auf diesen existenziell wichtigen, aber weniger stark provisionierten Versicherungszweig.

Gut erreichbar: Der Kundenservice

Der Kundenservice ist per Mail, Telefon, schriftlich und in den Filialen zu erreichen und nimmt über diese Wege auch konkrete Anträge entgegen. Der Pluspunkt der 24/7-Erreichbarkeit der telefonischen Kundenbetreuung wird leider durch eine Shared-Cost-Rufnummer zum Teil wieder aufgewogen.

Gesetzlich und inländisch: Die Einlagensicherung

C&A Money ist an die gesetzliche deutsche Einlagensicherung (EdB) angeschlossen, die im Insolvenzfall für Einlagen bis 100.000 Euro pro Kunde  haftet. Anschluss an die erweiterte deutsche Einlagensicherung besteht nicht.

C&A Money Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

C&A Money überzeugt durch ein klar umrissenes und stringentes Sortiment mit einem durchgängig günstigen Preis/Leistungsverhältnis. Das Institut positioniert sich unmissverständlich als Ergänzung zur Hausbank für Anleger und Kreditsuchende und verliert sich nicht in dem Versuch, Vollbank mit Nischen-Konditionen zu sein. In Kombination mit dem bundesweiten Filialnetz ergibt sich daraus ein erkennbarer Mehrwert für breite Zielgruppen. Kundenservice und Einlagensicherung lassen keine (großen) Wünsche offen. Der Ansatz, Kredite sowohl mit bonitätsabhängigen als auch einheitlichen Zinssätzen anzubieten ist ebenso nachahmenswert wie die Einbindung „provionsschwacher“ Haftpflichtversicherungen. Für die Gesamtbeurteilung erscheint die Note „Sehr gut“ deshalb angemessen.

C&A Money Testberichte (3)

  • C&A Money Auszeichnung

    Stiftung Warentest - ausgezeichnet für bonitätsunabhängige Top-Konditionen - Ausgabe 09/2011

  • C&A Money Auszeichnung

    n-tv und FHM - Bester Ratenkredit - 2011

  • C&A Money Auszeichnung

    Stiftung Warentest - Sparbrief lag unter den Top 20 Anbieter - 05/2011

C&A Money Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen C&A Money Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.c-and-a.com

C&A Money Website Screenshot

C&A Money besteht seit 2006 und bietet wie eine Bank verschiedene Finanzdienstleistungen und die Vermittlung von Versicherungen an. Zum Bereich der Finanzdienstleistungen gehören Sparbriefe und Ratenkredite, bei der Vermittlung von Versicherungen arbeitet C&A Money mit mehreren Versicherungsgesellschaften zusammen und vermittelt Auto-, Hausrat-, Unfall- und Haftpflichtversicherungen. Geschäftsstellen dieser Bank, die C&A Money Shops genannt werden, finden sich in einigen größeren Städten Deutschlands. Die C&A Money ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen des gleichnamigen Bekleidungsunternehmens.