Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit C-date (24)

  • Bewertung: 2

    Mittwoch, 14. September 2016

    Kein eigener Profiltext möglich. Das absolute No-Go ist aber die nicht vorhandene Entfernungseingrenzung. Und wenn ich jede menge Mails von Österreichern und Schweizern bei jedem Log in löschen darf weil ich denen als Partnerin angezeigt werde passt was gar nicht. Die Seite wäre echt toll wenn man die Entfernung besser eingrenzen könnte. So aber nur 2 Sterne.
    Schade
    Mehr anzeigen

  • Bewertung: 2

    Donnerstag, 12. März 2015

    Man hat den Eindruck, dass es hier nur so von Fakern wimmelt. C-Date hat zwar ein größeres Werbebudget als Privatsex69 oder andere Seiten das bedeutet aber in keinster Weise, dass hier die Erfolgsquoten besser sind.

  • Bewertung: 2

    Freitag, 03. Oktober 2014

    Das größte Problem bei C-date ist das man nicht Parter von der Entfernung nicht eingrenzen kann. Die Auswahl ist nur nach Bundesland möglich.Was soll man mit einem Partner der mehrere Hundert Kilometer weg. Ich habe den Eindruck das die Partner teilweise gefakte sind, da Personen teilweise mit dem gleichen Bild mit unterschiedlichen Profilen mehrfach erscheinen. Die Kündigung des Abbos ist sehr umständlich. Es gibt kleine Schaltflächen mit Information, wenn man diese anklickt wird das Abbo automatisch verlängert. Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

C-date im Test - Note: Gut

C-date Testbericht
Das Portal c-date gibt es seit 2008 in 35 Ländern. Im deutschsprachigen Raum sind mehrere hunderttausend Männer und Frauen angemeldet. Weltweilt kommen laut c-date täglich tausende neue Mitglieder hinzu. Das Portal verfolgt das Motto: „Casual Dating mit Niveau“. Es handelt sich also um eine Art Partnervermittlung im Erotikbereich. Die Mitglieder des Online-Portals müssen sich nicht erst lange durch eine Mitgliederkartei klicken, sondern erhalten per E-Mail Kontaktvorschläge, aus denen sie jeweils auswählen können. Für Frauen ist c-date kostenlos. Männer müssen hingegen einen Beitrag entrichten. Anonymität und Diskretion werden bei c-date großgeschrieben.

Das Angebot im Überblick

  • niveauvolles Casual Dating (weltweit)
  • für Singles und Paare (Sie sucht Ihn, Er sucht Sie, Er/Sie sucht Paar)
  • keine Gruppenvermittlung

Plus: Vorgehensweise wie bei einer Partnervermittlung

Die Mitglieder von c-date müssen nicht lange blättern, wenn sie auf der Suche nach einem Erotikkontakt sind. Da es auf c-date kaum Profile mit aussagekräftigen Texten oder Fotos der Mitglieder gibt, wäre dies auch kaum nützlich. Denn wer möchte schon eine Person um eine Verabredung bitten, die er noch nie gesehen hat und von der er noch gar nichts weiß. Stattdessen bekommen die User täglich Kontaktvorschläge zugesendet, wenn sie dies wünschen. Anhand der eigenen Profilangaben und des „Matching Algorithmus“ werden mögliche Kontakte ausgewählt.

Plus: Kompetenter Kundendienst

Online werden im Mitgliederbereich „die häufigsten Fragen“ kompetent beantwortet. Wer hier auf seine Frage aber keine Antwort findet, kann den Support per E-Mail anschreiben. In einem Probelauf kam es zwar zu einer Verzögerung, doch nach einer kurzen Nachfrage folgte die Antwort prompt.

Plus: Privatsphäre und Sicherheit

c-date hält sich an die gesetzlichen Datenschutz-Bestimmungen. Persönliche Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sämtliche Nicknamen und Profiltexte werden vorgeben, eigene Fotos (bis auf ein Profilfoto) können nicht hochgeladen werden. Deshalb ist die Wahrscheinlichkeit gering, von Bekannten „enttarnt“ zu werden.

Plus: Kontakte können weltweit geknüpft werden

Ein großer Vorzug der Online-Plattform ist die Möglichkeit, Dating- und Erotik-Partner weltweit zu finden. Wer einen Blick in andere c-date-Portale werfen möchte, muss lediglich die hinter dem Domainnamen stehende Länderkennung angeben, zum Beispiel c-date.dk oder c-date.ru.

Plus: Premium-Mitgliedschaft verschafft männlichen Usern Vorteile

Wer als Mann bei c-date Premium-Mitglied ist, kann wie die Frauen ebenfalls so viele Nachrichten schreiben und lesen wie sie möchten. Sie können Kontaktvorschläge in ihre Favoritenliste aufnehmen und Profile komplett betrachten. Premium-Account-Besitzer erhalten eine „Kontaktgarantie“. Innerhalb der zuvor festgelegten Vertragslaufzeit erhalten sie also eine bestimmte Summe an Kontaktvorschlägen. Über weitere Erfahrungen mit der Premium-Mitgliedschaft bei C-Date können Sie hier nachlesen.

Plus/Minus: Diskret, nutzerfreundlich, anonym

Die Nutzerfreundlichkeit ist gegeben, weil das Portal c-date von Vornherein nur einige Funktionen zur Verfügung stellt. Einige Grundfunktionen wären jedoch wünschenswert, zum Beispiel, ob die Kontaktvorschläge derzeit online sind, um sich sodann mit ihnen in Verbindung zu setzen. Die Nutzer können aber weder miteinander chatten, noch können Fotos eingefügt werden. Damit soll die Diskretion gewahrt bleiben. Ein spontanes Dating ist so aber eher nicht möglich.

Plus/Minus: schickes Layout, aber schlechte Lesbarkeit

Das in Blau-Brauntönen gehaltene Layout der Internetseite wirkt durchaus ansprechend, die Schrift lässt sich dadurch allerdings nur schwer lesen. Dies wird vor allem bei Tageslicht und an kleinen Monitoren deutlich.

Minus: Keine Gleichberechtigung

Bei c-date sind Frauen quasi Free-Premium-Mitglieder. Männer müssen für die Inanspruchnahme der Premium-Dienstleistungen hingegen zahlen. Dabei können sie sich zwischen drei, sechs und zwölf Monaten entscheiden. Wenn das Abo nicht 14 Tage vor Ablauf gekündigt wird, verlängert es sich nochmals um die vorher gewählte Laufzeit.

C-date Testbericht Fazit - Note: Gut

Das Portal c-date wirbt damit, niveauvolle Sex-Kontakte zu vermitteln. Um eine gewisse Anonymität und Diskretion zu wahren, wird auf Fotos und persönliche Texte verzichtet. Es läuft also niemand Gefahr, entdeckt zu werden. Das hochgeladene Profilbild bleibt auf Wunsch verschwommen. Frauen erhalten einen kostenlosen Zugang, Männer müssen hingegen Beiträge zahlen. Vermutlich ist der Frauenanteil mit über 50 Prozent hier deshalb so hoch. Fragen werden vom c-date-Kundendienst schnell beantwortet. Die Bedienbarkeit der Seite ist simpel, am Layout beziehungsweise an den Farben könnte man allerdings noch arbeiten, um eine bessere Lesbarkeit zu erzielen. Da es ein paar kleine Kritikpunkte gibt, erhält c-date die Note „Gut“.

Videos (2)

C-date Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen C-date Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.c-date.de

C-date Website Screenshot

C-Dates sind Casual Dates und bedeuten ein lockeres Kennenlernen ohne Verpflichtungen. C-Date bringt Menschen zusammen. Ob eine einmalige Begegnung oder eine längere Liaison, alles ist offen. Der Interessent gibt an, welche Wünsche und Vorstellungen er von der gewünschten Person hat. Danach wird man mit einem Menschen in Kontakt gebracht, der genau das Gleiche sucht. Bei C-Date gilt "alles kann – nichts muss". C-Date ist auch aus dem TV bekannt.