Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die BottleWorld Bewertung zusammen?

BottleWorld BewertungenDurchschnittlich wurde BottleWorld mit 4.58 von 5 bewertet. Basierend auf 173 BottleWorld Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren BottleWorld Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit BottleWorld (1)

  • Bewertung: 5

    Montag, 21. Oktober 2013

    Ich liebe nicht nur Cocktails, sondern auch anspruchsvolle, klassische Drinks. In einem normalen Supermarkt - selbst in besseren Kaufhäusern - sind edle, seltenere Tropfen jedoch nicht zu bekommen. Inzwischen habe ich die Seite BottleWorld entdeckt, bei der man ab 130 Euro versandfrei seine Lieblingsflaschen frei Haus bestellen kann. Es gibt die angesagten Wodkasorten, die man inzwischen in jedem Club bekommt, aber auch Absinth- und Mezcalsorten, die ich anderswo noch nie gesehen habe. "Amate blanco" habe ich mal in Mexiko getrunken und seitdem nie wieder, jetzt habe ich die Flasche online entdeckt.
    Ich bestelle ca. alle sechs Monate eine ganze Batterie von Flaschen, um auf den Mindestbestellwert für portofreien Versand zu kommen, darunter besagter "Amate"-Tequila, aber auch nicaraguanischen Flor de Cana Centenario Rum, den man nicht einmal in Nicaragua bekommt, und Cynar, aus Artischocke hergestellt und angenehm bitter. Jedesmal bestelle ich eine Flasche zum Ausprobieren. Das hat dazu geführt, dass ich in meinem Wohnzimmer inzwischen eine kleine Bar habe, wie es sie in den genußfreundlichen fünfziger Jahren in jeder guten Stube gab. Wenn Freunde vorbeikommen, gibt es manchmal einen frischen Tequila (der sehr edel sein kann, wenn man ihn sich nicht als Party-Alk auf´s Hemd kippt) oder sogar würzigen Weinbrand, den Jüngere ruhig wieder für sich entedecken sollten.
    Mehr anzeigen

BottleWorld im Test - Note: Gut

BottleWorld Testbericht
Vor allem Hochprozentiges verkauft der Versandhändler BottleWorld, von Absinth bis  Wodka. Auch alkoholfreies, Wein, Prosecco und Sekt hat das Münchner Unternehmen im Angebot, allerdings nicht im gleichen  Umfang wie die etwas härteren Sachen. Zusätzlich zu Getränken gibt es auch Bücher und Zubehör wie beispielsweise Kellnermesser oder Sektkühler. Die Lieferung kommt mit der Post, dafür fallen allerdings bis zu einem Einkaufswert von 130,00 Euro Versandgebühren an. Auch einige Zahlungsarten kosten zusätzliche Gebühren. Für unerfahrene Barmixer hat BottleWorld auch gleich noch ein Cocktaillexikon ins Internet gestellt, in dem man die Rezepte der beliebtesten Cocktails wie Kir Royal und Bloody Mary findet.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Vor allem Hochprozentiges
  • Auch Säfte, Weine und Sekt sowie Zubehör
  • Cocktaillexikon mit Rezepten
  • Lieferung mit DHL

Das Angebot: Sehr gut für Hochprozentiges

Von A bis Z reicht das Sortiment von BottleWorld, von A wie Absinth bis Z wie Zubehör. Beim Zubehör hätte man sich etwas mehr erwartet, dort gibt es vor allem Flaschenausgießer und -verschlüsse, daneben noch Kühltaschen und Kellnermesser, während wichtiges Zubehör für Barmixer fehlt. Dafür ist das Angebot an Flüssigem sehr gut, zumindest wenn es mehr als 10 Volumenprozent hat. Denn Bier gibt es nicht, von Wein und Sekt aufwärts ist dagegen fast alles da, egal ob Rum, Whiskey, Wodka oder Tequila. Wer die Rubrik „Whiskey“, „Rum“ oder „Wodka“ öffnet wird fast erschlagen von der großen Auswahl an Marken.Mehr dürfte kaum ein anderer Webshop bieten.

Wein und Nichtalkoholisches: Auch im Angebot

Nicht ganz so gut sieht es bei Weinen aus. Die Auswahl ist klein und fast ausschließlich auf italienische Weine beschränkt. Bei unserem Test fanden wir noch einige südafrikanische sowie einen einzigen spanischen Wein, aus Frankreich, Deutschland oder Südamerika war gar nichts mit dabei. Das kann man BottleWorld allerdings nachsehen, denn der Online-Shop sieht sich selbst als Spezialist für Hochprozentiges – und da hält er, was er verspricht. Beim Nichtalkolischen ist die Auswahl an Partygetränken wie Afri- oder Fritz-Cola, Bionade gut, man würde sich allerdings etwas mehr Getränke zum Cocktailmixen wünschen, damit man Hochprozentiges und Alkoholfreies gleich zusammen bestellen kann.  Doch unterm Strich kann man an der Auswahl nicht meckern, bedenkt man, dass der Schwerpunkt des Shops ja eigentlich auf Alkoholika liegt.

Die Seite: Cocktaillexikon und Spezialangebote

Etwas optimieren könnten die Münchner ihren Online-Shop. Der Aufbau ist teilweise etwas unstrukturiert, wer beispielsweise „Obstbrände“ öffnet, kann nicht weiter nach bestimmten Arten wie „Zwetschgenschnaps“ oder „Mirabellenschnaps“ suchen, sondern erhält eine Auswahl an Brennereien. Teilweise werden Marken wie „Dreyberg“ und Kategorien wie „Orangen Liköre“ auch in einer Auswahlliste angezeigt, statt eine Suche wahlweise nach Marken oder Getränkearten anzubieten. Das Cocktaillexikon ist ein großer Pluspunkt, leider versteckt BottleWorld es am Seitenende und bietet keine Möglichkeit, die im Rezept genannten Produkte auch gleich in den Warenkorb zu legen. Bei Sonderkategorien wie „Bayerische Spezialitäten“ findet man eher exotisches wie BavarianVodka. Hier hat man offenbar stark die Kundschaft im Münchner Raum im Auge, Kunden aus dem übrigen Land können damit eher wenig anfangen. Sie würden in einer solchen Kategorie eher typisch Getränke wie Weine, Enzianschnaps oder Obstbrände suchen.

Zahlung und Lieferung: Mit Gebühren

Der Bestellvorgang selbst geht problemlos, die Volljährigkeit muss nicht mit einem Postident oder ähnlichem bestätigt werden. Allerdings fallen bis 130,00 Euro Bestellwert Liefergebühren an. Das Angebot an Zahlungsmöglichkeiten ist sehr gut, wahlweise lässt sich mit Kreditkarte, per Vorkasse, auf Rechnung, per Sofortüberweisung, mit PayPal oder per Nachnahme zahlen. Vor der Lieferung auf Rechnung wird aber eine Bonitätsprüfung durch BillSAFE durchgeführt. Die Kosten dafür übernimmt natürlich BottleWorld. Anders sieht es bei Kreditkartenzahlung aus, hier verlangt das Unternehmen einen pauschalen Aufschlag. Auch die Zahlung per Nachnahme kostet Geld, neben der auch bei anderen Shops fast immer vom Kunden an den Paketdienst zu zahlenden Nachnahmegebühr verlangt BottleWorld einen weiteren Zuschlag. 

BottleWorld Testbericht Fazit - Note: Gut

Wer Getränke mit hohem Alkoholgehalt kaufen will, ist bei BottleWorld an einer guten Adresse. Das Angebot ist groß, der Shop bietet eine große Auswahl an Hochprozentigem wie Gin, Brandy und Absinth. Vor allem für Kunden aus dem Münchner Raum ist außerdem die große Auswahl an regionalen Alkoholika aus dem südlichen Oberbayern interessant. Beim Shop darf BottleWorld noch etwas nachbessern, dass Literpreise für Korkenzieher berechnet werden ist ein amüsanter Bug, bei der Suche wünscht man sich dagegen mehr Struktur. Minuspunkte gibt es für die Zusatzgebühren bei der Zahlung mit Kreditkarte oder per Nachnahme. Trotzdem ein guter Shop wegen des großen Angebots an Hochprozentigem wie Wodka oder Whiskey.

BottleWorld Testberichte (2)

  • BottleWorld Auszeichnung

    TRUSTED SHOP - vertrauenswürdiger Shop

  • BottleWorld Auszeichnung

    PCI DSS - Sicherheitsstandard der Kreditkartenindustrie

Ratgeber (1)

BottleWorld Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen BottleWorld Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.bottleworld.de

BottleWorld Website Screenshot

Bei BottleWorld dreht sich alle sum exklusive Spirituosen aus der ganzen Welt. Es gibt diverse Gins, Vodkas, Rums, Liköre, Tequilas, Whiskys und vielem mehr – alles von unterschiedlichen Herstellern und in vielen, vielen Sorten. Beachtlich ist vor allem das große und vielfältige Angebot an Prosecci und Champagnern – ist gibt viele exklusive Marken und Getränke für jeden Geschmack. Für die heimische Cocktailbar gibt es diverse Sirups und sogar komplette Sets, mit denen der Lieblings-Cocktail gemixt werden kann. Natürlich mangelt es auch nicht an Zubehör, wie Flaschenöffner und Verschlüsse sowie Ausgießer und Kellnermesser. Im Bereich der Sondergrößen finden sich verschiedene Spirituosen in besonders großen Flaschen für die Gastronomie oder für ganz besondere Feiern.