Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Boncred Bewertung zusammen?

Boncred BewertungenDurchschnittlich wurde Boncred mit 4.9 von 5 bewertet. Basierend auf 1.838 Boncred Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Boncred Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Boncred (10)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Dienstag, 04. September 2018

    Es ging alles wirklich wunderbar und einfach ich wurde ständig per E-Mail auf dem Laufenden gehalten.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Dienstag, 21. August 2018

    Top! Einwandfreie Abwicklung. Die Unterlagen wurden schnell zugesandt, die Vorabprüfung sehr seriös. Im ganzen nach erfolgreicher Überprüfung war das Geld innerhalb einer Woche auf dem Konto. Nur zu empfehlen. Danke für alles!

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Samstag, 03. März 2018

    Bin sehr zufrieden. Es ist mein 4. Kredit von Boncred. Kann ich nur weiterempfehlen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Boncred im Test - Note: Gut

Boncred Testbericht
Boncred ist ein Angebot der Boncred Kreditvermittlungs GmbH mit Sitz in Wangen. Das Unternehmen ist als gewerblicher Kreditvermittler gemäß § 34c GewO tätig und vermittelt Kredite an Privatpersonen. Das Sortiment beschränkt sich dabei im Wesentlichen auf Ratenkredite ohne Grundbucheintrag und Zweckbindung. Auch Kredite von Banken aus dem benachbarten Ausland mit einer vom deutschen Standard abweichenden Bonitätsprüfung („ohne SCHUFA“) gehören zum Angebot. Der Vermittler wirbt mit einer schnellen und unkomplizierten Antragsbearbeitung und dem Verzicht auf jegliche Gebühren, sollte es nicht zu einer erfolgreichen Kreditvermittlung kommen. Boncred zählt zu den bekannteren Adressen auf dem deutschen Kreditvermittlungsmarkt.

Das Angebot von Boncred im Überblick

  • Kreditvermittler nach § 34c GewO
  • Ratenkredite ohne Zweckbindung und Grundbucheintrag
  • Kredite ohne SCHUFA u. Umständen möglich
  • Schnelle Antragsbearbeitung
  • Keine Vorkosten

Das Unternehmen: Kreditvermittler gemäß § 34c GewO

Boncred ist bereits seit vielen Jahren im deutschen Kreditvermittlungsgeschäft aktiv und zählt zu den bekannteren Unternehmen der Branche. Das Unternehmen tritt als Kreditvermittler gemäß §34c GewO auf. Es werden deshalb ausschließlich Kredite von Banken vermittelt, das Unternehmen vergibt keinesfalls Kredite auf eigene Rechnung gemäß KWG. Dennoch unterscheidet sich das Geschäft eines klassischen Kreditvermittlers von dem von Vergleichsportalen, die Angebote verschiedener Banken offen auflisten. Vermittler erhalten von Kreditinteressenten ein Mandat zur Vermittlung eines geeigneten Darlehens und Vermittler geben erst im fortgeschrittenen Stadium des Vermittlungsprozesses zu erkennen, bei welcher Bank der Kreditantrag gestellt wird.

Das wesentliche Angebot: Ratenkredite ohne Zweckbindung

Der Kern des Angebots von Boncred sind gewöhnliche Ratenkredite (Annuitätendarlehen) ohne Zweckbindung und Grundbucheintrag. Prinzipiell möglich sind Nettokreditbeträge von bis zu 100.000 € und Laufzeiten bis zu 120 Monaten. Im Hinblick auf Kreditbeträge und Laufzeiten fällt das Angebot von Vermittlern größer aus als das der meisten Banken, da nur wenige Kreditinstitute noch im selben Laufzeitbereich aktiv sind bzw. Nettokreditbeträge oberhalb von 60.000 € ermöglichen. Auch diese Institute gehören jedoch zum Bankenpool eines typischen Vermittlers.

Die Konditionen: Nicht zwingend teurer als bei einer Bank

Kreditvermittler erhalten bei der erfolgreichen Vermittlung eines Darlehens eine Provision, die üblicherweise dem Kreditbetrag zugeschlagen und zusammen mit den laufenden Raten mitfinanziert wird. Die Provision macht vermittelte Kredite nicht zwangsläufig teurer als direkt bei Banken beantragte Darlehen. Kooperieren Banken mit Kreditvermittlern, stellen Sie diesen zumeist günstigere Konditionen zur Verfügung, da kaum Vertriebsaufwand anfällt. Die Kostenersparnis neutralisiert die Vermittlungsprovision ganz oder weitgehend.

Wie die Kreditkonditionen bei Boncred im Detail ausfallen, hängt maßgeblich von der individuellen Bonität des Darlehensnehmers ab. Für die meisten Kredite ist ein regelmäßiges Einkommen ebenso zwingend erforderlich wie eine einwandfreie SCHUFA Auskunft.

Unter Bedingungen: Kredite ohne SCHUFA

Unter bestimmten Voraussetzungen vermittelt Boncred ebenso wie andere Vermittler Kredite von Auslandsbanken, die bei der Bonitätsprüfung von den in Deutschland gängigen Standards abweichen. Diese Kredite sind prinzipiell auch für Interessenten mit Negativmerkmalen in der SCHUFA erhältlich. Zwingend erforderlich ist jedoch ein unbefristetes, ungekündigtes Anstellungsverhältnis mit einem ausreichend hohen, pfändbaren Einkommen. Kredite ohne SCHUFA sind nicht nur bei Boncred mit Nettokreditbetrag von wahlweise 3500 € oder 5000 €, ca. 40 Monaten Laufzeit und einem Effektivzins im Bereich von ca. 11-12 % erhältlich. Die darlehensgebenden Banken führen sehr wohl eine Bonitätsprüfung durch, beschränken diese jedoch auf die Prüfung des Arbeitsvertrages und Abfragen beim Register des Amtsgerichts am Wohnort des Antragstellers.

Negativmerkmale, die durch Banken, Telekommunikationsunternehmen oder Versandhändler an die SCHUFA übermittelt wurden und nicht zu einem Insolvenzverfahren, einem Haftbefehl zur Abgabe der eidesstattlichen Versicherung und anderen harten Negativmerkmalen geführt haben sind deshalb nicht zwingend ein Ausschlussgrund.

Binnen weniger Tage erledigt: Die Antragsbearbeitung

Boncred beschäftigt eigenen Angaben zufolge mehr als ein Dutzend Sachbearbeiter. Eingehende Kreditanträge werden demnach zügig bearbeitet und führen bei einer Annahme durch die Bank innerhalb weniger Tage zur Gutschrift des angeforderten Kreditbetrages auf dem Girokonto des Kreditnehmers. Die Kreditanfrage kann via Internet und Telefon erfolgen. Über das Internet erstellte Kreditanfragen werden über ein selbsterklärendes Formular gestellt. Dort kann der Vermittler auch darüber informiert werden, ob ein gewünschter Kredit zur Ablöse anderer Darlehen benötigt wird. Eine elektronische Dokumentenverwaltung -  etwa zum Upload von Gehaltsnachweisen ohne Zeitverlust durch Postlaufzeit - steht bei Boncred bislang nicht zur Verfügung.

Unter keinen Umständen: Kosten ohne Kreditvermittlung

Ein entscheidendes Kriterium für die Bewertung von Kreditvermittlern ist die Seriosität. Noch immer leidet der Ruf der Branche unter Verfehlungen der 1970er Jahre und den nach wie vor umtriebigen Auswüchsen einzelner schwarzer Schafe. Ein kritischer Punkt betrifft stets die Vergütung des Vermittlers: Seriöse Kreditvermittler erhalten ausschließlich eine Provision, wenn tatsächlich ein Darlehen ausgezahlt wird. Die Provision sollte sich an der Höhe des Darlehens orientieren. Ein Blick in die AGB von Boncred schafft Klarheit. Gemäß §7 der AGB ist die Vergütungshöhe abhängig von Kreditbetrag, Laufzeit und der/dem jeweils finanzierenden Bank/Geldgeber. Die Provision wird im Kreditangebot ausgewiesen und immer mitfinanziert, sie ist somit in den monatlichen Kreditraten bereits enthalten und im Effektivzins berücksichtigt. Gemäß §8 der AGB wird auf eine Auslagenerstattung nach § 655d S. 2 BGB verzichtet.

Beschränkt auf das Wesentliche: Der Internetauftritt

Der Internetauftritt des Unternehmens beschränkt sich auf das Wesentliche. Sofern es sich nicht um gewöhnliche Ratenkredite handelt wird das Prinzip eines Produktes in den Grundzügen erklärt – etwa bei Beamtendarlehen. Dabei handelt es sich um endfällige Kredite mit einem Tilgungsträger, zumeist einer Kapitallebensversicherung. Während der Laufzeit werden nur die anfallenden Zinsen und keine Tilgung geleistet. Parallel dazu wird regelmäßig ein festgelegter Betrag in die Lebensversicherung eingezahlt, mit deren Ablaufleistung das Darlehen schließlich getilgt wird. Mehr Informationen über das Unternehmen, die einzelnen Produkte und den Ablauf einer Antragsbearbeitung wären wünschenswert.

Auch telefonisch erreichbar: Der Kundenservice

Der Kundenservice ist auch telefonisch erreichbar. Das ist ein für die sehr spezielle Branche der Kreditvermittlung nicht zu unterschätzendes Qualitätskriterium. Einige Vermittler beschränken ihr Angebot auf einen Internetauftritt und treten keinesfalls in direkten Kundenkontakt. Diese Anbieter vermitteln Kredite häufig nicht selbst, sondern leiten Anträge lediglich an andere Vermittler weiter. Das verzögert den Auszahlungsprozess. Eine telefonische Kundenbetreuung ist deshalb grundsätzlich vorteilhaft.

Boncred Testbericht Fazit - Note: Gut

Boncred vermittelt klassische Ratenkredite, Kredite ohne SCHUFA und einige weitere Darlehensvarianten. Die Konditionen sind bonitätsabhängig und entsprechen im Wesentlichen den marktüblichen Bedingungen. Der Vermittler arbeitet seriös und verzichtet auf jegliche Vorkosten. Die telefonische Kundenbetreuung mit mehr als einem Dutzend Sachbearbeitern ist gut erreichbar, AGB und Antragsformular sind leicht verständlich. Wünschenswert wären mehr Informationen etwa zu den Antragsvoraussetzungen für Kredite ohne SCHUFA und den Ablauf der Kreditbearbeitung. Auch ein virtuelles Kundencenter mit der Möglichkeit zum Upload notwendiger Dokumente könnte den Service im Sinne der Kunden verbessern. In der Gesamtbetrachtung erscheint das Urteil „gut“ angemessen.

Boncred Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Boncred Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.smava.de

Boncred Website Screenshot

Boncred ist ein Kreditvermittler für Angestellte, Arbeiter, Beamte und Rentenempfänger mit Firmensitz in Wangen. Das Unternehmen vermittelt Kredite ohne SCHUFA-Auskunft, so dass auch Kunden, die bei einer Bank normalerweise keinen Kredit mehr bekommen, bei Boncred eine Chance auf einen Kredit haben. Zur Beantragung eines Kredites muss der Kunde diverse Unterlagen einschicken, die dann von dem Kreditvermittler geprüft werden. Erst danach wird entschieden, ob ein Kredit bewilligt wird oder nicht. Der Antrag ist kostenlos. Erst wenn ein Kredit bewilligt wird, entstehen Kosten für den Kunden, nämlich die Kreditkosten, also insbesondere Zinsen und Gebühren. Boncred wickelt alle Geschäfte über das Internet und über das Telefon ab.