Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Bokolina Bewertung zusammen?

Bokolina BewertungenDurchschnittlich wurde Bokolina mit 4.9 von 5 bewertet. Basierend auf 10 Bokolina Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Bokolina Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Bokolina (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Sonntag, 28. Dezember 2014

    In diesem Jahr war ich mit einer Freundin in Polen. Da wir lange Fahrten nicht gewöhnt sind mit dem Auto zu bewältigen, die Straßen in Polen sehr gefährlich sein sollen, die Zug - und Flugpreise sehr teuer sind, haben wir uns für die Alternative "Busfahrt" entschieden.
    Wir sind durch die Google-Eingabe auf Bokolina.com aufmerksam geworden und konnten direkt Fahrkarten buchen. Meine Freundin, die Studentin ist, hat sogar eine Ermäßigung erhalten. Jedoch musste ich mich vorerst registrieren und meine kompletten Daten angeben, was ich eigentlich nicht akzeptabel fand. Zum Vorteil aber war, dass man viele Bezahlungasmöglichkeiten hatte. Sowohl Kreditkarte, als auch Paypal oder Sofortüberweisung waren möglich. Die Tickets konnte ich direkt per E-Mail erhalten und ausdrucken, sodass ich auch die Daten noch einmal genau prüfen konnte.
    Meiner Meinung nach ist die fahrt mit Bokolina.com eine sehr preiswerte Alternative. Das Personal war in Ordnung, die Sauberkeit, Hygiene des Busses und der Toiletten waren gut. Ebwar überraschend Prima, dass ich mehr als 20 Kilogramm Gepäck mitnehmen durfte, als normalerweise erlaubt ist. Zu kritisieren ist jedoch, dass die Fahrt nicht direkt zum Zielort führt, sondern selbstverständlich noch andere Städte aufgesucht werden, um Mitfahrende einzusammeln. Somit war der zeitliche Aufwand sehr hoch, sodass uns leider nicht viel Zeit in Polen selbst blieb.
    Mehr anzeigen

Bokolina im Test - Note: Sehr gut

Bokolina Testbericht
Unter dem Motto: “Book a line!” ging Bokolina vor wenigen Monaten an den Start. Die neue Plattform verfolgt ein klares Ziel und möchte schnell und einfach Einblicke in das Fernbusgeschäft liefern und natürlich direkte Vergleiche und sofortige Buchungen möglich machen. Der Service ist bereits sehr gut ins Rollen geraten und laut Firmenaussage können auf der Seite europaweit über 600.000 Verbindungen abgerufen werden. Die Buchung von Fernbusreisen wird durch das neue Angebot sichtlich vereinfacht. Mit einem werbefreien und gut strukturieren Internetauftritt hat  das Unternehmen ebenfalls einen klaren Kurs vorgegeben und gibt sich modern und transparent.

Die Vorteile von Bokolina  

  • Alle Fernbusreisen auf einen Blick
  • Übersichtliche Filterfunktionen
  • Schnelle und sichere Buchungsabwicklung
  • Keine Weiterleitung zu anderen Internetseiten

Noch jung: die Firmengeschichte

Im Oktober 2014 stieg Bokolina wie Phönix aus der Asche und hat den Reisemarkt bereits aufhorchen lassen, denn auch der Fernbus-Markt boomt und hat anscheinend nur gewartet auf ein Portal, wo alle Verbindungen übersichtlich aufgeführt, miteinander verglichen und sofort gebucht werden können. Bei etwa 5.300 wöchentlichen Fahrten quer durch Europa kann dem Unternehmen bereits heute ein Aufwärtstrend bescheinigt werden.

Ohne Umschweife: die Homepage  

Bokolina gibt sich modern und zeitgemäß. Dabei verzichtet der Senkrechtstarter auf unnötigen Schnickschnack. Der User muss nicht lange suchen und wird auch nicht von Werbung erschlagen. Die Suchmaske ist Programm und prangt mittig auf der Startseite. Weiterhin weist der Anbieter auf die Zahlungsweisen hin und macht am oberen Seitenrand mit dem Hinweis auf 600.000 mögliche Verbindungen Werbung in eigener Sache.

Kann sich sehen lassen: das Angebot

Bokolina hat das Fernbus-Segment angesprochen oder vielleicht war es auch umgekehrt. Jedenfalls geht die Rechnung auf und über 130 Busanbieter sind derzeit gelistet. Die Liste der Busunternehmen kann sich mit DeinBus, Eurolines Schweiz oder ALSA bereits sehen lassen, soll aber noch weiter und vor allem europaweit ausgebaut werden. Bei den 5.300 wöchentlichen Verbindungen profitieren besonders eher kleinere Städte und strukturschwache Regionen.

Ist kinderleicht: die Buchung   

Hier kann man nichts verkehrt machen. Die Buchungsmaske springt bereits auf der Startseite ins Auge und es bedarf nur weniger Schritte, um das passende Angebot aufzufinden. Von Flug- und Hotelbuchungen kennen wir es bereits. Dank Bokolina ist nun auch der Fernbusreisemarkt nur einen Mausklick entfernt. Man gibt Datum, Reiseziel und Abfahrtsort ein und sucht sich das beste Angebot aus. Das Ticket kommt im Anhang der Bestätigungsmail.

Keine Frage: die Kosten

Die Kostenfrage stellt sich nicht, denn die Nutzung von Bokolina ist gratis. Da das Unternehmen sich die kostenlose Nutzung des Dienstes ausdrücklich auf die Fahnen schreibt, darf man hoffen, dass sich daran auch in Zukunft nichts ändern wird.

Sorgen für Durchblick: die Filtermöglichkeiten   

Damit man sich beim Vergleich der einzelnen Angebot nicht allzu lang aufhalten muss, lassen sich die Ergebnisse nach unterschiedlichen Kriterien filtern. Der Preis, die Abfahrtszeit und die Reisedauer sind mögliche Parameter auf dem Weg zur gewünschten Fernbusreise.

Reibungslos und sicher: die Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt sicher und problemlos, verständlicherweise allerdings nur im voraus und zwar mittels PayPal, Sofortüberweisung, GiroPay, Lastschrift oder Kreditkarte. Hier werden VISA und Master Card akzeptiert.

Sache der Partnerunternehmen: die Rahmenbedingungen

Einige Rahmenbedingungen sind Sache der Partnerunternehmen und damit etwas heikel. Die Ausstattung der Busse und die Mitnahme von Gepäckstücken betreffend übernimmt Bokolina keine Garantie und man sollte zur Sicherheit mit dem Busunternehmen Rücksprache halten. Stornierungen können jedoch in den meisten Fällen bis einen Tag vor Abfahrt problemlos vorgenommen werden.

Bokolina Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Bokolina hat sich einen festen Platz in einer schnell wachsenden Branche gesichert und revolutioniert für uns die Buchung von Fernbusreisen. Diese kann nun schnell und einfach und garantiert zum besten Preis erfolgen. Einige Angaben in der übersichtlichen Suchmaske genügen und schon werden die passenden Angebote angezeigt. Obwohl das Unternehmen noch am Anfang steht, können bereits mehr als 5.000 Verbindungen pro Woche angeboten werden. Rund 130 internationale Busunternehmen sind gelistet. Die Buchung ist kostenfrei möglich und kann durch verschiedene Filterfunktionen gezielt erfolgen. Der frische und moderne Internetauftritt, das Angebot und die reibungslose Abwicklung haben uns überzeugt und daher erhält Bokolina von Erfahrungen.com die Testnote: “Sehr Gut”.

Bokolina Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Bokolina Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Mit dem Anbieter Bokolina behalten Sie alle Fernbusse sowie die damit verbundenen Angebote und Routen im Blick. Sie planen im Handumdrehen über den Startfilter Ihre nächste Reise und erhalten ein konkretes Angebot. Bokolina punktet mit einer mobilen Darstellung auf jedem gängigen Smartphone und akzeptiert mehr als zwei verschiedene Zahlungsoptionen, wie zum Beispiel PayPal, Sofortüberweisung oder Kreditkarte. Bokolina stellt auf seiner Webseite über 600.000 verschiedene Fahrten zur Verfügung. Die Benutzung und Bedienung der Webseite ist kundenfreundlich und simpel gehalten: Der rote Faden zieht sich auch bei der Zahlung, Buchung sowie bei der Problembehandlung fort.