Erfahrungen.com durchsuchen

Erfahrungen mit Blue Air (2)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 2

    Mittwoch, 12. September 2018

    Bei dem Hinflug von Stuttgart nach Sibiu ging alles super und es gab auch keine Verspätungen.

    Aber im Flugzeug hat es dann schon angefangen, damit das mein Sitz etwas kaputt war und er die ganze Zeit gequietscht hat. Bei dem Rückflug wieder hin war der Sitz nicht kaputt es war nur so dass der Flieger eineinhalb Stunden Verspätung hatte.

    Bei dem Board Service war es so dass es nur kleine Knabbereien gab und es etwas überteuert war. Da es mein erster Flug war fand ich es jetzt nicht so dramatisch, aber nächstes mal werde ich darauf achten dass ich nicht mehr diese Airline benutze. Mehr anzeigen

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 1

    Dienstag, 06. Mai 2014

    Naja, wo sollen wir bei unserem Erfahrungsbericht nur anfangen… Wir sind von Stuttgart nach Sibiu mit der Blue Air geflogen. Bereits beim Einchecken verlangten die Mitarbeiter für unser Handgepäck Extrakosten. Angeblich war unser Handgepäck zu groß. Eine kleine Handtasche und ein Aktenkoffer waren auf einmal angeblich so riesig wie ein Backpacker-Rucksack. Natürlich. Viele Passagiere haben sich beschwert und protestiert. Die Mitarbeiterin war somit ziemlich überfordert und gab jedem Passagier ein Rabatt für jedes Handgepäck. Ein Rabatt? Wir kamen uns vor, als wären wir im Ausland und auf einem Basar. Feilschen über ein Handgepäckstück.

    Als wir nach zweistündiger Verspätung endlich das Flugzeug besetzen konnten, das Flugpersonal uns schon übellaunig begrüßten, die Sitze und Ablagen mehr als schmutzig waren oder noch Reste vom Vorgänger vorhanden waren.

    Nachdem wir Platz genommen hatten, sahen wir andere Passagiere mit größerem Gepäckstück, die nichts dafür zahlen mussten. Ist das noch gerecht?

    Der Flug blieb auch wie gedacht. Essen schrecklich. Flugpersonal weiterhin unhöflich.

    Wir vergeben nur 1 von 5 Sternen. Sicherlich werden wir die Blue Air nie wieder nutzen. Bei keiner anderen Fluglinie hatten wir enorme Überkosten als bei dieser. Unmöglich.
    Mehr anzeigen

Blue Air im Test - Note: Sehr gut

Blue Air Testbericht
Blue Air Smart Flying since 10 Years  - mit diesem Slogan begrüßt Sie die Fluggesellschaft auf einer vielschichtigen in Blau gehaltenen Webseite. Ein allumfassender Überblick fällt selbst Neulingen nicht schwer, da man sich für eine benutzerfreundliche Schaltflächen-Menüführung entschieden hat. Die Firmengründung geht auf den 13. Dezember 2004 zurück - ein historisches Ereignis, da das erste Luftfahrtunternehmen von Rumänien aus privatem Kapital ins Leben gerufen wurde. Dieses Unternehmen setzte sich das Ziel, fortan günstig und komfortabel zu reisen. Zugleich markiert die Firmengründung einen revolutionären Wendepunkt, da es zum ersten Mal in Rumänien die Möglichkeit gab, zu einem vergünstigten Preis an die wichtigsten Ziele der Welt zu gelangen.

Der Service im Überblick:

  • zehnjährige Erfahrung
  • gebührenfreier Blog
  • Hotelbuchung, Mietwagen und Parkplätze
  • Online Check-in spart Zeit am Flughafen

Unkompliziert: Buchung und Flugsuche

Die Suche nach dem passenden Flug ähnelt der Buchung auf anderen Reiseplattformen. Sie haben die Chance, in einem individuellen Suchraster Flughafen, Zielflughafen sowie den Zeitpunkt für den Hin- und Rückflug auszuwählen. Im unteren Bereich entscheiden Sie zwischen Erwachsenen, der Anzahl der Kinder und Kleinkinder. Auf den folgenden Seiten erstellt das Unternehmen alle verfügbaren Flüge. Kombinieren Sie Ihre Buchung doch mit einem Hotel, einem Mietwagen und Parkplätzen vor Ort. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, kostengünstig den weltweit guten Ruf von Blue Air zu genießen. Haben Sie noch kein genaues Ziel ins Auge gefasst, empfiehlt sich die Orientierung über die Startseite und über die aktuellen Angebote. Gerade die kostengünstigen Flugverbindungen bergen ein enorm hohes Sparpotenzial.

Weltweit: Streckennetz und Ziele

Wählen Sie  im Hauptmenü die Schaltfläche „Ziele“ und den Unterpunkt „Streckennetz“. Sie gelangen direkt auf die verfügbare Europakarte und bewegen die Maus hin zu den gewünschten Destinationen. Es öffnet sich nun der jeweilige Abflugort, Zielort und die Buchung können ausgewählt werden. Ob Geschäftsreise oder privater Urlaub: Blue Air bietet ein entsprechendes Flugpaket zu günstigen Preisen und exzellentem Service. Legen Sie gemeinsam mit Blue nach Madrid, Paris, London, Dublin, Köln, Florenz und Rom, Bukarest, Athen oder bis nach Larnaka.

Unmittelbar verfügbar: Extras und Service

Im Bereich der Extras und Zusatzleistungen fallen zahlreiche kostenlose Servicebereiche auf, wie zum Beispiel eine firmeninterne Facebook-Seite mit aktuellen News und Facts zum Unternehmen oder aber der firmeninterne Blog. Sie gelangen über eine entsprechende Schaltfläche im unteren Bereich der Webseite auf die englischsprachige Blogseite, die sich alternativ auf Rumänischen und Italienisch abbilden lässt. Hier empfiehlt man Ihnen saisonal passend kostengünstigere Flugziele und Urlaubsziele und veröffentlicht die aktuellen Rabattaktionen und Kampagnen von Blue Air. Leider lässt sich der Blog nicht auf Deutsch übersetzen. Sie gelangen über eine Schaltfläche „Book Now“ zurück auf die Webseite zum entsprechenden Buchungsprogramm.

Jederzeit: Support, Hilfe und Kontaktmöglichkeiten

Möchten Sie Zeit sparen vor Ort am Flughafen und bis zu 1 Stunde vor dem Flug einchecken? Dann empfehlen wir Ihnen den Online Check-in von Blue Air. Eine entsprechende Schaltfläche befindet sich direkt auf der Startseite unter einer gleichnamigen Überschrift. Halten Sie bitte Ihre Kundennummer und Ihr Passwort bereit. Weiterführende Links führen Sie hin zum Flugplan, zu den aktuellen Nachrichten, zu den passenden Hotels am Urlaubsort sowie zu den Blue Air Agenturen, in denen Sie persönlich Ihre gewünschte Flugreise besprechen. Sie zahlen bei diesem internationalen Flugunternehmen wie gewohnt mit Kreditkarte. Haben Sie Fragen zum aktuellen Flug? Wenden Sie sich über die Kontakt-Seite an das Serviceteam des Unternehmens. Auf dieser Unterseite befindet sich auch eine Telefonnummer, die von 13:00 Uhr bis 1:00 Uhr nachts besetzt ist. Das Kontaktformular fragt effektiv die jeweiligen Kunden-Informationen ab, um eine schnelle Lösung zu erwirken.

Kundennah und einladend: die Preisgestaltung

Wie bereits aus der Unternehmenshistorie hervorgegangen, handelt es sich bei Blue Air um ein Flugunternehmen, das vor allen Dingen auf günstige Flugverbindungen setzt. Eine zehnjährige Erfahrung und ein klassisch persönlicher Service sprechen für dieses Unternehmen und seine günstigen Preise im Vergleich zu den führenden Unternehmen der Welt.

Blue Air Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Blue Air punktet mit einer strukturierten und übersichtlichen Webseite sowie zahlreichen weiterführenden Möglichkeiten, sich über das Reiseziel und die Flugverbindung hinweg zu informieren. Buchen Sie passend zum Flug ein Hotel, ein Mietwagen oder aber einen Parkplatz direkt vor Ort. Checken Sie am Abend vor dem Flug online auf der Webseite ein und sparen direkt am Flughafen kostbare Zeit. In dem Blog informiert das Unternehmen über die günstigsten Flugreisen und die attraktivsten Urlaubsziele der Saison. Eine zehnjährige Erfahrung, ein detailliert ausgeführtes Kontaktformular sowie zahlreiche weiterführende Extras lassen unsere Testredaktion zu einem überzeugenden, sehr guten Urteil kommen.

Videos (2)

Blue Air Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Blue Air Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.flugladen.de

Blue Air Website Screenshot

Blue Air ist eine rumänische Airline mit Firmensitz in Bukarest. Die Fluggesellschaft wurde im Jahr 2004 gegründet und hat sich von Anfang auf Billig- und Charterflüge spezialisiert. Die Reiseziele befinden sich in Rumänien und in diversen europäischen Ländern. Unter anderem stehen Stuttgart, Brüssel, Neapel, London, Lissabon, Paris, Rom, Dublin, Malaga und Madrid auf dem Flugplan. Als Billigflieger verzichtet das Unternehmen auf alle Serviceleistungen, die nicht unbedingt benötigt werden. Dadurch sind die Tickets sehr günstig. Die Flugzeugflotte von Blue Air besteht vor allem aus Flugzeugen des Herstellers Boeing. Die Flugzeuge von Blue Air haben eine auffällige hellblaue Lackierung mit einem dunkelblauen Schriftzug.