Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Bangkok Airways Bewertung zusammen?

Bangkok Airways BewertungenDurchschnittlich wurde Bangkok Airways mit 3.81 von 5 bewertet. Basierend auf 211 Bangkok Airways Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Bangkok Airways Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Bangkok Airways (2)

  • Bewertung: 1

    Freitag, 03. Februar 2017

    Wir flogen mit Bangkok Airways von Bangkok ein. Beim Abflug nach Phuket wurde einer unserer Koffer konfisziert. 3 Tage lang mussten wir hier hinterher telefonieren und bekamen einen zerstörten, durchwühlten Koffer wieder. Es wurden auch Gegenstände aus dem Koffer entwendet. Wichtige Medikamente waren in diesem Koffer und Bangkok Airways redet sich aus allem raus. Auch für die Beschädigungen sind sie nicht zuständig. Die gestohlenen Gegenstände werden ebenso geleugnet. Mehr anzeigen

  • Bewertung: 5

    Mittwoch, 26. Juni 2013

    Während eines Aufenthaltes in Thailand, wollte ich die Chance nutzen, das Land etwas genauer kennenzulernen. Daher habe ich mit der Airline Bangkok Airways einen innerländischen Flug von Phuket nach Koh Samui gebucht.

    Vor dem Flug
    Sowohl der Check-In als auch die Gepäckabgabe und die Kontrolle verliefen problemlos und ohne lange Wartezeiten. Die Mitarbeiter am Flughafen waren ebenso freundlich wie die Servicekräfte im Flugzeug. Alle sprachen gut Englisch, sodass eine Kommunikation ohne große Probleme möglich war. Als besonderer Service wurde sowohl am Abflug- als auch am Ankunftsflughafen gratis WIFI angeboten, sodass die Wartezeit bis zum Flug mit Surfen im Internet überbrückt werden konnte. Der Flug konnte plangemäß und ohne zeitliche Verzögerungen starten.

    Während des Fluges
    Die Flugzeit betrug nur etwa eine Stunde. Über das Freizeitprogramm, das trotz guter technischer Ausstattung kaum gegeben war, kann so nicht viel gesagt werden. Abgesehen von Informationen zum Flug wurden weder Magazine noch Filme oder Musik angeboten, um die Zeit zu vertreiben. Dafür waren die Sitze jedoch in bester Qualität und die Beinfreiheit war ausreichend - vor allem auch, weil der Flug nicht komplett ausgebucht war und ich den Sitz neben mir ebenfalls nutzen konnte.
    Salat und Brötchen wurden als kleiner Snack auf dem kurzen Flug serviert - somit war das Essen durchschnittlich. Zum Trinken wurden verschiedene Säfte und stilles Wasser angeboten.


    Beurteilung des Fluges
    Insgesamt würde ich den Kurzstreckenflug als sehr zufriedenstellend beurteilen. Sowohl der Service, als auch die Versorgung und die Sitze ließen keine Wünsche offen. Die Unterhaltung war für einen Kurzstreckenflug ausreichend. Zudem kommt ein günstiger Preis für den Flug, sodass der Gesamteindruck meiner Erfahrungen mit Bangkok Airways sehr gut ist.

    Ich würde Bangkok Airways aus diesen Gründen im Bereich der Kurzstreckenflüge 5 von 5 Sternen geben, da wirklichen Kritikpunkte gefunden werden können und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.
    Mehr anzeigen

Bangkok Airways im Test - Note: Sehr gut

Bangkok Airways Testbericht
Bangkok Airways hat 1968 als Sahakol Air seinen Anfang genommen und konnte über die folgenden Jahre zügig, die eigenen Leistungsbereiche kundenfreundlich und international ausbauen. Der heutige Firmensitz befindet sich in Bangkok in Thailand und der aktuelle Präsident dieser Gesellschaft ist Capt. Puttipong Prasarttong-Osoth. Der Leistungsbereich beläuft sich auf elf verschiedenen Inlandsflüge sowie 13 Ziele auf der ganzen Welt. Online haben Sie die Möglichkeit, Ihren Flug zu planen, einen Blick auf den Flughafen zu werfen und von dem breit gefächerten Passagierservice zu profitieren. Die einzelnen Servicebereiche schlüsseln sich im unteren Bereich in einem Servicemenü detailliert auf.

Der Service im Überblick:

  • Studentenkarte mit gesetzlichen Rabatten
  • Mobile App zur Buchung auf dem Smartphone
  • Mietwagen und Hotel-Service direkt vor Ort

International und übersichtlich: die Website

Die Homepage von Bangkok Airways lässt sich lediglich in drei verschiedenen Sprachen und nicht auf Deutsch darstellen. Dies mag nicht zuletzt an dem Firmensitz in Bangkok liegen und eine Orientierung auf die Weltsprache Englisch. Direkt auf der Startseite bilden sich die aktuellen Angebote in sechs verschiedenen, aufeinander wechselnden Angeboten ab. Im rechten Bereich folgt das Booking Fenster. Nach einer erstmaligen Registrierung nehmen Sie auf einen persönlichen Booking Bereich Zugriff. Darüber hinaus stellt Ihnen das Unternehmen alle Informationen zum Flug detailliert und übersichtlich zusammen.

Ohne Umwege: Buchung

Die Buchung ähnelt den Standardvorgaben international anerkannter Flugunternehmen. So hat jeder Interessent erst einmal die Möglichkeit, sich einen Überblick über die Angebote und die Preiskalkulationen im Suchbereich zu machen. Sie wählen den Start-Flughafen sowie das gewünschte Ziel und entscheiden sich für einen bestimmten Zeitraum. Im unteren Bereich legen Sie die Anzahl der Reisenden - Erwachsene und Kinder - fest. Es ergeben sich Änderungen im Hinblick auf Kleinkinder im Alter von 0 - 2 Jahren. Hier werden Ihnen spezifische Sitzmöglichkeiten im Flugzeug angeboten. Zudem erwarten Sie Vergünstigungen, wenn Sie mit Kindern reisen. Zu einer verbindlichen Buchung kommt es erst dann, wenn Sie einen der Flüge über eine dementsprechende Schaltfläche bestätigen und ihre persönlichen Kundeninformationen abgeben. Sie zahlen einen Flug per Kreditkarte.

Kundenfreundlich: Service und Extras

Weiterführende Informationen zu Ihrer Reise erhalten Sie über die Schaltfläche „Plan your trip“ - hier unterscheidet Bangkok Airways zwischen Servicebereichen, Reiseversicherungen, Mietwagen, Hotels, Gepäck sowie Buchung und Zahlung. In der Economy Class beläuft sich die maximale Gepäcksmenge aus 20 kg. Pro Kind erhalten Sie nochmals 10 kg extra, die Sie kostenfrei transportieren dürfen. Im gleichnamigen Bereich listet Bangkok Airways übersichtlich die einzelnen Gebühren, die im Hinblick auf zusätzliche Gepäcksmengen auf Sie zukommen. Hier wird zwischen fünf unterschiedlichen Zonen unterschieden. So macht es einen Unterschied, ob Sie nach Thailand, Indien oder in die Vereinigten Staaten von Amerika reisen.

Günstig und lukrativ: Preise und Angebote

Alle Preise auf der Webseite sind in der Landeswährung in Baht angegeben. Buchen Sie einen Flug, zahlen Sie per Kreditkarte und die jeweilige Währung wird in Ihre Landeswährung umgerechnet. Darüber hinaus bietet das Unternehmen einen Flugbonus. Diesen machen Sie dann im Freigepäck oder aber in Form von Extras geltend. Nutzen Sie die Flugangebote von Bangkok Airways über eine praktische mobile Anwendung, diese können Sie sich kostenlos auf Ihr Smartphone herunterladen. Überdies bietet sich gerade für Studenten eine praktische Karte über die Sie Ihre Flüge buchen. Die Karte eröffnet allen Studenten, zusätzliche Rabatte und Vergünstigungen im Hinblick auf einen Flug. So machen Sie pro Flug sogar 20 % gut. Überdies erhalten Sie weiterführende Vergünstigungen auf Partnerhotels, wie zum Beispiel das Flota House, Home Phutey oder Hotel de Bangkok. Auf diese Weise verbindet Bangkok Airways seine eigenen Flugangebote mit attraktiven Urlaubsangeboten direkt am Zielort.

Bangkok Airways Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Bangkok Airways überzeugt durch eine übersichtliche Webseite, wenn sich diese auch nicht in deutscher Sprache abbilden lässt. Zudem sind alle Preise lediglich in Baht angegeben. Sie müssen auf einer externen Seite den Preis für Ihre Währung ermitteln. Im weiterführenden Bereich finden Sie zahlreiche kundenfreundliche Extras, wie zum Beispiel eine mobile App, eine Studenten Karte oder aber detaillierte Informationen zur erlaubten Gepäcksmenge. Auf diese Weise umgehen Sie unangenehme Folgekosten direkt am Flughafen. Bangkok Airways überzeugt durch komfortable Flieger, genügend Platz im Passagierraum sowie ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit. Unsere Testredaktion weiß diesen Service zu schätzen und vergibt für Bangkok Airways eine sehr gute Bewertung.

Bangkok Airways Testberichte (2)

  • Bangkok Airways Auszeichnung

    Travel Agents Choice Awards, Best Overseas Regional Airline 2012

  • Bangkok Airways Auszeichnung

    SKYTRAX 4 Star Airline

Videos (2)

Bangkok Airways Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Bangkok Airways Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.flugladen.de

Bangkok Airways Website Screenshot

Bangkok Airways entstand im Jahr 1989 durch die Umbenennung der bereits im Jahr 1968 vom US-amerikanischen Bauunternehmen OICC gegründeten Lufttaxigesellschaft Sahakol Air. Die private thailändische Fluggesellschaft Bangkok Airways mit Sitz in der Hauptstadt Bangkok betreibt heute mit Ko Samui, Sukhothai und Trat drei Flughäfen des Landes, von wo aus zahlreiche Flugziele innerhalb des Landes und im gesamten asiatischen Raum angeflogen werden. Darunter zählen mit Hongkong, Singapur, Phnom Penh, Mumbai und Phuket bedeutende internationale Knotenpunkte dieses Kontinents. Mit einem Durchschnittsalter von nur sieben Jahren gilt die Flotte der Bangkok Airways zu den modernsten ihrer Art in Asien.