Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Asiana Airlines Bewertung zusammen?

Asiana Airlines BewertungenDurchschnittlich wurde Asiana Airlines mit 3.5 von 5 bewertet. Basierend auf 7.916 Asiana Airlines Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Asiana Airlines Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Asiana Airlines (1)

  • Bewertung: 5

    Mittwoch, 16. Oktober 2013

    Im Allgemeinen bin ich mit den Asiatischen Airlines super zufrieden. Die haben anscheinend einen Grundstandard, den wir Europäer fast als Luxus deuten können. Nein, also von vorn. es ging mit einer Freundin Richtung Bangkok. Die Crew war sehr sehr freundlich, nicht zu übertrieben, sondern wirklich von Herzen nett, so hatte man das Gefühl. der pilot hat einige kleine witzige Durchsagen gemacht, was die Stimmung sehr hob. Wir gönnten uns diesmal den Luxus der Business Blass, weil auf den Langstreckenflügen die kleinen Sitzabstände der Economy nicht reizend sind. Aber in der Business Class war es perfekt, die Sitze konnten in eine angenehme Lage zurückgestellt werden, man bekam Kissen und Decke, sowie eine Schlafmaske. Das Essen war herausragend und die getränkeauswahl enorm. Wir gönnten uns einen Sekt, der erstklassig geprickelt hat und erschwinglich war. Auch die Zeiten wurden perfekt eingehalten, wir kamen keine Minute zu spät an. Gelangweilt fühlte ich mich auch nie, da durch das Unterhaltungsprogramm aus Filmen, Musik und Spielen für viel Action gesorgt wurde. Die Filme waren allerdings auf Englisch gehalten. Störte mich nicht, aber wer der Englischen sprache nicht mächtig ist, hat hier Langeweileprobleme.

    Alles in Allem waren wir sehr zufrieden mit der Airline, dem Service und der Pünktlichkeit. Auch der Komfort ließ keine Wünsche übrig. Asiana Airlines ist wirklich weiterzuempfehlen. Preis-Leistung ist super, da muss man nicht die Lufthansa nehmen und gut ans Ziel zu kommen.
    Mehr anzeigen

Asiana Airlines im Test - Note: Sehr gut

Asiana Airlines Testbericht
Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines hat ihren Firmensitz in Seoul und agiert von ihrer Basis - dem Flughafen Incheon. Dieses Unternehmen wurde 1988 unter dem Namen der Kumho Asiana Group gegründet. Grund dafür war die Registrierung des Militärs und ihre Kontrolle über alle Koreaner. Die Fahrten erfolgten ausschließlich unter dem Monopol der Korean Air. Mit der Lockerung über die Olympischen Spielen 1988 kam eine neue Fluggesellschaft ins Gespräch. Das Startkapital stellten sechs geleaste Boeing 737-400. Mit dem Beitritt zur Luftfahrtallianz Star Alliance im März 2003 nahm der Siegeszug dieses Unternehmens seinen Lauf. Eine der Tochtergesellschaften ist die Air Busan.

Der Service im Überblick:

  • Clubmitglieder nutzen Bonus-System
  • Online Buchung oder per Telefon
  • Luxus und Komfort an Bord der Maschinen

Individuell: Buchung und Flugsuche

Mit einem Klick auf die Webseite von Asiana Airlines geht es hin zu  einem modernen Design und einem zeitgemäßen Anbieter der Branche, dies macht sich direkt an dem auflockernden Design und der logischen Menüführung bemerkbar. Eine erste Orientierung fällt auf diese Weise nicht schwer und man hat als Kunde auch nicht das Gefühl, einen Flug oder ein Angebot verpasst zu haben. Der einzige Ablenkungsfaktor bildet der Angebotsheader direkt auf der Startseite. In einem persönlichen Suchraster können Sie Ihre Reservierung und Check-in vornehmen und die Reservierung jederzeit einsehen. In der Buchung unterscheiden die Asiana Airlines zwischen den Rundumflügen und dem One Way Ticket. Das Buchungsraster fragt wie gewohnt nach dem Flughafen, den Zielflughafen, der Reisezeit sowie nach den teilnehmenden Personen und die gewünschte Klasse im Flugzeug. Im nächsten Augenblick erscheinen alle verfügbaren Flüge.

Den asiatischen Raum im Griff: Streckennetz

Die Streckennetze reiben den gesamten asiatischen Raum auf und öffnen Ihnen die Türen zu einer charmanten Kultur. Direkt vor Ort an Bord der modernen Airbusse legt das Personal von Asiana Airlines eine Basis für eine komfortable Flugreise. Haben Sie im Suchraster Ihr gewünschtes Ziel und den Abflughafen gewählt, erscheinen mehrere Angebote, die jeweils die Tage und die Flugzeit einbringen. So können Sie einige Dollar sparen, wenn Sie sich für einen Flug zu einem anderen Zeitpunkt entscheiden. Gerade die vielfältigen Auswahlmöglichkeiten bieten eine direkte, firmeninterne Chance, alle Preise miteinander zu vergleichen.

Für Clubmitglieder: Extras und Service

Reisen Sie nicht nur ein Mal mit den Asiana Airlines, lohnt sich die Mitgliedschaft im Asiana Airlines Club. Das Programm unterscheidet zwischen Silber, Gold, Diamant, Diamant Plus und Platinum. Es handelt sich hierbei um ein Bonussystem, über das Sie Meilen sammeln, einen Vorzug im Bereich des Services geltend machen und ihre Flügel zu einem vergünstigten Preis buchen. Gerade für Geschäftsleute, die öfter ins Ausland reisen, lohnt sich eine solche Mitgliedschaft.

Immer zur Stelle: Support und Hilfe

Ein besonders breit gefächertes Informationsprogramm bietet Asiana Airlines auf der gleichnamigen Unterseite. Sie erfahren mehr über die Vorzüge der einzelnen Klassen, können eine Telefon-Reservation vornehmen oder erhalten detaillierte Informationen zu Ihren Tickets. Möchten Sie sich direkt am Zielflughafen nicht unnötig in Geduld fassen, rät die Fluggesellschaft zum  Online Check-in. Verbringen Sie die Zeit in einer der luxuriösen Lounges direkt am Flughafen. Gerade wenn es zu Verspätungen kommt, sind diese Angebote Gold wert. Direkte Informationen zum Gepäcksservice, zum Freigepäck, zum Handgepäck und zu speziellen Gepäckstücken finden sich direkt unter der Schaltfläche Baggage Service auf der Informationsseite von Asiana Airlines.

Fair und kundenfreundlich: Preisgestaltung

Die Preise können auf dem internationalen Markt der Flugreisen mithalten. Wobei die Asiana Airlines über eine Kundenfreundlichkeit, luxuriösen Service in den Flugzeugen und ein Höchstmaß an Sicherheit und Modernität die eigentliche Erfolgsformel formt. Das einzige Ziel, kostengünstigere Flüge in die Welt anzubieten, konnte Asiana Airlines über eine zusätzliche Tochtergesellschaft enorm erweitern und bietet so einen starken Partner im asiatischen Raum.

Asiana Airlines Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Asiana Airlines überzeugt online mit einer modernen und andersartigen Webseite, die auf Kundenfreundlichkeit, schnelle Suchfunktionen und einen effektiv gesteuerten Informationsgehalt setzt. Fragen zur Reise, zur Buchung oder zu Ihrem Flug lassen sich innerhalb weniger Augenblicke unkompliziert beantworten. Möchten Sie Ihr Ticket nicht über die Webseite buchen, bietet sich eine Reservierung an der Kundenhotline an. Leider fehlt eine deutsche Übersetzung. Diese asiatische Fluggesellschaft setzt auf die Weltsprache Englisch. Doch gerade über die einfache Struktur und die standardisierten Suchoptionen entstehen keinerlei Probleme bei der Buchung. Unsere Testredaktion kann ohne Zweifel eine sehr gute Bewertung vergeben.

Asiana Airlines Testberichte (1)

  • Asiana Airlines Auszeichnung

    SKYTRAX 5 Star Airline

Videos (2)

Asiana Airlines Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Asiana Airlines Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.flugladen.de

Asiana Airlines Website Screenshot

Die koreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines wurde im Jahr 1988 aufgrund des von der staatlichen Monopolfluggesellschaft Korean Air nicht mehr zu bewältigenden Flugaufkommens anlässlich der Olympischen Spiele gegründet. Set dem ersten Auslandsflug 1990 in die japanische Hauptstadt Tokio wurde der internationale Flugbetrieb stetig erweitert, zusammen mit den Inlandflügen befördert die Airline in der heutigen Zeit mehr als dreizehn Millionen Fluggäste pro Jahr. Mit dem Frankfurter Flughafen wird dabei auch ein Ziel innerhalb Deutschlands angesteuert. Die Asiana Airlines gehört seit dem Jahr 2003 zur Star Alliance und wurde schon oft für vorbildlichen Service ausgezeichnet.